Elephant Performance Tips

    • PS.Markus
      PS.Markus
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2009 Beiträge: 455
      Moin,

      wir wissen, dass die Performance des PokerStrategy.com Elephants alles andere als optimal ist (um's mal so auszudruecken).
      Leider ist das ein Problem, das wir nicht von heute auf morgen loesen koennen, sondern einige Umstrukturierungen im Code nach sich zieht.
      Die folgenden Tips sollen die Auswirkungen etwas zu reduzieren:

      • Datenbank regelmaessig aufraeumen (Einstellungen -> Datenbank Management -> Datenbank aufraeumen -> Vollstaendig)
        Aehnlich einer Festplatte sammeln sich auch in einer Datenbank im Laufe der Zeit nicht mehr benoetigte Daten bzw. zerstreuen die Daten ueber die Datenbank. Durch das Aufraeumen wird der unnoetige Ballast entfernt und die Daten wieder sauber geordnet.

      • Daten segmentieren
        Je groesser die Datenmenge in der Datenbank, umso aufwendiger die Suche darin. Um die Datenbank klein zu halten kann man Daten, die nicht gemeinsam benoetigt werden in unterschiedliche Datenbanken aufteilen, z.B. eine Datenbank fuer NL-Haende, eine fuer FL-Haende.

      • Alte Daten loeschen
        Auch dies verringert die Datenmenge. Leider ist das z.Z. nur moeglich, indem man die komplette Datenbank loescht. Um nur bestimmte Hände aus der Datenbank zu exportieren (um diese dann in eine neue DB wieder zu importieren), benutzt das von Clue entwicklete Tool:

        Elephant Hand Export Tool - Export Box 0.51b

      • Hauptspeicher
        Datenintensive Applikationen benoetigen umfangreichen Hauptspeicher und je mehr Speicher der Applikation zur Verfuegung gestellt werden kann, umso besser. Dies erreicht man z.B. durch Schliessen anderer, nicht benoetigter Applikationen, um so unnoetig belegten Speicher wieder freizugeben. Wer moechte, kann dies auch zum Anlass nehmen den Hauptspeicher generell aufzuruesten und zu erweitern.

      • Datenbank auslagern
        Falls man den Elephant ausschliesslich zu Hause nutzt und dort ein Netzwerk mit mehreren Rechnern zur Verfuegung hat, es ist ratsam Datenbank und Elephant zu trennen (z.B. Datenbank am Server/Desktop und Elephant am Laptop), um so die Last auf mehrere Maschinen zu verteilen.



      Mir ist durchaus bewusst, dass manche Vorschlaege etwas bizarr erscheinen. Dennoch sind sie vielleicht fuer den einen oder anderen hilfreich, bzw ueberbruecken die Zeit bis zum Abschluss der Restrukturierung.

      Cheers,
      M.
  • 24 Antworten
    • poopenschnufen
      poopenschnufen
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2009 Beiträge: 318
      Original von PS.Markus
      Daten segmentieren
      Je groesser die Datenmenge in der Datenbank, umso aufwendiger die Suche darin. Um die Datenbank klein zu halten kann man Daten, die nicht gemeinsam benoetigt werden in unterschiedliche Datenbanken aufteilen, z.B. eine Datenbank fuer NL-Haende, eine fuer FL-Haende.

      wie erstelle ich denn mehrere datenbanken? ich finde da nichts im elephant...
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von poopenschnufen
      Original von PS.Markus
      Daten segmentieren
      Je groesser die Datenmenge in der Datenbank, umso aufwendiger die Suche darin. Um die Datenbank klein zu halten kann man Daten, die nicht gemeinsam benoetigt werden in unterschiedliche Datenbanken aufteilen, z.B. eine Datenbank fuer NL-Haende, eine fuer FL-Haende.

      wie erstelle ich denn mehrere datenbanken? ich finde da nichts im elephant...

      Einstellungen -> Datenbank management -> Neue Datenbank
    • poopenschnufen
      poopenschnufen
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2009 Beiträge: 318
      ist es sinnvoll die datenbank auf einem usb laufwerk anzulegen oder ist die transferrate von usb2 zu niedrig?
    • rmlc14
      rmlc14
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2009 Beiträge: 1.510
      Vor allem zerstörst du dir auf lange Sicht den Speicher im USB-Stick und verlierst unter Umständen deine Datenbank (wenn du kein Backup hast), denn der Flash Speicher im Stick kann nicht unendlich oft beschrieben werden und geht nach XXX Schreibzyklen kaputt. Wenn du deine DB da drauf hast (genauso wie wenn du ein OS da drauf spielst z.B.) gibt es ständige Schreibvorgänge darauf -> Stick geht schnell kaputt.

      Aus Performancegründen würde ich ebenfalls davon abraten...
    • hobbithunter
      hobbithunter
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2009 Beiträge: 159
      Deswegen heisst das Programm ja auch Elephant und nicht Gepard.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von hobbithunter
      Deswegen heisst das Programm ja auch Elephant und nicht Gepard.
      :D :D
    • alipascha
      alipascha
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 222
      hallo
      bei mir wars mittlerweile so schlimm das ich den ele gar nicht mehr nutzen konnte,die pokerprogramme bleiben hängen.hab durch zufall eine seite hier im forum gefunden- SQL-tuning .
      hat bei mir eine verbesserung ergeben das ich den ele wieder normal nutzen kann.
    • duffy
      duffy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 270
      Hi,

      bei mir hat die Defragmentierung der Festplatte extrem geholfen, da die Datenbank im Laufe der Zeit wohl sehr stark fragmentiert wird. In Windows XP z. B. unter "MyComputer->Manage->Disk Defragmenter".
      Die Startzeit des Elephant hat sich locker halbiert.

      Gruß
      Duffy
    • Gluecifer1275
      Gluecifer1275
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2009 Beiträge: 31
      Danke für die Tips!

      Mal interressehalber, ab wann glaubt ihr ist eine datenbank groß, bzw. ab wann kann man eine Datenbank als groß bezeichnen?

      Selber habe ich nun bissl über 305 000 Hände drauf und merke das es schon zäh wird mit dem starten vom Ele....
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Original von Gluecifer1275
      Danke für die Tips!

      Mal interressehalber, ab wann glaubt ihr ist eine datenbank groß, bzw. ab wann kann man eine Datenbank als groß bezeichnen?

      Selber habe ich nun bissl über 305 000 Hände drauf und merke das es schon zäh wird mit dem starten vom Ele....
      Also diese Datenbank würde ich persönlich(!) schon als recht groß bezeichnen. Sofern die Hände auch von dir selbst gespielt wurden. Allerdings gibt es natürlich auch deutlich größere mit geminten Händen.
    • Gluecifer1275
      Gluecifer1275
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2009 Beiträge: 31
      Aha, Vielen Dank =)
      Ja sind alle selbst gespielt übrigens, Multi... ;)

      Hab mir nun mal die Tips zu Herzen genommen bzw. n bissl was befolgt.
      D.h.:
      Festplatte mal aufgeräumt
      Schritte 1 - 3 von dem SQL Tuning ausgeführt
      Datenbank im Ele aufräumen lassen (komplett)

      Ergebniss:

      Ich bin sehr zufrieden, die Ladezeit hat sich deutlich verbessert. Zuvor hat es schon mal an die 2 Minuten gedauert und/oder der Ele war kurzzeitig nicht verfügbar.
      Mittlerweile läuft er wieder Astrein =)
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Super! Das hört man natürlich gerne :]
    • BlackSeven777
      BlackSeven777
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 210
      Hallo,

      bei mir ist der Elephant auch ziemlich langsam, spiele hauptsächlich auf meinem Notebook.

      Jetzt meine Frage, ich überlege meinen Arbeitsspeicher aufzurüsten, habe im Moment 1,7 GHz Prozessor und 1 GB Ram. Was meint ihr lohnt es sich zb auf 2 GB aufzurüsten, oder bringt es eher weniger, weil der Prozessor nicht so stark ist für den Elephant??

      Gruß
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Der Prozessor ist eher selten der Flaschenhals im System, 1 GB mehr Ram wird dir aufjedenfall auffallen und es wird sich auch an der Performance am ganzen System bemerkbar machen.

      Wenn du in 1 Gigabyte mehr Ram investierst, ist das im Grunde nie verkehrt, vorrausgesetzt du planst den Laptop noch längerfristig zu benutzen. Den Notebook Arbeitsspeicher ist nicht gerade günstig.
    • BlackSeven777
      BlackSeven777
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 210
      ok alles klar danke, dann werd ich mein notebook ma aufrüsten ;)
    • dardanos
      dardanos
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 633
      Original von hobbithunter
      Deswegen heisst das Programm ja auch Elephant und nicht Gepard.
      meine neue Sig
    • mattin111
      mattin111
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 5
      Habe die Tipps befolgt,

      Datenbank aufräumen (komplett) und das sql-tuning durchgeführt.

      Geht wieder ab wie Schmidts Katze.


      Danke
      :P :P
    • SilasMWU
      SilasMWU
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 20
      bedeutet datenbank leeren, dass man nur die gespeicherten hände löscht oder auch die stats, die man von den gegnern kennt?
    • Avanti64
      Avanti64
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 875
      Hallo,

      kann mir jemand helfen kann meinen erspielten code nicht eingeben werde auf der Seite nicht weitergeleitet nachdem ich den maschinencode eingegeben habe.

      danke,

      bis dann,

      Avanti64
    • 1
    • 2