Immer wieder der gleiche Scheiß

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      4 Tage kein Poker mehr gezockt. Voll Bock drauf gehabt. Und gestern abend wieder.


      NL50SH Party:


      einziger"großer" gew. Pot: 12$ MUHAHAHAHAHAHAH


      insgesamt: -370$ down!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 7 Stacks

      es lief nix.

      Ja, ich habe 2 Stacks dumm verloren, aber auch nie gehittet. Ich zweifel so ein bischen an meinem Spiel......

      Ich schieb Sachen optimistisch rein.......lost....

      August ist also schon wieder im Arsch. So entwickel ich mich nicht weiter. Da kommt kein Selbstbewusstsein auf.

      Bsp:

      Geht Ihr nicht auch am Flop broke nach Aktion?

      76 Flop 754 ???

      Ich meine, sowas ist doch ein no-brainer? Oder bin ich ein VollPfosten?
  • 13 Antworten
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      durchhalten, anstatt aufregen..
      ..und..
      ..wenn ich meine nutzz oder nutdraws (aus Angst vor Verlusten) falsch spiele, mach ich eine Pause, wenn nötig, länger als einen Tag..
      Bin nun auch seit ca. 50k hands breakeven, aber ich bin glücklich. :) :)

      Ich wünsch dir, dass das Glück auch bei dir wieder Einzug hält..
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von chrsbckr75
      Bsp:

      Geht Ihr nicht auch am Flop broke nach Aktion?

      76 Flop 754 ???

      Ich meine, sowas ist doch ein no-brainer? Oder bin ich ein VollPfosten?
      Klingt für mich -EV.

      Gegen Overpair hast du weniger als 46% Equity.
      Gegen Set sogar nur 27%.
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von Chef0815
      durchhalten, anstatt aufregen..
      ..und..
      ..wenn ich meine nutzz oder nutdraws (aus Angst vor Verlusten) falsch spiele, mach ich eine Pause, wenn nötig, länger als einen Tag..
      Bin nun auch seit ca. 50k hands breakeven, aber ich bin glücklich. :) :)

      Ich wünsch dir, dass das Glück auch bei dir wieder Einzug hält..

      1. danke



      2. Du bist glücklich, aber Du scheinst ja als DIAMANT auch schon auf einem schönen Limit zu spielen, wo man vllt auch mal gerne einfach abgrinded. Ich will aber endlich diese Kacklimits verlassen......................................................


      3. aber nochmal danke


      4. Wie meinst Du das mit dem "falsch spielen??" Meinst Du Hand 1 war ein Fehler??
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von BigAndy
      Original von chrsbckr75
      Bsp:

      Geht Ihr nicht auch am Flop broke nach Aktion?

      76 Flop 754 ???

      Ich meine, sowas ist doch ein no-brainer? Oder bin ich ein VollPfosten?
      Klingt für mich -EV.

      Gegen Overpair hast du weniger als 46% Equity.
      Gegen Set sogar nur 27%.

      Als PFAgressor spielt man tatsächjlich dann meistens vs. sets. Als PF Defender hat man da wohl auch noch mehr FE.


      Was sagt Ihr???
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      stell die hand ins HB forum mit möglichst vielen infos
      meißtens ist dein tp da nich viel wert und wenn du sowas aggro spielst -> höhere varianz, dann musste mit 7 stacks down sessions zurecht kommen oder dein spiel zwecks br building etwas auf small ball umstellen
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von chrsbckr75

      2. Du bist glücklich, aber Du scheinst ja als DIAMANT auch schon auf einem schönen Limit zu spielen, wo man vllt auch mal gerne einfach abgrinded. Ich will aber endlich diese Kacklimits verlassen......................................................
      Bin auch DIAMANT spiel selber nur dein Limit und eines drüber - und krieg seit einer Woche auch nur noch auf den Deckel.

      Alleine gestern 2x mein Fullhouse (einmal gefloppt, einmal am Turn bekommen) gerivert worden, die Session davor AA gegen JTo das meine 5bet callt verloren (River Straight), QQ im 4bet-Pot Set gefloppt - nach Flop-AI gegen geriverten Flush (ATs) verloren, ...

      Status allein macht nicht glücklich...
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von tomsnho
      Original von chrsbckr75

      2. Du bist glücklich, aber Du scheinst ja als DIAMANT auch schon auf einem schönen Limit zu spielen, wo man vllt auch mal gerne einfach abgrinded. Ich will aber endlich diese Kacklimits verlassen......................................................
      Bin auch DIAMANT spiel selber nur dein Limit und eines drüber - und krieg seit einer Woche auch nur noch auf den Deckel.

      Alleine gestern 2x mein Fullhouse (einmal gefloppt, einmal am Turn bekommen) gerivert worden, die Session davor AA gegen JTo das meine 5bet callt verloren (River Straight), QQ im 4bet-Pot Set gefloppt - nach Flop-AI gegen geriverten Flush (ATs) verloren, ...

      Status allein macht nicht glücklich...
      Wie wieviel Stunden zockst Du denn am Tag/Woche?????Tables???
    • Steger1986
      Steger1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 930
      falls es dich glücklcih macht 15 stacks auf nl 100 verdonkt. 3 mal alleine mit kk oder aa gesqueezt und dann kam natürlich der push mit scheißdreck und suckt mich aus. dann noch so späße wie 2 mal flush über flush, set gegen set 4 mal udn eben so standard sachen wie kk gegen ak und aa gegen kk...

      btw, das alles in 3k händen!
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von chrsbckr75
      Original von tomsnho
      Original von chrsbckr75

      2. Du bist glücklich, aber Du scheinst ja als DIAMANT auch schon auf einem schönen Limit zu spielen, wo man vllt auch mal gerne einfach abgrinded. Ich will aber endlich diese Kacklimits verlassen......................................................
      Bin auch DIAMANT spiel selber nur dein Limit und eines drüber - und krieg seit einer Woche auch nur noch auf den Deckel.

      Alleine gestern 2x mein Fullhouse (einmal gefloppt, einmal am Turn bekommen) gerivert worden, die Session davor AA gegen JTo das meine 5bet callt verloren (River Straight), QQ im 4bet-Pot Set gefloppt - nach Flop-AI gegen geriverten Flush (ATs) verloren, ...

      Status allein macht nicht glücklich...
      Wie wieviel Stunden zockst Du denn am Tag/Woche?????Tables???
      Je nachdem, jetzt in den Sommerferien hatte ich im Juli 63k Hande und knapp über 90h gespielt. (ca. 40k Hände hätten bei mir für Diamond gereicht)
      Unterm Semester komm ich auf so 10 - 20k Hände, je nachdem ob Prüfungszeit ist oder nicht...

      Mit der Tischanzahl bin ich mir selber noch nicht ganz im Klaren was das Beste ist^^

      Hatte zuerst meist so um die 8 Tische, da ist's recht dürftig gelaufen, dann mit 12 Tischen experimentiert, wär eh ganz gut gelaufen, hab aber gemerkt dass ich noch einige Fehler hab.
      Dann auf 6 Tische reduziert, viel mehr nachgedacht --> 40 % der BR innerhalb von 3 Tagen verloren, oft gegen Leute die komplett braindead gespielt haben.

      Jetzt bin ich am Überlegen ob für NL50/NL100 nicht eh egal ist wenn man 10 - 12 Tische spielt, wenn die Gegner nicht denken braucht man selber ja auch nicht nachdenken :D

      Wieviele spielst du? Und wieviel im MOnat?


      Wird bei dir schon auch wieder laufen. Wichtig ist echt nur "durchhalten", auch wenn's zeitweise hart ist.
      Was bei mir immer ganz gut hilft ist: Ich schau mir meinen "Life-time-Verlauf", sprich was ich seit Beginn meiner Pokerkarriere auf 0.05/0.10 FL erreicht hab, an. Das stimmt einen in Krisen- und Suckoutzeiten zumindest ein bißchen glücklicher.

      Und in Frustabbau/Sorgenhotline rumstöbern hilft oft auch - gibt meistens Leute denen es noch schlimmer gegangen ist als einen selbst.

      Auf jeden Fall alles Gute für den weiteren August - wo spielst eigentlich?
    • RollingStoned
      RollingStoned
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 208
      vll tröstet es dich dass ich innerhalb der letzten 2 monate von nl200 auf nl100 auf nl50 abgestiegen bin und es weiterhin down geht, obwohl ich immer reinstell wenn ich vorne liege... aber yo doomswitch halt oder ist es nur unser freund die varianz hmm
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von tomsnho

      Wieviele spielst du? Und wieviel im MOnat?


      Wird bei dir schon auch wieder laufen. Wichtig ist echt nur "durchhalten", auch wenn's zeitweise hart ist.
      Was bei mir immer ganz gut hilft ist: Ich schau mir meinen "Life-time-Verlauf", sprich was ich seit Beginn meiner Pokerkarriere auf 0.05/0.10 FL erreicht hab, an. Das stimmt einen in Krisen- und Suckoutzeiten zumindest ein bißchen glücklicher.

      Und in Frustabbau/Sorgenhotline rumstöbern hilft oft auch - gibt meistens Leute denen es noch schlimmer gegangen ist als einen selbst.

      Auf jeden Fall alles Gute für den weiteren August - wo spielst eigentlich?

      So viele Tische spielst Du??????? BSS? Wahnsinn.

      Spiel auf PartyPoker. NL50SH BSS


      Zu Bonus clearing phasen bis zu 6 Tischen. Sonst im Schnitt 3 Tische.
      Versuche mich aber jetzt auf 2 Tische zu konzentrieren, um besser READING zu betreiben.
      Ich versuche, jeden Tag mind. 1-3 Stunden (Wochenende nat. länger zu zocken).

      Aber da gibt es ja auch noch andere Dinge....
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von chrsbckr75
      So viele Tische spielst Du??????? BSS? Wahnsinn.

      Spiel auf PartyPoker. NL50SH BSS


      Zu Bonus clearing phasen bis zu 6 Tischen. Sonst im Schnitt 3 Tische.
      Versuche mich aber jetzt auf 2 Tische zu konzentrieren, um besser READING zu betreiben.
      Ich versuche, jeden Tag mind. 1-3 Stunden (Wochenende nat. länger zu zocken).
      Naja, hab auch Ewigkeiten nur 4 gespielt, als ich von meinem ersten NL100-Versuch wieder auf NL50 abgestiegen bin hab ich halt mit mehr Tischen (6 - 8) versucht - und es ist besser gelaufen, weil ich mir unnötige Bluffs und Moves gespart und eher ziemliches Standard-TAG-Poker gespielt hab.

      Wobei 8 Tische SH ist eh noch nicht soooo viel, im Forum ist einer der spielt 20 - 24 Tische :f_eek: und das auf NL200.

      Wenn du auf NL50 Party spielst, müssten wir uns eh öfters mal sehen - Name ist gleich wie im Forum nur mit "85" hinten dran ;)


      Aber da gibt es ja auch noch andere Dinge....
      Jop da hast auf jeden Fall Recht! Zum Glück, sonst würd man im Downswing ja nur mehr durchdrehen :s_o:
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      24 Tables :f_eek: OMFG!!!!!!!!!!!!!!


      Aber Du hast Recht:

      Wenn ich 6-7 Tables habe, kann man leichter loslassen,macht keine großen Bluffs

      Also eben SmallBall Poker. Ich will mich halt hier auch immer an die Ratschläge (auch der Literatur) halten, die Qualität des Spiels zu steigern. Gleichzeitig ist mir dabei wahrscheinlich immer so langweilig, dass ich des Öfteren DonkeyMoves mache, bzw. häufiger den falschen Spot zum BigBluff erwische....


      Bzgl Nick auf Party: Poste ich nicht im Forum, aber wenn ich Dich sehe, spreche ich dich an:
      Frage Dich dann, ob Du gerade 24 tablest..... :f_eek:


      CU@the tables