wie lang gebraucht für gute bankroll?

    • bobstarr
      bobstarr
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2007 Beiträge: 638
      hey leutz,
      hab mir mal so den graphen thread angeschaut von TheLuck und mich würde mal interessieren, wie lang ihr so alle gebraucht habt, um euch nur mit sngs ne gute bankroll aufzubauen?!
      freu mich auf eure antworten;)
      legt los, werdet groß :D

      greetz
  • 9 Antworten
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      Hm habs letzten Monat von 90$ auf 1.400$ geschafft, aber mit upwsingaments.

      gespielt hab ich: 1.10$ 45iger -> 3.40$ 9er -> 6.50$ 9er -> 6.50$ 45iger

      bin seit gestern aber auch wieder 500$ gedroppt und tilte meine BR gerad wieder schön runter, sodass ich dann wahrscheinlich nöchsten monat wieder nen 90$ startrun hinlegen kann.
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      ich hänge schon seit nem monat zwischen 50-150$ rum aber

      hab die hoffnung nicht verloren und glaube an stars das sie mir auch mal ein upswing gönnen
    • xcbrx
      xcbrx
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 2.447
      meine pokerkarriere verlief so:

      erstes halbes jahr: viel aber billig gespiel und natürlich lehrgeld bezahlt! vllt 300 euro gesamt oso, paar mal 40$ auf europoker eingezahlt, 5$ 5mann turbo sngos gespielt damit und so schwachsinn. ging immer wieder broke.

      nach dem halben jahr wie gesagt mal wieder broke, aber noch 6$ rakeback bekommen am anfang des nächsten monats (ftp zahlte damals nicht wöchentlich). hatte nie höher als 5$ gespielt zu dem zeitpunkt und durfte also wieder mit 1$ sngos anfangen. aus den 6$ rakeback wurdens in ca 6 monaten 1,5k$ (da dann 11$ sngos) und paar monate später 2,5k und seitdem spiel ich 22$ sngos und cash jeden monat hohe drei-stellige beträge aus. die varianz ist zwar einfach immer wieder sick, aber wenn man viel spielt gehts und man kommt irgendwie doch immer wieder auf seine "zahlen" (erwarteter roi, gewinn, whatever).

      es geht also (wenn man was tut, am spiel arbeitet und v.a. andre pokerspieler kennt und erfahrungen/lines austauscht) relativ schnell... ich mein in der ganzen zeit hatte ich auch einige downswings, es geht schon mal 2-3 wochen ständig bergab über fast 1k games (bis zu 2k games BE ist keine schande für nen plusspieler, dank varianz).

      ich muss aber sagen, dass poker in meinem leben ne recht große stelle einnimmt... viel mehr als uni und auch mehr als sport/freundin. zumindest von der zeit. ich liebe dieses spiel irgendwie... (hassliebe obv).
      habe mittlerweile bei 5 anbietern boni usw abgegrindet, in den letzten 12 monaten wohl so an die 8k sngos gespielt. am tag irgendwas zwischen 15 und 50 singletable turbosngos bei 6tabling.

      mir hats geholfen sich verpflichten zu spielen...also entweder nen bestimmten status (iron iron man zB) bei ftp erspielen jedes monat oder goldstar bei stars oder wie auch immer. hauptsache ziele setzen und dran arbeiten!

      natürlich entwickel ich mich auch noch weiter, letzten monat über 1k sngos gespielt und was soll ich sagen.... SO GANZ LANGSAM macht mir das stupide grinding spaß. bin eben auch eher so der grinder, wie schnibl0r eben.... *g* ;D

      man sollte ein gescheites BRM fahren, nicht so versessen auf sieg sein (für den moment) und weiter und weiter machen. und wenn der downswing kommt und man weiß, dass man plusspieler ist, gilt wie immer: "fresse halten, weiter spielen!"

      hoffe geholfen zu haben
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Ich hatte 2008 6 Monate und ca. 2500 SnGs benötigt, um aus 50$ 1000$ zu machen. Hab in der Zeit ausschliesslich 5$ SnGs (regular und turbo) gespielt.
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Original von strider1973
      Ich hatte 2008 6 Monate und ca. 2500 SnGs benötigt, um aus 50$ 1000$ zu machen. Hab in der Zeit ausschliesslich 5$ SnGs (regular und turbo) gespielt.
      lol @ 10 Stacks BRM
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      Original von strider1973
      Ich hatte 2008 6 Monate und ca. 2500 SnGs benötigt, um aus 50$ 1000$ zu machen. Hab in der Zeit ausschliesslich 5$ SnGs (regular und turbo) gespielt.

      only die 5er gespielt?
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Habe in 3 Wochen dank der Battle of the Planets Promotion, in der ich mir einmal den ersten Platz in meinem Orbit sichern konnte, aus 50$ und 500SNGs 800$ gemacht.
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von WaldiChecker
      Original von strider1973
      Ich hatte 2008 6 Monate und ca. 2500 SnGs benötigt, um aus 50$ 1000$ zu machen. Hab in der Zeit ausschliesslich 5$ SnGs (regular und turbo) gespielt.

      only die 5er gespielt?
      Jo; heisse nicht Boku87 und es dauerte eine Weile, mich von 10 Buy-Ins (50$) auf 200 Buy-Ins (=1000$ = 100 Buy-Ins fürs nächsthöhere Limit) hochzuarbeiten...
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von partylion
      Original von strider1973
      Ich hatte 2008 6 Monate und ca. 2500 SnGs benötigt, um aus 50$ 1000$ zu machen. Hab in der Zeit ausschliesslich 5$ SnGs (regular und turbo) gespielt.
      lol @ 10 Stacks BRM
      Jo ich weiss... :f_cool: hatte schon eine BR von FL und NL und wollte endlich die 50$ von Pokerstrategy beziehen; war mir des Risikos bewusst und hätte problemlos nachcashen können.