[need Line] Zivi und will Geld für Busfahrkarte ohne Quittung

    • MrDeMoN
      MrDeMoN
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 611
      Hi,

      ich bin seit gestern offiziell im staatlichen Frondienst beschäftigt aka Zivi.

      Ich fahr zu meiner Stelle mit dem Rad (sind so 2,5km) und würde halt dafür jedoch nur eine monatliche Pauschale von 5 Euro bekommen (das sind dann 45Euro für die gesamte Zeit wtf dafür krieg ich nichmal neue Reifen).

      Die Sache is: ich könnte auch mit dem Bus fahren und die Monatskarte würde mir bezahlt. Das sind so etwa 60 Euro/Monat mehr dann. Problem is das ich halt jeden Monat die Quittung an meine Unterhaltssicherungsbehörde schicken muss.

      Die Busfahrkarte hat für mich aber keinen Sinn weil die sowohl für den Weg zur Dienststelle absolut unpraktisch is (der Bus fährt 3mal solang wie ich mitm Rad) als auch für meine Freizeitaktivitäten total unbrauchbar is da ich eigentlich immer in die andere Richtung bzw. Preisstufe B+ fahre.

      Ich brauch jetzt halt ne vernünftige Line um irgendwie die 50-70 Euro/Monat cash rauszuholen. Hab schon überlegt die Karte zu kaufen und dann umzutauschen nach einem Tag und die Quittung obv zu kopieren vorher. Sonst halt die Überlegung irgendwoanders ne Quittung zu beschaffen der halt n Monatsticket in meiner Preisstufe hat - is allerdings schwierig denke ich.

      Da ihr hier im PS.de Forum ja doch recht kreativ seid hab ich mir gedacht ich frag mal rum was ihr noch so für Ideen habt.
      Achja Urkundenfälschung muss vllt nich grade sein aber die ganzen Moralapostel brauchen einfach garnich erst zu posten wie gemein sie das doch finden das ich meinen Hungerlohn nochwas aufstocken möchte. thx
  • 57 Antworten
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      such mal in den mülleimern bei den haltestellen ob jemand ne alte monatskarte weggeschmissen hat. kannste mit pfandflaschen sammeln verbinden... gibt gleich doppelt $$
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      oh oh, mach dich schonmal auf die Moralaposteln gefasst.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von boristheblade
      such mal in den mülleimern bei den haltestellen ob jemand ne alte monatskarte weggeschmissen hat. kannste mit pfandflaschen sammeln verbinden... gibt gleich doppelt $$
      aber er soll doch ne quittung abgeben.
      wenn die fahrkarte reicht einfach im müll gucken oder nen kumpel anhauen der ein ticket hat
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      wtf wasn bei dir auf der zivistelle los?
      Kilometerzahl angeben und pro KM gibt es halt x €.


      Sonst einfach Busfahrkarte kopieren und jeden Monat bissl. Photoshoppen ;)
    • VitaminB5
      VitaminB5
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 227
      Ich musste jeden Monat die Busfahrkarte einscannen und an die Heinos schicken um die Kohle zu bekommen.
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      mein monatsticket (40e kostet das oder so) hat das personalamt meiner dienstelle mir besorgt, geschickt und gezahlt.
    • MrDeMoN
      MrDeMoN
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 611
      Original von dersl88
      mein monatsticket (40e kostet das oder so) hat das personalamt meiner dienstelle mir besorgt, geschickt und gezahlt.
      ok dann is man natürlich total trapped.

      aber so ists ja bei mir zum glück schonmal nicht deswegen muss ich umbedingt was kapital draus schlagen ;)
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      ja aber was wilslt du machen? du wirst es fälschen müssen was obv illegal ist aber das willst du nicht? ?(
    • zorroxzunder
      zorroxzunder
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 374
      Original von MrDeMoN
      Hi,

      ich bin seit gestern offiziell im staatlichen Frondienst beschäftigt aka Zivi.
      stopped reading here,

      nee mal im ernst. ich finde sone dreiste mentalität schadet der charakterbildung. warum machst du denn sonen fass auf, um die paar flocken?
      schau dir mal an, wieviel kohle du als zivi (ungelernte arbeit) bekommst und versuch mal damit auszukommen. das ist sowas von locker möglich. aber wenn du in jungen jahren schon zum sozialschmarotzer werden willst,bitteschön und gute nacht deutschland...
      dumm und dreist ist echt die übelste kombination...bin auf tilt... echt jetzt...uber-peinlich
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Schmarotzer! Du brauchst das Ticket nicht also hast du auch kein Anspruch auf das Geld.

      P.S. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

      [x] gute Tat für heute
    • tam137
      tam137
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 1.363
      Original von FaLLout86
      wtf wasn bei dir auf der zivistelle los?
      Kilometerzahl angeben und pro KM gibt es halt x €.
      so wars bei mir. die haben auch gesagt, mann kann ruhig mitm fahrrad fahren kann, das geld kriegt man trotzdem.
      erkundige dich mal ob das vielleicht immer so ist, und ob deine zivistelle da mogeln will.
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      :D oder mach doch einfach einen neuen Fred auf und such nach Leuten aus deiner Umgebung gibts doch sicher jemanden der eine Monatskarte hat.
    • Hobbes35i
      Hobbes35i
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.436
      Original von PaulPanter
      oh oh, mach dich schonmal auf die Moralaposteln gefasst.
      Ach was, hier geht's ja nur um Betrug, ist ja gerade mal ein Straftatbestand, da wird schon keiner was dagegen sagen. :rolleyes:
    • MrDeMoN
      MrDeMoN
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 611
      Original von zorroxzunder
      stopped reading here,

      nee mal im ernst. ich finde sone dreiste mentalität schadet der charakterbildung. warum machst du denn sonen fass auf, um die paar flocken?
      schau dir mal an, wieviel kohle du als zivi (ungelernte arbeit) bekommst und versuch mal damit auszukommen. das ist sowas von locker möglich. aber wenn du in jungen jahren schon zum sozialschmarotzer werden willst,bitteschön und gute nacht deutschland...
      dumm und dreist ist echt die übelste kombination...bin auf tilt... echt jetzt...uber-peinlich
      ungelernte arbeit = schlecht bezahlt ...
      da lach ich nur. schonmal bei der Deutschen Post bisschen mitm rad rumgefahren? gibt 10euro+ die stunde je nach wochentag und dafür is nur eine Einweisungsrunde vom "erfahrenen" verbeamteten Postboten nötig. dasselbe hier bei der Eisen/Stahlindustrie um die Ecke - da gibts auch 10Euro/Std.

      würde ich meine 39,5 Std/Woche in einem dieser Betriebe als ungelernte Kraft vollmachen hätte ich mein Zivigehalt 3mal und könnte noch Steuern zahlen. ich fänds einfach fair wenigstens ne art kilometerpauschale zu bekommen um dann entscheiden zu können ob ich rad, bus oder taxi fahre.

      im übrigen is meine arbeit halt einfach total sinnfrei und das bringt mich übelst auf tilt. 9 monate total fürn arsch
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Ich bin mit dem Motorrad gefahren und die haben mir einfach den Betrag überwiesen, den ein Monatsticket für die Strecke normal gekostet hätte. Musste keine Quittung einreichen o.ä., die waren zufrieden das ich mit dem Motorrad ab und zu auch ne Botenfahrt erledigen konnte.

      edit: @ungelernte Arbeit oben: gäbs auch wesentlich besser bezahlte Jobs die ich ein Jahr lang hätte machen können, wäre aber nicht dieselbe Erfahrung gewesen. Ich hab nach dem Zivi noch 3 Monate in der Zivistelle als Honorarkraft für 12€ die Stunde gearbeitet, das hat mich dann etwas für die 9 Monate entschädigt. Der Lohn ist allgemein ein Witz und das ist denen bei mir auch völlig klar gewesen.
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Original von MrDeMoN
      Original von zorroxzunder
      stopped reading here,

      nee mal im ernst. ich finde sone dreiste mentalität schadet der charakterbildung. warum machst du denn sonen fass auf, um die paar flocken?
      schau dir mal an, wieviel kohle du als zivi (ungelernte arbeit) bekommst und versuch mal damit auszukommen. das ist sowas von locker möglich. aber wenn du in jungen jahren schon zum sozialschmarotzer werden willst,bitteschön und gute nacht deutschland...
      dumm und dreist ist echt die übelste kombination...bin auf tilt... echt jetzt...uber-peinlich
      ungelernte arbeit = schlecht bezahlt ...
      da lach ich nur. schonmal bei der Deutschen Post bisschen mitm rad rumgefahren? gibt 10euro+ die stunde je nach wochentag und dafür is nur eine Einweisungsrunde vom "erfahrenen" verbeamteten Postboten nötig. dasselbe hier bei der Eisen/Stahlindustrie um die Ecke - da gibts auch 10Euro/Std.

      würde ich meine 39,5 Std/Woche in einem dieser Betriebe als ungelernte Kraft vollmachen hätte ich mein Zivigehalt 3mal und könnte noch Steuern zahlen. ich fänds einfach fair wenigstens ne art kilometerpauschale zu bekommen um dann entscheiden zu können ob ich rad, bus oder taxi fahre.

      im übrigen is meine arbeit halt einfach total sinnfrei und das bringt mich übelst auf tilt. 9 monate total fürn arsch
      Ey Keule Zivildienst soll keine Arbeit sein, sondern ein sozialer Dienst fürs Land (bzw Staat :rolleyes: ).
      Wenn du da echt 10 Euro die Stunde verlangst, hast du ne sehr fragwürdige Einstellung ;) .
      Zu mal du doch garantiert noch bei Mutti wohnst und das Geld vollkommen für deine Freizeit ausgeben kannst oder?
      Klar, ansonsten würdeste mehr bekommen ;) .

      Btw fälsche ma ruhig bissl rum für 40 Euro mehr^^
      Ist auf Dauer aber -ev ;) .
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      oh man... die leute die hier rummeckern ham selbst sich wohl um den zivi gedrückt zivi is sowas von schlecht finanziell gesehn, denn er klaut dir dein letztes gehalt und das is idr ziemlich hoch..deshalb isses mehr als legitim wenn op das geld für die fahrkarte haben will.

      ich würde denen sagen dass du mim rad kommst aber die fahrtkostenpauschale haben willst die dir zusteht.
      soviel ich weiß muss man nämlich das geld bekommen was ein busticket kostet wie man dann zur stelle kommt is egal
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      nee, die Kostenpauschale füür Anfahrt mit dem Fahrrad ist nur 5 €.

      Deshalb würde ich Auto oder Bus wählen.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Versuch es nochmal auf dem ehrlichen Weg. Irgend eine pauschale Leistung, steht dir immer zu. Im Regelfall, wird dir das billigste Verkehrsmittel bezahlt. Ich hatte meine Zivistelle damals 15km von Zuhause entfernt. Die haben mir monatlich ein Zugticket bezahlt. Hab aber das Auto genutzt, da Bahnhof-Zivistelle nochmal 2 km am Tag zu laufen wären und ich teilweise Sonntag 6 Uhr auf Arbeit sein musste bzw. 22 Uhr erst zuhaus wäre.