Anderer "Style" auf den $12 45igern ?

    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      Heyo, bin heute mal testweise von den 6.50$ 45igern auf stars auf die 12$er aufgestiegen. Man merkt imho nen ziemlich deutlichen Unterschied in punkto Aggressivität, aber eines erscheint mir immer komischer: Hatte ich heute nur "besondere Umstände" oder ist es dort Gang und Gebe standardmäßig (!) auf mind. 3 (gerne auch ma 4) BB zu raisen? Ist vielleicht in den frühen Blindstufen noch vertretbar, aber wenn bei 400er Blinds auf 1200+ geraised wird bei einem stack von ~6-7k left geraised wird und man repusht... hat man lustigerweise anscheinend noch FE o_O

      Habe mir da am Anfang extrem schwer getan was resteals angeht, weil ich einfach der Meinung war, dass eh alles gecallt werden würde. Aber in den letzten 8 sngs schien das durchaus noch zu gehen (ich weiß, 0 samplesize aber ich bin wie gesagt erst heute aufgestiegen und frage extra!) was mich irgendwie ziemlich irritiert.

      Deswegen, und um das ganze nochmal allgemeiner zu machen: Was sind eure Erfahrungen auf den SnGs und wie kann man generell gegen steigende Aggressivität adepten? Auf den Turbos hat man eben oft das Problem dass man nicht unbedingt gute Hände zum restealen bekommt, im Gegenzug aber arg viel mehr gestealt wird.

      danke schonma!
  • 2 Antworten
    • Schamane
      Schamane
      Black
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 3.895
      Ich kann dir nich sagen wie es auf dem limit un auf den mtt sngs is. Aber raise/fold 3bb+ sieht man sogar noch zum teil auf den limits 60$+.
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      weiss jetzt nicht genau wie die auf den 12ern spielen, aber der ante ist ja bei PS glaub ich ziemlich hoch. Daher ergeben sich bei sehr kleinen stealraises für den BB sehr gute odds für einen call, auch wenn er OOP ist.
      Vielleicht daher die etwas höheren stealraises?

      aber womöglich ist das für ein turbo, wo alle sehr short sind; nicht relevant.

      Ich dachte dabei an mid-late-phase eines nonturbo MTT, in denen alle sehr deep sind, und wo auch oft nur 2,3-2,5 BB geraised wird, obwohl ein hoher ante die odds für einen call günstig beeinflusst. Hier wäre gegen gute spieler zb ein 3BB-STANDART raise besser als ein kleineres raise.