NL100SH Full Tilt Poker (neues Vid 03.09.)

    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      03.09.09

      Ich habe eine neues Video gemacht.
      4 Tische 0.5/1 auf Full Tilt. Ein Tisch ist deep mit LAGs.

      Sinn und Zweck: Gründe finden, warum ich NL100 Losing Player bin und wie ich das abstellen kann.

      Wie ist die Tonqualität eigentlich? Ist das Bild bei der Kompression noch zumutbar?

      Ich musste das Video am Anfang kurz schneiden, weshalb Bild und Ton danach nicht mehr synchron laufen. Hatte leider keine andere Option.

      4 Tische Nl100 FTP 090903

      Ich würde mich über eure Hilfe freuen.

      __________________________________________

      Die Videos sind aus der selben Session aber in beiden gibt es witzige Spots, weshalb ich beide hochgeladen habe.

      Ich würde mich freuen, falls mir jemand bei der Verbesserung meines Spiels helfen kann.

      Gespielt wurden 4 fischige Tische Nl100 SH auf Full Tilt Poker, sodass hier weniger das Spiel gegen Regs im Mittelpunkt steht, sondern eher gegen Fische.

      Teil 1 ca. 45 Minuten
      Teil 2 ca. 35 Minuten

      Zum Inhalt: die 66 Hand gegen die beiden Showdownmonkeys ist natürlich totaler Crap und im Nachhinein auf allen Streets c/f für mich (hatte mir dort gegen jede Logik (Fold-)Equity eingeredet).

      Bin für jeden Tipp dankbar :f_grin:
  • 12 Antworten
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      wieso openfoldest du A9s im co und 78s im sb ? gleich zu anfang ...
    • deadly
      deadly
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.393
      ach du bist iTurn... da samma gleich bissal schlauer...

      comments werd ich morgen mal hinzufügen, schreib in 8 std statistik II :rolleyes:
    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      Original von ThePhantom
      wieso openfoldest du A9s im co und 78s im sb ? gleich zu anfang ...
      Weil ich mit 78s im SB gegen einen sehr guten Spieler, der mich IP light callen/raisen wird, nicht OOP 8 high spielen möchte.
      A9s hätt ich sicher raisen können. War wohl grad abgelenkt und noch immer downswing-geschädigt :)

      [quote]Original von deadly
      ach du bist iTurn... da samma gleich bissal schlauer...[/QUOTE]
      Joar, ich hatte bei deiner Handbewertung etwas geschrieben. Denke mein Play damals war schlechter als deins.
    • deadly
      deadly
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.393
      ja, habs da nur nich gecheckt, dass du es warst...
      tja passiert... was hastn mir für ne range gegeben?


      soo und vid:

      Min 2, lo: warum machst du keine delayed cbet mit KJo im bvb? denk, dass er da noch einiges folden könnte...

      Min 3, lu: auf dem KQ-board würd ich meine JJ schon cbetten, da du beide overcards ziemlich gut repräsentieren kannst, mmn

      Min 7, ro: du foldest UTG kleine suited aces? magste die nich? ^^

      Min 9, ro: ich mag die kleine 3bet nicht besonders, da provozierst du einige 4bets mit, denk ich, wenn du sie auf 14-15 machst, wird er sich mit seinen light 4bets schon vieeeeel schwerer tun, denk ich

      Min 22, lu: ich raise die 6s hier gg den fish, da er 100% cbettet (hattest du zumindest davor gemeint), demenstprechend relativ viel folden muss und, sollte er doch callen, kannst du dir die freie turncard nehmen

      Min 27, lo: evtl könnte man da cbetten, da ich dem reg selten das A gebe, ich mach da meine entscheidung davon abhängig, wie viel der fish gg cbets weglegt

      selbe min, ro: da find ich dein play mit tptk ok, hätts genauso gespielt

      Min 30, ro: ich denke, dass ich die Ts am turn und river bette, da 10 hände einfach keine samplesize sind und er sich evtl mit dem fd dann die freikarte nimmt

      Min 34, ro: A3o find ich da keinen guten open raise, da der BB, wenn ich mich nich irre, mit seinem behinderten stack und seinen stats praktisch nie weglegt und du PoF immer multiway agierst

      Min 40, lo: naja, die 6s weißte selber, wenn cih cbette, mach ich das groß und gönne mir wohl auch die freikarte am turn

      Min 44: war der minr mit JTo im btn ein versehen?

      den 2. teil gönn ich mir auch gleich
      e: oder bissal später... nacht durchlernen haut grad rein :rolleyes:
    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      Original von deadly
      ja, habs da nur nich gecheckt, dass du es warst...
      tja passiert... was hastn mir für ne range gegeben?
      Ich hab den Preflop call IP nur gemacht, weil wir bisl deeper waren und du auf 2-3k Hände sehr tight aus dem SB ge3bettet hattest (6% + die Tatsache, dass du UTG OOP 3bettest). Da da aber viel AK drin ist, find ich meine Hand am Flop noch gut. Der Turn pusht meine Equity aber bei dem C/RAI seh ich mich eigentlich crusht gegen JJ+ und mach nen Crying Call, weshalb mir die Bet nicht mehr gefällt.

      soo und vid:

      Min 2, lo: warum machst du keine delayed cbet mit KJo im bvb? denk, dass er da noch einiges folden könnte...
      Mit A high ja, K high war mir da zu schwach.

      Min 3, lu: auf dem KQ-board würd ich meine JJ schon cbetten, da du beide overcards ziemlich gut repräsentieren kannst, mmn
      Tja, borderline .. sag ich ja auch im Vid.
      EDIT: Hätte er außerhalb der Blinds gecallt, wäre ich für eine cbet. Da er aber im BB callt, ist seine Range weiter als die 7% CC und hittet wenigstens nen Draw zum Draw und er foldet halt zu selten auf cbets.


      Min 7, ro: du foldest UTG kleine suited aces? magste die nich? ^^
      A6s-A9s find ich da nicht allzu prall.

      Min 9, ro: ich mag die kleine 3bet nicht besonders, da provozierst du einige 4bets mit, denk ich, wenn du sie auf 14-15 machst, wird er sich mit seinen light 4bets schon vieeeeel schwerer tun, denk ich
      Er wird oop nicht viel callen, von daher mach ich mir halt meine Semi-Bluffs billiger. Sehe ihn dort nicht light 4betten.

      Min 22, lu: ich raise die 6s hier gg den fish, da er 100% cbettet (hattest du zumindest davor gemeint), demenstprechend relativ viel folden muss und, sollte er doch callen, kannst du dir die freie turncard nehmen
      Und geh am Flop broke? Darauf hatte ich keinen Bock mit 3rd Pair+OESD.

      Min 30, ro: ich denke, dass ich die Ts am turn und river bette, da 10 hände einfach keine samplesize sind und er sich evtl mit dem fd dann die freikarte nimmt
      Agree.

      Min 34, ro: A3o find ich da keinen guten open raise, da der BB, wenn ich mich nich irre, mit seinem behinderten stack und seinen stats praktisch nie weglegt und du PoF immer multiway agierst
      Tjo, ist fraglich. Da er nichts foldet, bin ich erstmal ahead mit dem Ass. Preflop steh ich aber wohl wirklich selten gut gegen die kombinierten Ranges da.

      Min 44: war der minr mit JTo im btn ein versehen?
      Just klickin' buttons .. passiert halt öfter mal =)
    • deadly
      deadly
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.393
      ich denke, dass sich a high und k high da nichts nehmen, er wird da sein a high ja nich callen, sondern eher folden, was deinen EV steigert

      den fish seh ich nur so selten bet/3bet spielen, dass du da genug equity haben solltest/auf ~35-40% kommen solltest gegen eben diese range. damit machst du dir die hand halt relativ einfach, wobei ich deinen standpunkt schon auch verstehe

      e: btw, ich find deine anordnung der stats ziemlich cool, wo kriegt man die her?
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      teil 2 min 19:50 foldest du 66 im BB vs einen 3BB OR von nem 40 BB stack.
      folde ich nie, zumal du nur noch 2 BB bringen musstest.
    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      Original von ribarle
      teil 2 min 19:50 foldest du 66 im BB vs einen 3BB OR von nem 40 BB stack.
      folde ich nie, zumal du nur noch 2 BB bringen musstest.
      Folde ich auch schon mal gegen 100BB Stacks je nach Situtation. Kleines Pocket OOP gegen 40BB .. keine Ahnung wie ich das profitabel spielen soll. Mein Blind gehört mir eh nicht mehr.
    • prodienst
      prodienst
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 421
      min 4 im zweiten vid interpretierst du mmn den cc von mclovin mit den kings falsch, ich denke er will hier nen squeeze vom shorty im bb inducen und nicht any flop gegen dich c/r spielen.
      er möchte einfach ne schwache range repräsentieren und wenn der shorty pusht könntest du ja aufgrund dieser annahme mit AJ+, 77/88+ callen/drübergehen. 3betet er hingegen siehts schon recht stark aus (sowas wie 99+/AJ+) da er sich ja offensichtlich gg den shorty commited.
    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      Ich habe eine neues Video gemacht.
      4 Tische 0.5/1 auf Full Tilt. Ein Tisch ist deep mit LAGs.

      Sinn und Zweck: Gründe finden, warum ich NL100 Losing Player bin und wie ich das abstellen kann.

      Wie ist die Tonqualität eigentlich? Ist das Bild bei der Kompression noch zumutbar?

      Ich musste das Video am Anfang kurz schneiden, weshalb Bild und Ton danach nicht mehr synchron laufen. Hatte leider keine andere Option.

      4 Tische Nl100 FTP 090903

      Ich würde mich über eure Hilfe freuen.
    • loop909
      loop909
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 168
      probier doch mal nur 2 tische zu spielen und dann ohne stats. .. das video ist für mich die reinste reizüberflutung...
    • dm242
      dm242
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2008 Beiträge: 1.537
      naja, so spiele ich halt. macht für mich wenig sinn, mein spiel zu überprüfen wenn ich nicht wie üblich spiele. besonders die gegnerischen stats nutze ich exzessiv (steals, resteals, floats etc.).