Pokerstove Berechnungen

    • Deatcon4
      Deatcon4
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 137
      Hi Leute ich habe ein paar Fragen zu den Equity-Berechnungen. Also ich habe vor mir einen Raiser, der lt. PT 20% seiner Hände Raised. Ich gebe also bei Pokerstove 20% Player 1 ein, jetzt für mich 1) AJs ergibt für ihn 42 für mich 57% also 3 bette ich ? 2) QJs ergibt für ihn 55% für mich 44% also fold ? Wie sieht es mir der zweiten Hand in den Blinds aus ? Kann mir das bitte einer mal einfach erklären. Den Strategoeartikel verstehe ich nur teilweise irgendwie fehlt mir etwas ? Vielleicht kann jemand mal die wichtigsten Eckpunkte aufzählen ? Danke und Gruß D4
  • 4 Antworten
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ja. Außerhalb der Blinds muß man auf 2 Dinge achten: a) Liegt unsere Equity über der Durschnittsequity? b) Ist die Hand im ORC gelistet? Wenn ja, dann raise, wenn nein, dann fold. Unter bestimmten Umständen könnte man aber zB QJs auch callen, wenn man denkt, daß noch mehr Spieler nach einem limpen.
    • Deatcon4
      Deatcon4
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 137
      Die Durschnittsequity beträgt 50% Richtig ? Und wie ist das mit den Blinds. Wann Raise ich in den Blinds, hast Du ein paar Beispiele inkl Berechnungen die ich dann selber tätigen kann ? Gruß D4
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Bei einem Limper ist die Durschnittsequity 50%, bei 2 sinds dann 33%, ... Für den SB solltest du nach den oben genannten Kriterien raisen. Isolation 3-bets sind im SB ein bissl anders... Im BB kann man raisen, wenn man einen Equityedge hat. Man muß aber bedenken, daß postflop out of position schwerer zu spielen ist. Callen sollte man, wenn die Pot Odds stimmen. Bsp. habe ich keine. Steht halt etwas dazu im Advanced preflop-Artikel und vielleicht manchmal was in den Beispielhände-Foren. Vielleicht hat jemand anderes welche?
    • Deatcon4
      Deatcon4
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 137
      Eigentlich spiele ich nach ORC aber mein VPIP ist etwas hoch. Ich limpe evtl. zu oft. Z.B. ich habe im SB Q,Ts vor mit hat einer geraised und der danach gelimped, jetzt bin ich dran ??? Gegner Unknown was ist zu tun ? Gruß D4