kann man sich "enttracken"

    • tab
      tab
      Gold
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.605
      hallo,

      nachdem ich feststellen muss das ps.de seit ca einem jahr einfach nur noch extremst abbaut wuerde ich gerne wissen, ob man seine getrackten accoutns auf den pokerseiten (alle grossen seite + ipoker) enttracken kann.

      (kommt mit jetzt nicht mit .... ps.de hat dir alles beigebracht etc pp ich habe wahrlich genug an rake fuer ps.de erzeugt)

      man muss schlechte entwicklung ja nicht noch mit geld belohnen, sodass ps.de in dem glauben bleibt sie koennen so weitermachen wie gehabt.

      nachdem ich nun 4 monate als vergleich zu ps.de stoxpoker.com und cardrunners (und auch pokerevolution sieht auf den ersten fluechtiges blick besser aus) nutze ist die gesamte entwicklung + der sogenannte kostbare ps.de content eigentlich recht wertlos.

      gruss tab
  • 69 Antworten
    • Jimjamaica
      Jimjamaica
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 370
      // edit by pure
      Einen Aufruf zum Verstoß gegen die AGB eines Pokerraums können wir hier leider nicht stehen lassen.
    • p00s88
      p00s88
      Silber
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.077
      gab schonma hier einen der des gefragt hat geht aber afaik net
      was bringts dir dich zu enttracken hast ja keine nachteile davon
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      also ich weiß noch von damals von einem fall, der enttrackt wurde.
      keine ahnung ob das noch geht.

      Original von p00s88
      was bringts dir dich zu enttracken hast ja keine nachteile davon
      ihm gehts wohl eher ums prinzip ;)
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Eine Änderung des Trackingstatus ist bei den meisten Pokerräumen generell nicht möglich. Es gibt zwar Ausnahmen, z.B. Betfair und Unibet, dort wird aber auch nur die Option angeboten, einen noch nicht getrackten Account einem bestimmten Affiliate zuzuordnen. Retrackanträge für bereits getrackte Accounts werden also (seitens des Pokerraums) abgelehnt.
      Zu der von dir geäußerten Kritik (die allerdings nicht sehr konkret ist) müsste sich jemand aus der Educationabteilung oder von Management äußern, sofern du das überhaupt möchtest.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      Original von pure
      ...Retrackanträge für bereits getrackte Accounts werden also (seitens des Pokerraums) abgelehnt....
      retracking vs enttracking

      ich leg meine hand dafür ins feuer, dass jemand mal vor einem jahr ca enttrackt wurde, nachdem er sich über ps.de aufgeregt hat.
      einer der admins meinte dann noch in etwa "musst ja nicht getrackt sein und uns unterstützen"
      der andre nahm das angebot an und wurde enttrackt.
      das würde heißen den pokerseiten ist es egal.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Den Pokerseiten ist es sogar recht, weil sie so mehr Geld verdienen. Allerdings betreiben die Seiten in meinen Augen ziemlich schlechte Lobbyarbeit im Moment und arbeiten hauptsächlich ihren Aktionären entgegen (zumindest hab ich den Eindruck bei Party, die früher mal ganz groß im Fischzuchtgeschäft waren).

      @Op: Es wäre hilfreich, wenn du deine Kritik mit Fakten unterlegen würdest. Die Argumentation:" Alles ist scheiss, woanders ist alles besser.", ist nur bedingt hilfreich.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.042
      Es geht nicht & ist auch nicht im Interesse der Pokerräume.

      Denn wenn es ginge, dann würde das Bezahlmodell "Revenue Share" statt "Einmalzahlung am Anfang" nicht mehr funktionieren, was schlecht für den Pokerraum wäre: Ein Revenue Share kostet initial nicht so viel, so dass mehr Cash Flow für Werbung / andere eigene Investitionen bleibt.


      @tab: Etwas konkretere Kritik an den Fortschritten bzw. Nicht-Fortschritten von PokerStrategy.com wäre hochwillkommen. So ist dein Thread leider nicht viel mehr als unkonstruktive Stimmungsmache - dabei würden wir uns über konstruktive Kritik stets freuen.
    • Prinzessin90
      Prinzessin90
      Global
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 114
      what, den poekrsieten ists egal . :-D klar ne.

      dadurch machen die mehr moneyz wenn e sein direkter account ist bei dem keine zahlungen an den affi geleistet werden müssen. jedoch muss das mit einverständnis vom affiliate geschehen da ja ein vertrag oder besser gesagt eine agb angenommen wurde.


      entracken ist imemrmöglich wenn beide seiten einverstanden sind. umtracken dafür in den meisten fällen nicht, so mus der raum ja kohle abgeben wenn se umtracken.

      just my 13 schweinerückenschteak
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Xantos
      Es geht nicht & ist auch nicht im Interesse der Pokerräume.

      Denn wenn es ginge, dann würde das Bezahlmodell "Revenue Share" statt "Einmalzahlung am Anfang" nicht mehr funktionieren, was schlecht für den Pokerraum wäre: Ein Revenue Share kostet initial nicht so viel, so dass mehr Cash Flow für Werbung / andere eigene Investitionen bleibt.
      ...
      Ich nehme mal an, du sprichst hier von einem einseitigen Enttracken seitens des Spielers?
      Daß ein zwischen Spieler und Affiliate einvernehmlich geregeltes Enttracken nicht gehen und für die Pokerseiten nachteilig sein soll, kann ich mir nicht vorstellen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.042
      Warum sollte der Affiliate aber mit dem Enttracken einverstanden sein?
      Das kostet Geld und bringt genau nichts.

      Z.B. ist es ja so, dass unser Modell ein gemischtes ist: Viele Spieler verdonken ihre $50 und lohnen sich als Einzelfall betrachtet nicht. Also ist PokerStrategy.com insgesamt darauf angewiesen, dass dies durch andere Spieler ausgeglichen wird.
    • Oleg1986
      Oleg1986
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 402
      Wenn du vom Content nichts hast, dann erspiel dir den Diamond Status und du hast eine Party mit frei Alk.
      Ich muss zugeben, dass ich das letzte Jahr PS vom Content nicht mehr benutzt habe...
    • CariK
      CariK
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 695
      mhm so ein bisschen wahrheit ist schon dabei. allein die nichteinsicht von ps.de, was die interessanten mtt-vids ab platin u diamond angeht nervt schon ein wenig. is schon verdammt hart, ohne cashgame u sngs diesen status zu erreichen :(
    • tab
      tab
      Gold
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.605
      ohha hier geht es aber heiss her.

      verstehe das meine kritik zu unspezifisch war, deswegen fange ich mal an:

      alles was micht stoert bezieht sich hauptsaechlich auf FL (andere varianten spiele ich nicht).

      1) Quiz

      fand mit das beste an ps.de waren die quiz die frueher REGELMAESSIG! erstellt wurden. fuer das anwenden des erlernten wissens waren diese viel besser geeignet als alles andere was ihr hier anbietet.

      genau diese quiz (ka wie der plural dazu ist) kommen nun ca alle 3 monate mal eins. nicht tragbar!

      2)eure videos: laecherlich!

      schaut euch mal die videos von stoxpoker.com an .. dort wird zu jedem video ein kurzes briefing gegeben was darin behandelt wird (und es wird dann auch behandelt ... die coaches sind einfach wesenlich motivierter oder besser ka woran es liegt das ihr so abbaut auf diesem gebiet).

      ps.de videos ist einfach nur dumm zuschauen .. bissel wie fernsehen, bringt einem aber eigentlich nur zeitvertreib.

      naechester schwachpunkt ist eure videoqualitaet (nani ist zwar ein zorniger alter wunderlich mann, aber seine kritik von gestern war im kern schon richtig) ... auch hier verweise ich nur auf stoxpoker.com oder pokerevolution

      3)euer content

      vieles von euren strategieartikeln ist einfach nur dreist aus diversen standard pokerbuechern abgeschrieben. die beispiele aus den buechern werden dann noch mit dem equilator "verschoenert" und das wars dann.

      anpassung an die zeitliche entwicklung scheint mir kaum bis nicht vorhanden zu sein. wo sind vermerke was vllt neu bedacht werden muesste bzw was heute einfach nicht mehr gilt bzw. was sich ueberlebt hat?

      ich wuerde ja verstehen wenn das hier alles u2u waere und somit einfach nur ein grosses forum ... aber ihr bekommt halt GELD von euren "investoren" (allen die rake erzeugen)
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Also hier biste mit deinem enttracken sicherlich falsch.
      Schreib die Pokerseiten direkt an und droh mit nichtmehr dort spielen. Ps.de wird natürlich weder Zeit noch Geld in ein enttracken investieren, hätten die ja nix von ^^.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Ich persönlich finde deine Argumentation scheinheilig - denn Poker mit der Absicht Geld zu gewinnen ist per se eine unmoralische Angelegenheit mit der man klar kommt oder eben nicht.
      Aber einen Affiliate, der dir den max. erlaubten Rakeback zahlt, zu wechseln, weil er zusätzlich (aus deiner Sicht) keinen guten Kontent mehr stellt (was ja ohnehin ein Extra ist) und sich den Rakeback dann von einer anderen Quelle auszahlen zu lassen, die gar keinen Kontent liefert ist irgendwie nicht ganz stichhaltig imho.

      Wenn du hingegen auf Rakeback wirklich ganz verzichten willst, weil du das Affiliate System zu krass findest, könntest du ja folgendes versuchen:

      1. alles auscashen
      2. neuen Account erstellen ohne getrackt zu sein (Zweitaccount)
      3. mail an den Support, erklären, das du einen echten Neustart machen willst und nur dann eincashst und auf der Plattform spielst, wenn sie dir deinen ursprünglichen Account löschen und den Zweitaccount anerkennen.
      4. hoffen, dass du einen netten Mitarbeiter erwischst der das macht.
      5. fertig.

      Ist allerdings riskant, denn es kann auch passieren, dass die sich weigern und sagen, dass du dann eben zur Konkurrenz gehen sollst, wenn du dort nicht mehr glücklich bist und dir beide Accounts sperren... :O

      wie gesagt, ich finde das dämlich und würde diesen Weg nur umgekehrt gehen (ungetracked sein und so versuchen einen getrackten Account zu bekommen - soll auf verschiedenen Plattformen bei einigen geklappt haben, bei anderen aber eben auch nicht!) aber ist ja deine Entscheidung.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.333
      Der Punkt ist, PS.de bietet viel Content auch abseits der Videos und der Artikel.

      Es gibt viele kompetente Leute die bei Ps.de arbeiten und die Kompetenz und das Netzwerk alleine ist schon viel wert. Zudem gibt es Handbewerter die individuelle Fragen beantworten koennen.

      Ganz abgesehen davon, dass man zusaetzlichen Support bei Problemen mit bestimmten Seiten bekommt. Ich erinnere mich da an diverse Threads mit Auszahlungsproblemen und Hilfe von PS.de.

      Ein Aufruf nach mehr Qualitaet im Content finde ich nicht schlecht. Aber der Content von PS.de bezieht sich halt auf viele Bereiche
    • tab
      tab
      Gold
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.605
      oh ich sehe der forengollum scoop mit seinem fundierten 3 monatigem wissen meldet sich ueberraschenderweise zu wort.

      ich werde deine sehr cleveren aussagen einfach mal am wegesrand liegen lassen
    • tab
      tab
      Gold
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.605
      @markus23 keine schlecht idee ich werd mal die seiten dazu befragen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von tab
      oh ich sehe der forengollum scoop mit seinem fundierten 3 monatigem wissen meldet sich ueberraschenderweise zu wort.

      ich werde deine sehr cleveren aussagen einfach mal am wegesrand liegen lassen
      lol

      ja ne is klar, du machst hier an der völlig falschen Adresse (einem Affiliate) nen mimimi Thread auf, dass du wissen willst wie man den Affiliate wechselst, anstatt dein eigentliches Problem, nämlich dass der Kontent aus deiner Sicht verbessert werden sollte, zu bennen und bekommst sachliche Antworten anstatt Flames die du für so einen dummen Thread verdienst und fängst dann auch noch an völlig unsachlich rumzuflamen - anstatt auf die Argumente einzugehen.

      mach nur weiter so - sagt viel über dein geistiges Nivea aus...