Festplatte voll

    • tthmb
      tthmb
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 583
      ich bräuchte Hilfe bei folgendem:

      mein Computer hat eine Speicherkapazität von 100 GB, dabei gibt es ein C- und ein O-Laufwerk. C hat 30 GB, O 70 (wurde mir beim Kauf so empfohlen.

      C ist nun fast voll, da mein Ordner "PostgreSQL" 27 GB groß ist. Ich möchte PostgreSQL daher auf mein O-Laufwerk nehmen. Denn bei O sind erst 5% belegt und da ist auch so viel mehr Platz.

      Kann man den ganzen Ordner einfach über drag + drop in das Laufwerk O ziehen? Muß ich dann in PT irgendwo einen anderen Pfad eingeben?

      Oder wie würdet Ihr das Problem lösen? Vielen Dank schon mal.
  • 4 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.214
      Nein das geht nicht so einfach, ist aber machbar.

      Wie es genau geht findest Du hier :

      PostgreSQL Einführung

      Nach dieser Anleitung habe ich mein "Data" Verzeichniss auf eine andere Platte verlegt.

      Beachte das Du dem verlegtem Verzeichniss die entsprechenden Rechte für Postgres vergeben musst.

      Datensicherung vorher ist zu empfehlen
    • tthmb
      tthmb
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 583
      herzlichen Dank!

      Ich habe mit jemand gesprochen, der sagte, daß es am besten wäre eine große Festplatte zu kaufen und die bisherige darauf zu spiegeln. Würde das gehen?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.214
      Original von tthmb
      herzlichen Dank!

      Ich habe mit jemand gesprochen, der sagte, daß es am besten wäre eine große Festplatte zu kaufen und die bisherige darauf zu spiegeln. Würde das gehen?
      Ja auch das geht, mußt halt ein Programm haben mit dem Du das machen kannst.

      Ich nutze Acronis oder Paragon dafür, beide haben mich noch nie im Stich gelassen.

      Die Frage die sich aber stellt, wenn Du eh genug Platz hast, warum dann eine neue Platte ??.

      Mach ein Backup Deiner DB auf eine externe Platte, und versuche doch einfach die Partiton C zu lasten der Partition O zu vergrößern. Auch das können die oben genannten Tools. Geht es schief, mußt halt über das Backup ne neue DB anlegen.

      Wichtig, bei PT3 sollter der freie Platz immer mind. dopplet so groß sein wie die DB ist.

      Also Deine DB ist 30GB, dann freier Platz min. 60 GB, besser mehr usw.
    • tthmb
      tthmb
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 583
      vielen Dank nochmal. Wenn das doppelt so groß sein muß, dann werd ich wohl doch eine größere Festplatte nehmen. Bin eh auf fremde Hilfe angewiesen, da ich computertechnisch rein gar nichts verstehe.