[NL10 SSS] Brauche monstermäßige Hilfe!

    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.049
      Hallo :/

      Ist mein erster Post hier, aber dringend nötig! Grund dafür ist dieser Graph:



      Er ist beschränkt auf JJ, AKo/s


      Zu mir:
      Spiele NL SSS auf NL10/25 auf Party (mixed limit, weil nicht genug Tische auf NL10 da sind). Allerdings werde ich heute wieder absteigen müssen auf NL2ct und NL10ct. Abfuck!
      Ich cleare gerade den dritten 100$ Bonusteil, habe mir letzten Monat Silber auf Party erspielt und stehe hier kurz vor Gold. Ich beschäftige mich seitdem ich angefangen habe sehr viel mit Poker, daher auch mein Tagebuch dort unten.
      Ich schaue viele Videos (jeden Tag mindestens eines vorm Schlafen, manchmal 2/3 am Tag), sehe mir die Handbewertungen im Forum an (lese zZ nur, möchte noch nicht bewerten) und stelle meine fragwürdigen Hände in meinen Blog.
      Ich habe mich von NL2ct hochgearbeitet und heute halt viel auf NL25 verloren. Daher ist meine halber BR geschrottet (ca. 120/130$ runter auf 72$).
      Ich würde mich selbst als recht tiltresistent bezeichnen. Zumindest was das Spiel angeht ;) Mache oft Abfuck-Posts in meinem Blog, damit ist's dann aber auch gut. Am nächsten Tag geht's munter weiter. Für heute reicht's mir allerdings, langsam wird's richtig unlustig!

      Ich glaube sagen zu können, dass mein Spiel sehr viel besser geworden ist! Die im Blog vorgestellten Hände sind natürlich die schlechtesten/fragwürdigen. Auf Stats gebe ich zwar nicht viel, bin derzeit aber:

      VPIP: 10,4, PFR: 8,2, AF von 3, fold sb und fold bb von ~88, WtSDwsF: 41,4%


      EV Graph zeigt Elephant leider nicht an, der Monster Graph von heute sagt aber alles. Das ist halt die Haupteinnahmequelle der SSSler, kommt noch ein wenig TPTK mit niedrigeren Händen dazu (gegen Trips, Straights, Flushes, das Übliche halt), sieht's mau aus mit der BR.


      Mein Overall Graph:





      Was ich bräuchte
      Jemand der mir nochmal Varianz vorredet und mir sagt, dass es wieder wird, wenn ich kontinuierlich an meinem Spiel arbeite.


      Ansonsten.. sehen wir auf den NL2 Tischen wieder :( Dachte, da müsste ich nie wieder hin :'( Finde das ganze halt irgendwie unfair, fühle mich von Party n bisschen verarscht (vor allem bei Monstertrips gegen 56s etc).


      Marcel
  • 9 Antworten
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.257
      Ich kann dir zum Beispiel das hier zum Abgewöhnen ans Herz legen ;) ...

      Artikel zur Varianz, 2BB/100 Winning Player BE nach 200k Händen

      Um mal ne Idee davon zu bekommen....
    • brunooooo19
      brunooooo19
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 859
      Du bist von 120 auf 70 Dollar?

      Das sind bei 5$ Buy in ja grad mal 10 Stacks ;)

      Sorry aber an solche Swings wirst du dich mit der SSS wohl gewöhnen müssen! Besonders auf den Deppenlimits 25 und 50.
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.049
      Sind wie gesagt mixed.
      D. h. sind ca. 15/20 stacks.


      Es ist halt einfach merkwürdig mit den Monstern..


      @w3cray:
      Den hab ich gestern auch schon gesehen irgendwo hier im Forum :D


      Macht nicht unbedingt Mut das Teil, sagt eher aus:
      Poker ist doch ein fucking Glücksspiel, egal wie gut man ist.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.257
      Original von Martschl
      Sind wie gesagt mixed.
      D. h. sind ca. 15/20 stacks.


      Es ist halt einfach merkwürdig mit den Monstern..


      @w3cray:
      Den hab ich gestern auch schon gesehen irgendwo hier im Forum :D


      Macht nicht unbedingt Mut das Teil, sagt eher aus:
      Poker ist doch ein fucking Glücksspiel, egal wie gut man ist.
      Nein, es sagt aus, dass du ne sehr sehr große Sample Size brauchst.... ;) , was aber für uns Otto-Normalspieler das gleiche bedeutet.
    • schnogly
      schnogly
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.267
      Original von Martschl
      ...
      Auf Stats gebe ich zwar nicht viel, bin derzeit aber:

      VPIP: 10,4, PFR: 8,2, AF von 3, fold sb und fold bb von ~88, WtSDwsF: 41,4%

      Marcel
      solltest vielleicht doch was auf stats geben. bei sss (im reinen sinne!) sollte vpip und pfr nahezu identisch sein (0,5% unterschied sind erlaubt).

      du limpst/callst also schon mal zu viel.

      ansonsten sind solche swings absolut normal bei sss. habe gestern 5x aa gehabt 3 x split pott (gegen AA), 1x gegen JJ verloren, 1x gegen AA (flush)

      8x AK, davon 4x split (gegen AK) ansonsten nur gegen 2pair (a3o, a7o etc.) verloren
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.049
      Dachte eigentlich Limp/Call aus meiner Line verbannt zu haben in den letzten 3 Wochen.. naja. Werde verstärkt drauf achten.

      Was ist mit dem WtSD?


      Schätze, dass mein "down" (psychisch) daran liegt, dass NL25 eigentlich nicht mein Limit sein dürfte. Aber was hat man bei Party schon für eine Wahl?
      NL2, NL4 geht nicht, NL10 zu wenig Tische, NL25.


      Danke schonmal für eure Antworten, alles normal.. ;) Oh man :(



      Edit: Meine Stats der letzten drei Wochen (Spiel in dieser Zeit intensiviert):

      vpip: 9,2, pfr: 8, WtSD: 35,3
      trotzdem recht weit auseinander.. hmm
    • schnogly
      schnogly
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.267
      k.a. ob's für wtsd standardwerte gibt, auf nl25 hatte ich so 37% nun eher 43% ist aber auch kein basic sss mehr :)
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.049
      Danke dir trotzdem!


      Schauen wir mal was in 60k Hands los ist.
      Dann hab ich die 100 voll, sollte dann schon ein wenig aussagekräftig sein :P


      Edit:
      Sry, Michi!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich habe den Titel mal entsprechend der Postingguideline editiert.