Bewertung meiner Stats

    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Hi,

      da ich von NL auf Fl umgestiegen bin wollte ich nach meinen ersten 50k hands mal meine Stats von erfahrenen Fl Spielern bewerten lassen.





      Das sind die Stats, die ich mir standardmäßig im HM anzeigen lasse. Gibt es sonst noch andere interessante Werte?
      Ich hoffe das ich durch die Bewertungen mein Spiel verbessern kann ;)

      Danke schonmal an alle, die sich das angeschaut haben :s_cool:
  • 4 Antworten
    • HariRadovan
      HariRadovan
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 744
      Interessant wäre natürlich zu wissen, ob du FR oder Shorthanded spielst. Wenn du FR spielst, ist dein VPIP zu hoch. Spielst du SH ist dein VPIP-Wert in Ordnung. Selbiges gilt für den PFR, wobei der PFR im Vergleich zum VPIP sehr hoch ist. Isoliert betrachtet ist der PFR-Wert zwar in Ordnung, jedoch sollte er im Bereich von 2/3 bis maximal 3/4 des VPIP-Wertes liegen. 3-bet-Wert & att to steal sind in Ordnung, den fold SB to steal find ich zu niedrig. Werte zwischen 85-92 sind hier meiner Meinung nach ideal. Der fold BB to steal-Wert ist optimal, der Aggression-Factor ist relativ hoch, was auch den recht geringen WTSD-Wert erklärt (der damit in Ordnung ist). Ein AF von 2.7 spricht für einen sehr aggressiven Spielstil, ohne dass man davon jetzt konkrete leaks ableiten könnte. Der Wert liegt nur etwas oberhalb des Bereichs, den ich als optimal empfinde (2-2.5). Folgende Fragen solltest du dir stellen: spielst du auch öfters mal check-call 4 bluffinduce gegen aggressive Gegner oder potentielle bustet draws? Baust du ab & zu einen turn-value-check-behind ein? Spielst du am river ab & zu call 4 overcall oder raist du in multiway-pötten am river immer, wenn du dich als Favorit siehst? Callst du Gegner die bluffen könnten oft genug down? Spielst du draws auch ab & zu passive (zb multiway wenn du keine foldequity hast) oder semibluffst du fast immer? Ich vermute einfach mal, dass du einige dieser passiven plays zu selten verwendest und in Folge dessen einen sehr hohen AF hast. Genau sagen kann ich es aber nicht, da ich deinen Spielstil nicht kenne.

      Alles in allem find ich deine Werte recht solide, allerdings könnte es sein, dass du zu aggressiv spielst, einerseits preflop (sehr hoher PFR im Verhältnis zum VPIP) als auch postflop (sehr hohe AF-Werte auf allen streets im Vergleich zu anderen TAGs). Außerdem finde ich, dass du aus dem SB zu viele Hände spielst.

      Ich find den contibet-turn-Wert noch ganz interessant, ebenfalls den fold-to-contibet Wert.

      Ok ich hoffe, ich hab dir ein bisschen helfen können. Ich spiele 2/4 - 5/10 FL und bin solider winning player.
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Ok danke erstmal für die ausführliche Antwort ;)

      Ich hab die cbet und fold2cbet Werte nochmal rausgesucht:

      Cbet Flop: 98%
      Cbet Turn: 89%
      Cbet River: 66%


      Hier denke ich mal ist der Cbet Turn Wert sehr hoch, was meinster Meinung nach aber vorallem an den loose passiven Gegnern auf 0.5/1 liegt, da ich da oft den Turn nochmal for free SD mit Ahigh bette, da die ihre Draws nur runtercallen und nicht aggressiv spielen. Ich werde mal deinen Tip beherzigen und gegen Aggressive Gegner auch mal nen Value check behind einbauen.

      So und hier sind die Fold2Cbet Werte:

      Flop: 33%
      Turn: 30%
      River: 25%

      Bei diesen Werten kenne ich mich nicht so aus und weiß daher nicht was optimale Werte auf diesem Limit sind.
    • Fetzi86
      Fetzi86
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 501
      HariRadovan hat ja schon einiges gesagt, allerdings seh ich auch ein paar Dinge bisschen anders.

      9.8% 3-bet ist imho ein sehr guter Wert, viele TAGS auf dem Limit haben wahrscheinlich weniger. Dadurch erhöht sich auch dein pfr und du defendest wohl auch den SB öfter mal mit einer 3-bet. Damit lässt sich das vpip/pfr Verhältnis und der geringe foldSBtoSteal erklären und beides hat einen guten Wert.

      Wenn man deinen AF anschaut sieht man natürlich sofort, dass du ein Aggromat bist. Ich denke auch, dass bluffinduce manchmal mehr value hat. Gleichzeitig könnte sich dadurch dein eher geringer wts automatisch erhöhen. Solange die Gegner, diejenigen sind die folden ist es zwar ok so, aber das wird wohl nicht immer so bleiben.

      Wie du ja schon selbst sagst ist der Cbet Turn Wert zu hoch. Selbst 80% ist finde ich noch zu viel. Du barrelst ja fast any2 nochmal, hab glaub ich fast noch nie jemanden gesehen der so einen hohen Wert auf ne ordentliche samplesize hatte.

      Mit Fold to C-bet Werten kenn ich mich auch nicht aus. 33% am flop hört sich ganz gut an, turn und river hab ich aber keine Ahnung.
    • hagn
      hagn
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 104
      Hallo, ich wollte kein neues Thema aufmachen und da es hier um das gleiche geht wollte ich auch mal meine Stats posten. Habe jetzt die BR für .25/.50 und will mein Spiel vor dem Wechsel noch einmal reflektieren. Würde mich freuen wenn ihr mir was dazu sagen könnt.

      Limit: .10/.20 Cent FL FR
      Hände: 11k
      BB/100: 3,97



      Danke!