db-management - aktion ohne rückmeldung

    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      öffne ich über einstellungen - datenbank management, dann sehe ich zwar mehrere dbs, auch solche, die wahrscheinlich beschädigt sind, bekomme aber, wenn ich "markierte db als aktiv setzen" wähle, keinerlei rückmeldung
      also weder aktion noch meldung über beschädigung noch irgendetwas anderes
  • 5 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Ja das ist nicht gut gemacht. Versuche doch mal folgendes.

      Klicke auf neue DB. Dann gibts du dein name/pass ein (wenn es nicht schon eingegeben ist). Dann klickst du auf das Lupen/fernglas symbol. Er zeigt dir nun alle DB´s die mit diesem name/pass erstellt wurden. Such dir deine aus und es wird zu ihr verbunden.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      ganz verstehe ich nicht, was du meinst

      klicke ich auf neue db, dann sehe ich aktuelle in der liste "konfigurierte datenbanken" 3 dbs - die gerade aktuelle und 2 andere, alte, die ich im fenster db-managemente, linke liste "bekannte datenbanken" nicht sehe
      (und die es auch btw laut pgadmin eigentlich nicht mehr geben sollte, erstellte wurden sie allerdings tatsächlich von mir .... im datenbanken-ordner zeigt pgadmin allerdings einen unterordner postgres, vielleicht sind darin die leichen versteckt? oder in einem anderen ordner, von dem ich vielleicht nichts weiss?)
      jedenfalls könnte ich sie nicht aktivieren, auch wenn es sie noch gäbe (was nicht sein sollte) und ich es wollte

      dafür sehe ich allerdings in "konfigurierte dbs" 3 dbs nicht, die ich in "bekannte dbs" sehe
      allerdings handelt es sich bei diesen auch um die offensichtlich kaputten dbs

      und das von dir erwähnte sichtverstärkendes fernglas ... sehe ich nun nirgendwo ;-)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Ich bin hier:
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      ah, ok, wäre ich nicht drauf gekommen - danke
      allerdings würde ich hier immer vermuten, dass ich auf diesem weg eine vorhandene db überschreibe, wenn ich die aktivierung über "create new db" vornehme

      das switchen zwischen mehreren intakten dbs funktioniert ja normalerweise über den "aktivieren" button, nur hier, da es anscheinend beschädigungen an der db gibt, rührt sich einfach nix

      ok, habs auf deine weise versucht und die dbs zumindest zurückholen können
      kann jetzt auch zwischen den dbs wieder einfach über "markierte db als aktiv setzen" wechseln

      ärgerlich bleiben die extrem langen zeiten ohne rückmeldung/refresh während des wechsels zwischen den dbs (keine grösser als 35k hände)

      ich hab hier mal CPU- und RAMauslastung für den zeitraum eines switches zu einer 36k hände grossen db aufgezeichnet
      programm freezed optisch für den gesamten zeitraum
      entspricht ziemlich genau 60 sec.

    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Freut mich das du deine alte DB retten konntest. Und ja wir müssen das echt redesignen, da kommt von selber keiner drauf, dass man da seine alten DB´s findet :P