Warnung vor bwin

    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      Im bwin Forum wurde es schon oft geschildert, aber ich dachte es wäre sinnvoll euch hier zu warnen, damit Ihr gar nicht erst zu bwin geht.

      Ich habe vor ca. einen halben Jahr bei bwin eingezahlt und wollte nach geclearten bonus wieder auscashen. Das habe ich auch getan. Dann kam, wie wohl üblich, die Anfrage nach einer Persokopie. Die habe ich auch prompt geschickt. Nach einigen Tagen und E-mail Anfragen meinte der support, dass Sie auch die vorderseite des Ausweis brauchen. Die hatte ich jedoch schon geschickt (beide Seiten). Nachdem ich denen das erklärt habe sagten Sie, dass nun alles klar sei, ich müsste jedoch nochmal aus cashen, da das Geld inzwischen auf den Account zurücküberwiesen wurde. Das habe ich auch getan und bin dann in Urlaub. Danach wieder auf neteller kontrolliert, nichts. Grrr!!! Alles wieder auf dem Account.
      Also cashe ich nochmal aus und schreibe erneut an den support. Ein Tag später bekomme ich wieder die vorgefertigte E-Mail, dass sie meine ID-Copy brauchen. Ahhh! Also bloß die Finger von bwin. So blöd kann doch keiner sein!


      Nochmal

      3 erfolgloße Cashoutversuch

      nach über einen Monat und 10+ e-mails immer noch kein Geld
  • 12 Antworten
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      Ich hätte sofort nochmal meinen Ausweis geschickt... meinst ja wohl net, dass die den wirklich nochmal finden... wenn das jedesmal nen anderer Mitarbeiter bearbeitet, wird der jedesmal wieder sagen: kein ausweis, kein cashout....

      da kannst ja gleich versuchen bei der T-Com nen neuen telefonanschluss zu machen und jedesmal mit nem anderen Mitarbeiter reden... dauert dann sogar 3-6 Monate !!!!
    • bobo
      bobo
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 442
      jo ich mach das auch so dass ich meinen Ordner mit Perso, Führerschein, Bankauszug, Quittung etc. bei jeder email mitschicke. Spart Zeit.
    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      vergiss deine Kreditkarte nicht.

      Ist doch wahr, weil die zu doof sind? Haben mir doch schon bestätigt, dass sie nun alles haben.
    • latschmann
      latschmann
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 5
      Auch ich habe diese erfahrung mit Bwin gemacht die sind einfach zu pralle um das zu schnallen!!!!!!mußte 5-6 mal meine Ausweiskopie rübermailen
    • tonyhawk49
      tonyhawk49
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 528
      so nun nach über einen Monat ist das Geld da.
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Mir ham sie gestern den Acc zugemacht. Auf Nachfrage warum meinte sie sagen sie mir nich. Sollte dann Ausweis scannen, was ich auch gemacht habe, Upload ging leider wegen nem Problem seitens bwin dann auch erst heute Nachmittag, könnte aber evtl 5 Tage dauern. Saftladen.
    • Digg4
      Digg4
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2009 Beiträge: 327
      nie probleme gehabt, auscashen geht ohne probleme
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.533
      Bwin ist nichts für ernsthafte Spieler, egal ob Poker oder Sportwetten!

      Bwin ist ein Abzockladen und sie wollen keine professionellen Spieler haben. Für nähere Infos gibts auch nen Thread darüber im Sportwettenforum.
    • trytowin88
      trytowin88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 138
      Original von latschmann
      Auch ich habe diese erfahrung mit Bwin gemacht die sind einfach zu pralle um das zu schnallen!!!!!!mußte 5-6 mal meine Ausweiskopie rübermailen
      du kannst bei Bwin dein perso einfach uploaden bei mir lief das ohne probleme und auch so bin ich von bwin eigentlich positiv überzeugt. Mache da aber nur ab und an mal nen paar FL tische auf ansonsten bleibt es bei Sportwetten.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      hatte vor mich mal bei Bwin umzusehen. Danke alles klar! Werde ich nicht hinwechseln.
    • Miggl
      Miggl
      Global
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 6.207
      Bwin ist scheisse.

      Damals als ich noch dort gespielt hab, haben sie mir nach ner Einzahlung einfach den Account eingefroren. Dass ich Ausweis und CC hinfaxen soll, habe ich erst telefonisch erfahren. Da hätten die feinen Herren auch einfach ne Email an mich schreiben können...der Kunde ist König lol

      Ganz zu schweigen von den Serverausfällen letzten Monat! Ich habe mehr als 1 Woche auf mehrere 100$ warten müssen und jeden Tag hieß es: in 24 Std. lassen wir von uns hören.
      Hätte ich nicht einen Screenshot mit der Turnierid gehabt, hätte ich nie mein Geld zurück bekommen.

      Nie wieder bwin. Drecksladen.
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Ich mein, man braucht ja eigentlich nur mal einen Tisch da aufzumachen um zu realisieren dass das nix is.