WSD unter 50% nach 100k händen! Normal?

    • kingbencool
      kingbencool
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      Jungs und Mädels, hab da mal ne Frage.

      Mein Won At Showdown Wert ist seit 100k Händen bei 46%.. ist doch scheiße, oder nicht?

      Mein Went to Showdown liegt bei 26%.....ist das zu loose? gehe ich mit zuvielen Händen zum SD? Läuft es bei mir einfach nicht gut zur Zeit? Mach ich zuviele Crying- und Odds Calls? Was da los?

      Wo liegen eure Werte?
  • 11 Antworten
    • DanTheMan123
      DanTheMan123
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2008 Beiträge: 835
      meiner liegt bei 100k händen auf NL50 bei 51,9%

      ich denke du machst wahrscheinlich zu viele schlechte calldowns - irgendwie sowas möglich? dass es nicht gutläuft, kann natürlich auch sein, aber auf 100k händen ist da wohl wahrscheinlich noch was anderes im spiel.

      wie siehts aus mit handbewertungen? speziell rivercalls bzw. calls nach evtl falschen odds?
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      wie hoch ist dein w$wsf?
      46% is schon bedenklich!
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      wenn deine nonSD winnings durchs dach schießen geht das schon klar, wenn nicht dann hast du ein ernstes problem mit schlechten calls am river ;)
    • kingbencool
      kingbencool
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      Original von DanTheMan123
      meiner liegt bei 100k händen auf NL50 bei 51,9%

      ich denke du machst wahrscheinlich zu viele schlechte calldowns - irgendwie sowas möglich? dass es nicht gutläuft, kann natürlich auch sein, aber auf 100k händen ist da wohl wahrscheinlich noch was anderes im spiel.

      wie siehts aus mit handbewertungen? speziell rivercalls bzw. calls nach evtl falschen odds?

      ja kann schon sein, aber 26% WSD ist ja jetzt auch nicht grad der Wert einer Callingstation......es kann schon sein, da ich mir das Valuebetten am River angewöhnt habe, (früher standart line check/call mit TpTK oder Overpair), dass es mir schwerfällt auf n minraise zu folden.

      Und was Handbewertungen angeht, muss ich tatsächlich wieder aktiver werden.

      Original von Insaniac
      wie hoch ist dein w$wsf?
      46% is schon bedenklich!
      w$wsf? kenn ich gar nicht, zeigt mir mein Tracker nicht an...... also ich hab bescheidene 3BB/100 Hände .

      Original von stylus20
      wenn deine nonSD winnings durchs dach schießen geht das schon klar, wenn nicht dann hast du ein ernstes problem mit schlechten calls am river ;)
      nee, dass auch nicht. Won without showdown 30%

      ich erinnere mich an NL10 Zeiten mit 56% WSD und 9BB/100Hands...... (die fließen allerdings nicht mit in die jetzige Statistik, die 100K hands sind alle NL25).

      und meine stats sind eigentlich relativ TAGig : Vpip 15%, Pfr 11%, AF 3,6, C-Bet 81%.......

      Ich werde erstmal meinen WTSD runterschrauben und wieder fragwürdige Hände posten.....danke für eure Antworten!
    • YouDontKnowJack
      YouDontKnowJack
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 242
      also nl25 bin ich auch EWIG!! rumgegurkt .. hatte weakes postflop + tiltproblem was ich auch nur langsam über die zeit geändert habe, das einzige was wirklich der winrate nen 45° winkel verpasst hat war bei mir:
      3bet-wert von 4%->8% und ATS von CO/BU 17% -> 30%, loose steals+3bets gegen ausgewählte gegner, das geht halt nur wenn man sich hände mined + aus dem datenbanktausch-forum holt und sich fold3bet und fold_blind_vs_steal mit im HUD anzeigen lässt(nicht erst im popup) (tischanzahl von 4 auf 6-8 zu erhöhen mit loosen steals/3bets hat dann zusätzlich geholfen)
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von YouDontKnowJack
      3bet-wert von 4%->8%
      halte ich für ein ziemlich großes leak auf den micros.
    • EvaPoker
      EvaPoker
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 2.518
      wow 8% 3bet
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von stylus20
      Original von YouDontKnowJack
      3bet-wert von 4%->8%
      halte ich für ein ziemlich großes leak auf den micros.
      auf den micros kannste pre doch machen was du willst, so lang du postflop valuebetten und auf action folden kannst. wuerd jedenfalls lieber micro "regs" kaputt3betten als leute, die auch mal backplayen koennen
    • YouDontKnowJack
      YouDontKnowJack
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 242
      wie gesagt, in verbindung mit stats (geminten händen) sieht man halt viele leute mit 80%fold3bet was dann für mich gut funktioniert hat da viel zu 3betten, neben AK/JJ+ halt auch 22+,56s+ etc

      ohne stats gehts (und gings ^^)halt voll in die hose weil sich der überwiegende teil am preflop play wenns <1/2stack is gar nich stören lässt - erstma gucken was der flop bringt :>
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.033
      Fullring oder Shorthanded?
      Imo hat man wahrscheinlich schon recht wenig won at showdown bei Fullring wenn man eher looser spielt..
      Für SH wären die Stats natürlich ziemlich tight und dann kann das fast nicht sein, dass man so wenig won at showdown hat...
      Aja auf den Micros viel zu 3-betten find ich ziemlcih gut, weil halt viele nicht wissen wie sie ordentlich adapten, oder es gar nicht tun...
    • kingbencool
      kingbencool
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 1.084
      Original von Xenomystus
      Fullring oder Shorthanded?
      Fullring