geflopptes Set folden??

  • 17 Antworten
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      short stack nicht. big stack bei suited flop und einiger action sodass du davon ausgehen kannst gegen den flush zu laufen oder evtl wenn du denkst dass es eine set over set situation ist. soll heißen: wenn ich ein set floppe, der pot wäre 10BB aufgrund einiger preflop action und der SB geht allin mit 80BB dann würde ich mir gedanken machen über einen fold =)
    • Westdan
      Westdan
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 321
      Wenn alle 3 flopkarten von einer suit und zudem noch connectet sind und die aktion heftig ist kann man davon ausgehen hinten zu liegen. Ob man die odds zum fullhouse-draw noch bekommt ist dann situationsabhängig. Von einem höheren set oder einem fullhouse/4oak sollte man am flop normalerweise nicht ausgehen. edit: Ich gehe davon aus das wir über FL reden?
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      Original von Westdan edit: Ich gehe davon aus das wir über FL reden?
      nein, hier gehts um NL =)
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      Original von Westdan Von einem höheren set oder einem fullhouse/4oak sollte man am flop normalerweise nicht ausgehen.
      Gib mir mal bitte ein Beispiel, in dem du Set hast und jemand anderes fullhouse oder 4oak ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von Thomas6409
      Original von Westdan Von einem höheren set oder einem fullhouse/4oak sollte man am flop normalerweise nicht ausgehen.
      Gib mir mal bitte ein Beispiel, in dem du Set hast und jemand anderes fullhouse oder 4oak ;)
      hero: 99 villain JJ flop: 9JJ hier haben wir ein fullhouse und das foldet man nicht!!! hero: 99 villain: JJ flop: 99J hier haben wir 4oak und das foldet man erst recht nicht... ergo: set vs fh/4oak geht nicht =)
    • wHaTTaDo
      wHaTTaDo
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 14
      http://www.liquidpoker.net/h/133664 http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=8818238&an=0&page=1#Post8818238
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Ich folde mein Set nie am Flop (in einem geraisten Pot). Es gibt einfach wenige Situationen in denen es Sinn macht. Auch bei einem sehr gefährlichen Board wie T87 3-suited würde ich zwar folden wenn ich vorher wüsste wie viel Druck mein Gegner macht, aber bis ich ihn auf einen Flush oder die Straße setzten kann habe ich soviele Chips im Pot das ich zum FH drawen kann. Ich meine wie stellt ihr euch eine Situation vor in der man folden kann: NL100, preflop Pot 10$, er raised auf 10$, ich reraise auf 30 er ist AI (90$) -> Pot commited, draw auf FH NL100, preflop Pot 10$, beide stacks 120$, ich raise 7$, er reraised auf 24$, ich auf 60$, er AI ->Pot commited, draw auf FH NL100, preflop Pot 10$, beide Stacks 105$, ich raise 7$, er geht AI ->donkiger Gegner mit Draw oder AA ->folde ein Set nicht gegen Donk, call und draw auf FH
    • wHaTTaDo
      wHaTTaDo
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 14
      naja kommt halt drauf an wie deep man ist. für 1 buyin würd ich auch kein set folden ausser in absoluten ausnahmefällen wie limped pot 5-way, supercoordinated board und vor mir vor mir kam schon bet, raise, push oder sowas
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      3 limper und du hast A3o flop kommt AA2, alles rainbow da würde ich mir nen fold nach ner großen gegnerischen bet schon überlegen. einer der gegner hat bestimmt ein A + besseren kicker und set vs FH geht doch: H: QK V: AA flop: KKA hero hat set (QKKKA), villian full house (AAAKK) set gegen 4oak geht auch, wenn es auch etwas bescheuert ist:P H: 23 V: AK flop: KKK H hat sein set, V hat 4oak (jaja das ist etwas doof ich weiß^^)
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Für mich ist ein Set nur ein PP mit getroffener Karte auf dem Flop. Ein Paar auf dem Flop und ich mit einer dritten Karte sind für mich Trips. Ist aber Definitionssache.
    • wHaTTaDo
      wHaTTaDo
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 14
      ne ist es nicht set =/= trips
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Jup, Set ist pocketpair + 1 passende Karte zum Drilling, Trips ist Drilling mit einer Karte in der Hand und 2 am Tisch.
      Original von RicFlair und set vs FH geht doch: H: QK V: AA flop: KKA hero hat set (QKKKA), villian full house (AAAKK) set gegen 4oak geht auch, wenn es auch etwas bescheuert ist:P H: 23 V: AK flop: KKK H hat sein set, V hat 4oak (jaja das ist etwas doof ich weiß^^)
      Erstes: Trips ... noch dazu ziemlich starke - man liegt nur gegenüber wenigen Karten hinten Zweites: Weder Set noch Trips sondern Trash - quasi die Anti-Nuts :tongue: PS: Heißt es eigentlich "Trips" oder "Trip" ... hab letzteres auch schon öfters gelesen
    • KilgoreTrout
      KilgoreTrout
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 62
      Original von tomsnho PS: Heißt es eigentlich "Trips" oder "Trip" ... hab letzteres auch schon öfters gelesen
      trips: ohne angabe welche karte getrippt wurde, z.B "that son of a bitch flopped trips" vs. trip: danach müsste dann noch etwas kommen, z.B "that son of a bitch flopped trip threes" ausser die karten sind mit einer bestimmten chemischen substanz beschichtet.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von KilgoreTrout trip: danach müsste dann noch etwas kommen, z.B "that son of a bitch flopped trip threes"
      Mag dein Beispiel
    • Shinato
      Shinato
      Global
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 1.111
      Man kann Sets in jedem Fall folden allerdings nicht wirklich leicht und nur bei sehr gefährlichem Board und viel Action. 1. 4-Card Flush liegt auf dem Board 2. Höheres Full House wahrscheinlich (Hero=77, CC=7TTAA) 3. One Card Straight möglich (Hero=77, CC=789JA) 4. Bei viel Action und 3 Flush Cards oder Straight evtl. Sonst fällt mir keine Situation ein. Nicht in CG jedenfalls.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von Shinato Man kann Sets in jedem Fall folden allerdings nicht wirklich leicht und nur bei sehr gefährlichem Board und viel Action. 1. 4-Card Flush liegt auf dem Board 2. Höheres Full House wahrscheinlich (Hero=77, CC=7TTAA) 3. One Card Straight möglich (Hero=77, CC=789JA) 4. Bei viel Action und 3 Flush Cards oder Straight evtl. Sonst fällt mir keine Situation ein. Nicht in CG jedenfalls.
      Wobei man das ja immer erst am River sagen kann. Man sollte halt darauf achten, die Odds für sein FH zu kriegen.
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      hier gehts nur um den flop. :diamond:
      Original von wHaTTaDo ne ist es nicht set =/= trips
      genau das ^^