Moneybookers

  • 81 Antworten
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      na, 100 SPs sind doch nicht mit Gold aufzuwiegen! :)
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      Original von LordAnubiz
      na, 100 SPs sind doch nicht mit Gold aufzuwiegen! :)
      stimmt eigentlich wenn ich jetzt nur noch jemanden finde der mir meine lifetimepoints zu dem kurs abnimmt^^
    • hook101
      hook101
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 771
      ich will auch nochmal sagen, dass ich die aktion unter aller sau finde.
    • Boffing
      Boffing
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.038
      dass ps.de moneybookers anbietet find ich ok
      ABER, dass der werberthread entfernt wird geht gar nicht
    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      Original von Boffing
      dass ps.de moneybookers anbietet find ich ok
      ABER, dass der werberthread entfernt wird geht gar nicht
      #2 QFT
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von Boffing
      dass ps.de moneybookers anbietet find ich ok
      ABER, dass der werberthread entfernt wird geht gar nicht
      #2

      Und als "Belohnung" dann 100SP anzubieten ist ein Witz, dass ist von eurem Anspruch immer das beste Angebot haben zu wollen, ungefähr so weit entfernt, wie die Erde vom Mars.
    • Abbadon810
      Abbadon810
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 288
      bitte nehmt mal abstand von flames aller art, da wir sonst bei 9999999 posts ankommen. Auch grundsätzliches zu MB tut wenig zur sache, auch wenn sich trefflich darüber streiten lässt.


      Das Handling lässt etwas zu wünschen übrig, sowie die Tastache, dass jetzt die MB FAQ ins entsprechender Forum verschoben wurde, jedoch still und heimlich der Werberthread gelöscht wurde!

      Hier geht es um Grundsätzliches!

      @ mods die Bitte einer Stellungnahme, weshalb einem hier eine wahlmöglichkeit verbaut wird: Es sollte doch jeder entscheiden dürfen, ob er die 100ps haben will, oder das Geld, dass er als Werber bekommen würde.


      Zeitgleich mit Xantos abgegeben, daher lass ich es mal stehen, zumal man durchaus erfahren darf, das der link aus der FAQ von MB verschwudnen ist
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Zu den verschiedenen Themen das, was ich auch gerade in die Comments geschrieben habe:


      1. "100 SP stehen in keinem Verhältnis..."

      Der Deal mit Moneybookers ist, wie ihr auch den Affiliate-Konditionen bei MB selbst entnehmen könnt, gar nicht so gigantisch. Ergo verdienen wir hier nicht ansatzweise das, was wir mit einem neuen Pokerraum verdienen würden.
      Genauso gut kann man sagen: "LOL, X$ Rake stehen in keinem Verhältnis zu Y SP" - es ist ja nicht so, dass 'nur' die SP dabei herumkommen, sondern dass wir das Geld auch in bessere Inhalte, Services etc. investieren können.


      2. Warum machen wir das?

      Ursprungsidee war eigentlich nur eine engere Kooperation mit einem Payment-Anbieter, um dort ähnlich wie bei Pokerräumen Einfluss nehmen zu können, z.B. wenn es mal Probleme gibt etc.
      Dass dabei auch ein Affiliating möglich ist, ist dann nur das Sahnehäubchen und hilft uns, Kosten zu decken.


      3. Werberthread

      Zunächst ist es bei uns ja Standard (und auch logisch), dass wenn man selbst mit Affiliating sein Geld verdient/ die Kosten deckt, dass man keine Konkurrenz auf der eigenen Plattform zulässt. Ist beim Poker-Affiliating ja auch so und ganz normal & akzeptiert.

      Dass es hier bei MB jetzt soviel Negativ-Feedback gibt, überrascht uns - und bzgl. des Werbethreads werden wir uns morgen auch nochmal zusammensetzen.


      Generell finde ich es aber schade, dass eine rein optinale Aktion, die der Community etwas Geld bringen soll und manchem Anfänger 100 SP sogar noch etwas wert sind, auf so negatives Feedback stößt.
    • Holly20
      Holly20
      Global
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 955
      LOL @Kostendeckung. Ihr meldet euch bei MB an und verlinkt ein Werbelink auf Ps.de. WAS Für ZUSÄTZLICHE Kosten entstehen den da bitte.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      n PokerStrategy.com mit allen Inhalten & Services, die wir weiter ausbauen wollen.


      Für einen beliebigen Anfänger sind die 100 SP u.U. deutlich mehr wert als der Werberthread, den er vor allem zunächst mal nicht kennt.

      Ich wage zu behaupten, dass der neue Deal für das durchschnittliche Mitglied indirekt mehr abwerfen wird als de Werberthread - auch ohne die 100 SP, einfach mit der netten Kleinigkeit, die [falls das Ganze überhaupt lohnenswert wird] sich damit finanzieren lässt.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Xantos
      Zu den verschiedenen Themen das, was ich auch gerade in die Comments geschrieben habe:


      1. "100 SP stehen in keinem Verhältnis..."

      Der Deal mit Moneybookers ist, wie ihr auch den Affiliate-Konditionen bei MB selbst entnehmen könnt, gar nicht so gigantisch. Ergo verdienen wir hier nicht ansatzweise das, was wir mit einem neuen Pokerraum verdienen würden.
      Genauso gut kann man sagen: "LOL, X$ Rake stehen in keinem Verhältnis zu Y SP" - es ist ja nicht so, dass 'nur' die SP dabei herumkommen, sondern dass wir das Geld auch in bessere Inhalte, Services etc. investieren können.
      Die Frage ist nicht wieviel ihr verdient, sondern ob ihr einmalig Geld bekommt oder was von den anfallenden Gebühren.

      Wenn ihr nämlich was von den Gebühren bekommt, dann ist es eine Frechheit dafür einmalig 100 Punkte zu vergeben.
      Dann müsstet ihr wie bei Pokerräumen von der Einnahme abhängig SP vergeben.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Ich kenne zwar den Deal nicht, weiss aber, dass wir zumindest keine individuellen Daten/Statistiken über die Umsätze des Einzelnen bekommen. Ergo können wir dafür auch keine SP geben.

      Und was die MB-Page hergibt, sind auch anteilige Deals gecappt bei bestimmten Umsätzen, so dass es eh nicht genauso wie bei den Pokerräumen ginge - selbst im Best Case.
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      erinnert mich irgendwie an die zeit als das wort moneybookers automatisch in nen reflink von euch editiert wurde. das war allerdings noch armseliger.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Warum war das "armselig"?

      Es war natürlich etwas penetrant, aber es war ein im Prinzip sinnhafter Link (so wie bei Wikipedia), der gleichzeitig half, ein paar Dollar in die damals noch kleine Community-Kasse zu spülen.
    • DuneBuggy
      DuneBuggy
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.254
      Wirds denn in Zukunft möglich sein, seine Promogewinne auf Moneybookers auszahlen zu lassen?
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Gerade für die großen Promogewinne ist das in der Tat ein Ziel, soweit ich weiss. Solche Themen voranzutreiben ist ein weiterer Vorteil einer Kooperation.
    • DuneBuggy
      DuneBuggy
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.254
      Urgs, sorry Xantos, hoffe du hast dich nur schlecht ausgedrückt, aber wenn ich so ne Phrasen lese wie "solche Themen voranzutreiben" und "ist... ein Ziel" bei Sachen, die man vielleicht auch schon bei Vertragsabschluss hätte mitklären können, bekomm ich schon wieder das Gefühl, dass das nix wird...

      Aber vielleicht könnt ihr mich ja auch mal positiv überraschen
    • hero333
      hero333
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 550
      Also wenn ich ehrlich bin, war ich echt überrascht von der Sache mit Moneybookers zu hören. Ich versuchs hier mal diplomatisch auszudrücken. Wenn ihr das für nötig bzw. eine gute Idee haltet ist´s ok, dann aber bitte nicht mit diesen Argumenten.

      zu 1.) Klar bringts pro Spieler nicht soviel "Rake" wie ein Pokerraum, aber die Masse machts. Klar auch, dass ein Unternehmen wie PS.de Kapital braucht, um weiterlaufen zu können, aber verkauft das doch nicht immer mit dem Agrument "Euer Rake kommt euch zugute". Ich will nicht wissen wieviel Kohle beispielsweise schon in die Entwicklung des Elefanten eingeflossen ist und das steht hier auch nicht zu Diskussion. Wenn ihr eure Spieler unterstützen wollt, dann mit einem vernünfitgen Programm wie dem HM. Service: wie lange hat es denn bitteschön gedauert bis endlich mal publik gemacht wurde, dass der Elefant Stats falsch berechnet. Zum Thema Videoqualität wird ja schon in anderen Thread genug geschrieben.

      zu 2.) Das so ein Agrument kommt hab ich mir schon vorher gedacht. Titan ist immernoch euer Partner. Schaut doch einfach mal die letzten zwei Jahre im Titanforum nach wieviel Schnitzer(und ich meine keine Lapalien) Titan sich geleistet hat und ihr habt keine Konsequenzen gezogen. Unterstützt habt ihr die Spieler bei solchen Angelegenheiten, dass will ich gar nicht bestreiten, aber wenn ihr angeblich im Sinne "eurer" Spieler handelt, frage ich mich warum ihr Titan noch supportet.

      Außerdem ist es keine optionale Aktion. Eine Option hat man, wenn man sich der Alternativen bewußt ist, was mit dem (möglichen)Wegfall des Threads nicht mehr der Fall wäre. Viele neue Spieler wissen nicht, dass es Alternativen gibt, sondern vertrauen darauf von euch in das Pokerbusiness eingeführt zu werden.

      Die 100SP bringen einem Anfänger auch nur temporär was. Für einen Monat Silber und das wars. Die Artikel kann man sich ausdrucken. Und der Zugang zu Coachings und Unterforen wird nach einem Monat wieder gesperrt. Der getrackte Account bleibt aber. Wenns nur ein CPA bzw. limitierter/gecappter Revenue Share ist, dann ist es noch ok. Sollte es tatsächlich ein lebenslanger Revenue Share sein, dann ist es wie weiter oben schon gepostet ne Frechheit nur 100 SP dafür zu vergeben und sowas dann noch nichtmal zu erwähnen.
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      Original von Xantos
      Warum war das "armselig"?

      Es war natürlich etwas penetrant, aber es war ein im Prinzip sinnhafter Link (so wie bei Wikipedia), der gleichzeitig half, ein paar Dollar in die damals noch kleine Community-Kasse zu spülen.
      Also wenn ich einen normalen post schreibe hätte ich doch gerne das hintenrum nicht automatisch mit eurem ref-link hinterlegt wird. das ist nicht gerade eine seriöse oder professionelle arbeitwsweise. nepper schlepper bauernfänger sag ich da..

      das bei wiki ref-links zu seiten bestehen ist mir neu, allerdings surfe ich auch eher sleten auf wiki. kann das nicht überprüfen.

      das ihr so ein angebot habt finde ich ja nicht schlecht, für anfänger auch ne gute sache aber ich denke das man dies wohl noch selbst entscheiden können sollte.

      eine community sollte auch nicht zu sehr gegängelt werden. sie lebt auch davon sich in manchen sachen gegenseitig unterstützen zu dürfen.

      versucht doch einfach mal durch qualität und inhalt von eurem angebot zu überzeugen und nicht durch zensur.