1/2$DoNs auf Ipoker schlagbar?

    • lordknie
      lordknie
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 327
      edit: fail!!!

      (selbe frage 3 threads drunter)

      nochmal edit:
      -da hier ja doch ne kleine diskussion zustande kommt: Die Frage war im Prinzip, ob DONs mit 20% Rake zum BRB/Bonus clearen schlagbar/geeignet sind
  • 20 Antworten
    • modano09
      modano09
      Gold
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 877
      Original von lordknie
      edit: fail!!!

      (selbe frage 3 threads drunter)

      ...kann dann geclosed werden, sry
      sollte man sowieso dort nicht spielen, da der rake zu hoch ist
      gruß modano
    • lordknie
      lordknie
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 327
      Ja, das wäre dann auch meine Frage gewesen... Ob man DONs mit 20% rake überhaupt schlagen kann...
    • controle
      controle
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 255
      Ohne Bonus: Nein.

      Du bist mit 60% ITM nur break-even - damit hättest du auf Stars schon 9,1% ROI. Und diese 60% muss man auch erstmal schaffen.
    • modano09
      modano09
      Gold
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 877
      Hallo

      Die Lowlimits würde ich auf Cake (2,00 + 0,20) oder auf PS spielen.

      Bei Cake bekommt man noch ca. 30 % Rakeback.

      Gruß modano
    • lordknie
      lordknie
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 327
      tja, ich spiele die DONs da ja, um möglichst varianzarm Rake zu erzeugen, damit ich eben wenigstens einen Teil des FDBs clearen kann (mal wieder eingecasht ohne vorher zu fragen/nachzudenken)

      Naja, ich denke, ich werd mit meiner 130$-BR einfach mal die 5,50er shotten, wenn ich dabei broke gehe, ist das dann eben so, denn an fishigkeit sind die DONs bei Ipoker imho schwer zu überbieten.

      Danke für die Hilfe...
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      und warum versuchst du nicht winnings zu erzielen und dabei den bonus zu clearen? ?(
    • lordknie
      lordknie
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 327
      äähhh, naja, ausser bei den DONs fällt mir das mit den winnings eben schwer, für normale sngs schein ich einfach nicht gemacht zu sein(sprich: keine skills :f_frown: )
      und mit der BR weiß ich nicht, was ich sonst spielen sollte (SSS fällt flach wg. mind. 3 shorties an jedem FR.Tisch zu den Zeiten, an denen ich grinden kann, mit BSS krieg ich nur minimalen rake zustande etc.... )

      Der ursprüngliche Plan war eben, durch bonus die BR für die 5,50ert DONs aufzubauen, aber wenn ich ne session durch hab, bin ich eben immer trotz guter itm-quote höchstens marginal im plus, meistens eher breakeven.
    • Leiwering
      Leiwering
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2007 Beiträge: 176
      ich spiel dort auch atm die 2$Dons.. , is es möglich damit einigermaßen schnell nen bonus zu clearen?
    • controle
      controle
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 255
      Jo, das geht auf jeden Fall easy.
      Du zahlst ja pro DoN 0,4$ Rake, für 10$ Bonus brauchst du 35$. Das sind 88 DoNs.
    • Humpelheinz
      Humpelheinz
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 907
      steig lieber auf die 5er auf. Habs damals auch mit knapp 30 BIs gewagt und es hat sich gelohnt. Die 2er hab ich nie nachhaltig schlagen können, dank dem Rake.
      DIe 5er sind skillmäßig auch nicht wirklich härter. Es wird halt ein wenig seriöser gespielt, was eigentlich unserem SPiel zuträglich ist.
    • Leiwering
      Leiwering
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2007 Beiträge: 176
      meine BR beträgt leider nur 130$ :X ziemliches risiko broke zu gehn .. werds aber vll ma antesten
    • ginger7
      ginger7
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2009 Beiträge: 413
      20% Rake sind in einem DoN nur marginal schlagbar. Anfänger werden bei 20% Rake ziemlich harte Lossingplayer sein, da sie zusätzlich noch einige Leaks haben und man 20% Rake auch als halbwegs guter Spieler ca. breakeven spielt; um das zu schlagen muss man schon ein sehr guter Reg sein und normalerweise ist man das imo nicht, wenn man das Limit zockt. Also mehr als 10% Rake in einem DoN als Anfänger = eher nicht spielbar.

      Mit 130$ Bankroll auf 5er aufzusteigen würde ich nur machen, wenn ich weiß, dass ich definitiv ordentlicher Winningplayer bin. Verstehe aber ehrlich gesagt auch nicht ganz, warum man auf Seiten eincasht, die so hohen Rake auf den Micros haben, wenn man bei anderen Anbietern schlagbare Konditionen finden kann.
    • lordknie
      lordknie
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 327
      naja, wie gesagt, die dons beherrsche ich ganz gut, schaffe selbst bei 20% rake breakeven zu sein (hatte auf stars ungetrackt vor cashout bei den 5ern 8% roi). Auch bei den Handbewertungen stimme ich in 90% mit der Meinung der Handbewerter überein.

      @ controle:
      Nach meiner Rechnung brauch ich 200 DoNs pro 10$ Bonus (pro $rake bekomm ich 15 mp, also für 0,4$ rake 6mp. Pro 10$ Bonus brauch ich wiederum 1200mp=200 DoNs). ...oder rechne ich mir da wieder mist zusammen?
    • controle
      controle
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 255
      Ne, kann sein; ich ging von Titan aus, dachte der Bonus ist iPoker-weit gleich
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Wenn es nur ums Rake erzeugen geht, spiel PLO. Größte Rakemaschine von allen.
    • Leiwering
      Leiwering
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2007 Beiträge: 176
      hat überhaupt schon jmd die don´s auf ipoker geschlagen?
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Leiwering
      hat überhaupt schon jmd die don´s auf ipoker geschlagen?
      Ich hatte 3% ROI auf knapp 1k $10+1 DONs (ME1100 auf Sharkscope). In Verbindung mit einem Bonus, der >80% Rakeback entsprach, war's ganz profitabel.
      Aber ohne guten Bonus würde ich dort nicht spielen. Gibt zwar massig Fische dort, aber meinem Eindruck nach sind aufgrund der Struktur die 10% Rake trotzdem nur schwer zu schlagen.
    • ginger7
      ginger7
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2009 Beiträge: 413
      Original von micha1100
      [Ich hatte 3% ROI auf knapp 1k $10+1 DONs (ME1100 auf Sharkscope). In Verbindung mit einem Bonus, der >80% Rakeback entsprach, war's ganz profitabel.
      Aber ohne guten Bonus würde ich dort nicht spielen. Gibt zwar massig Fische dort, aber meinem Eindruck nach sind aufgrund der Struktur die 10% Rake trotzdem nur schwer zu schlagen.
      Geht hier um die Micros mit 20% Rake, 10% sind allerdings auf dem Limit auch recht hart, wenn es nicht sauviele Fische gibt. Offenbar ist die Plattform also für DoNs ungeeignet.

      @leiwering 20% Rake in DoNs hat mit Sicherheit noch niemand signifikant geschlagen.
    • Humpelheinz
      Humpelheinz
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 907
      ich hab die 1,2$ DoNs geschlagen. :P
      Aber mit jeder Menge Mühe. Die 2,4er hab ich nie nachhaltig geschlagen, sondern bin mit break-even und bonus auf die 5,5er hoch und habe die mit knapp 4% roi auf 1400 DoNs geschlagen. Auf den 10ern bin ich atm um die 4% Roi mit noch ein wenig Luft nach oben. Ist allerdings mühsam "dank" dem hohen Rake!
    • 1
    • 2