Fehler in erweitertem chart zum Spiel vor dem Flop??

    • utke
      utke
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 71
      Hallo,

      eine Frage zum erweiterten SHC:

      in der Tabelle Aktionen gegen Caller vor dir - Mitgehen/Erhöhen in der Spalte 2 Caller:

      bei Paaren steht man soll bei zwei Callern erst ab 55 mitgehen. Ist das korrekt?
      Dachte immer, dass ab 2 limpern genug Odds für ein Call mit jedem Paar, sprich auch mit 22, vorhanden sind???
  • 2 Antworten
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      kann man imo auch 22 spielen, aber wenn du erst ab 55 spielst verschenkst du wenn überhaupt wenig EV und da die Charts ja schon für Bronze zugängig sind, wo die Spieler meistens noch nicht die nötigen Postflopskills besitzen, ist es eben erst ab 55 im Chart.


      22 ist halt echt nicht leicht zu spielen postflop, weil wenn du nur weiterspielst, wenn du dein Set triffst, dann ist dein Preflopcall ungerechtfertigt, weil du dann zu schlechte Pot Odds bekommst.

      Du musst also auch auf anderen Flops, die gut sind, weiterspielen können, und als Anfänger ist es schwierig, zu entscheiden a) welche Flops gut sind und b) wie man sie dann richtig spielt.



      Ich weiß nicht, wie erfahren du bist, aber wenn du sagen wir mal jetzt gerade anfängst, dich mit den Charts zu beschäftigen, dann würde ich mih definitiv nach denen richten.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      4 handed machts eigentlich überhaupt keinen Unterschied ob du 55 oder 22 hast. Ich würde das quasi immer callen bei 2 Gegnern.

      In der Playability auch nicht, wenn man eh Fit or Fold spielt (was man bei 3 Gegnern quasi auf fast jedem Flop machen kann).