mit wieviel stacks die erstenshots aufs nächstelimit !?!

  • 28 Antworten
    • Decot
      Decot
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 203
      1K, 6max, hab aber nicht geshotted sondern bin ganz rauf
    • ToX1C
      ToX1C
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 2.369
      Original von Decot
      1K, 6max, hab aber nicht geshotted sondern bin ganz rauf
      Ich vermute, du redest grade von BSS... :-P
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      jep scheint mir auch iwie so ^^ iwer ne ahnung bzw. erfahrung so die ersten shots aufs nächste limit ??!
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      10 stacks reichen fuer nl25( musst aber dann auch sofort wieder absteigen wenns nicht klappt, da es sonst ewig dauert auf dem alten limits die stacks wieder reinzuholen)
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.088
      Original von goldflair03
      10 stacks reichen fuer nl25( musst aber dann auch sofort wieder absteigen wenns nicht klappt, da es sonst ewig dauert auf dem alten limits die stacks wieder reinzuholen)
      lol, never ..

      ich bin mit ungefähr 30 stacks aufgestiegen, und würde dann bei 20 stacks wieder absteigen ..
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von pokahface
      Original von goldflair03
      10 stacks reichen fuer nl25( musst aber dann auch sofort wieder absteigen wenns nicht klappt, da es sonst ewig dauert auf dem alten limits die stacks wieder reinzuholen)
      lol, never ..

      ich bin mit ungefähr 30 stacks aufgestiegen, und würde dann bei 20 stacks wieder absteigen ..
      mein ich doch
      10 stacks reichen zum shotten aus :rolleyes:
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      kk also bei 150$ ca kann ich ma reinshotten um zu sehen was da schönes abgeht :) bei najo sagen wir ma 7-8 stacks werd ich das dann fast sein lassen ?!? und mir dann doch die nl10er vögel reindrücken müssen -.-

      kann es nichmehr sehen :( :f_love:
    • Saschinho1981
      Saschinho1981
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 3.764
      Sieh zu, dass du nicht auf scared money bist. Hatte das am Anfang dann oft, dass ich mein Geld verhaltener in die Mitte geschoben hab.

      Musst auch damit klarkommen, dass du nen schlechten Start erwischen kannst und es dann Ratzfatz wieder abwärts geht.

      Ich komm damit ganz gut zurecht, hab auf NL100 insgesamt vier Anläufe gestartet. Wenn das für dich kein Problem ists, probiers aus. BRM ist mMn eine ganz individuelle Entscheidung. Ob 30, 50, oder 100 Stacks, liegt ganz bei dir.
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      ok :) ich war einfach ma so frei und hab mir 6 stacks gepackt und ab auf die tische :) joah und wohohohoh 4 stacks up ?!? is doch schonmal ganz nett :) ganz umsteigen werd ich denke ich aber erst doch mit 40 -50 stacks weil ich mein wir alle wissen wie schnell 10 stacks futsch sind -.-

      aber joah :) ez erstma essen und joah maybe an die sonne :) odern bierchen :) kann nicht schaden :)

      lieben gruß meinerseits :) :f_biggrin:
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      gut =) dass du :P nicht :tongue: viele =) smileys... ?( benutzt, wenn du =) was schreibst =) ?( :tongue: :heart:
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      tut mir sorry -.- aber ohne gehts iwie nicht........

      hier nur für dich ohne smileys ect!
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      haha, mich stört's ja nicht, fand's nur lustig =)
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      joah das sagt mir iwie jeder ?(

      aber wayne undsO :D

      langeweile wat könnte man zoggn iwer auffe schnelle nen funny game so ?!?
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.077
      Poker is funny... probiers mal...
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      wie wäre es mit rausgehen, wenn du langeweile hast? ;)
    • entstellter
      entstellter
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 444
      NAH rausgehen lieber hock ich mich an balkon mitm schönen bier :) inner stadt zwischen den schön lecker schwitzenden leuten wo ich noch sagen muss das ich inner stadt arbeite da kann man das elend nicht noch an seinem freien tag sehen -.-
    • fantaschmuggler
      fantaschmuggler
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2008 Beiträge: 77
      Ich hab ebenfalls vor einigen Tagen von NL10 auf NL25 gewechselt, hatte 30 Stacks (150$) und werde bei 15 Stacks (75$) wieder absteigen, wenns soweit kommen sollte.
      Ich persönlich finde das schon recht risky, kann aber noch gerade so damit leben.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      30 stacks sind die absolut unterste Grenze, wenn es halbwegs Sinn haben soll und man nicht nur gamblen möchte.

      Je mehr, desto sicherer ;)
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Original von Saschinho1981
      Sieh zu, dass du nicht auf scared money bist. Hatte das am Anfang dann oft, dass ich mein Geld verhaltener in die Mitte geschoben hab.

      Musst auch damit klarkommen, dass du nen schlechten Start erwischen kannst und es dann Ratzfatz wieder abwärts geht.
      Oh ja, ich glaube genau zu verstehn was Du meinst. Ich bin mit 30 Stacks aufgestiegen und habe einen schlechten Start erwischt.

      Am Anfang lief es wie am Schnürchen, dachte mir die cool, wollte mich jetzt richtig konzentrieren, aufpassen , erst mal wenig Tische usw. und habe dann paar Gewinne eingefahren auf ein Art die mich dazu brachte zu denken, "man die sind ja genau so blöd wie die auf NL10"

      Mag sein dass das nicht ganz falsch ist, aber eben auch nicht ganz richtig. So habe ich recht schnell beats kassiert die mich dann leicht angetiltet haben und schon war die Lawine losgelöst.

      Auch wenn die auf NL25 nur ein bisschen besser sind als die auf Nl10, so machte sich dieser kleine aber feine Unterschied doch recht schnell bemerkbar bei mir, so dass ich nach 4 Sessions ca. 20 Stacks down war und war dann auch vorsichtiger bzw. auf scared money.

      Gründe für die Verluste waren: nicht gut genug gespielt dadurch etwas auf Tilt gekommen und wenn doch alles richtig gemacht habe und am flop noch die nuts hielt dann suck outs eingesammelt = noch mehr tilt = noch mehr BR-Killer

      Also erst mal wieder zurück auf NL10.

      Hatte aber auch sein Gutes, irgenswie hat die Zeit auf NL25 mich dazu gebracht wieder mehr zu trainieren (Theorie bzw. bewusst weniger Tische um bessere Beobachtungen zu gewinnen usw.) und nicht nur zu spielen.

      Dadurch habe ich einige Leaks bei mir gefunden und abgestellt so das es auf NL10 deutlich besser für mich läuft als in der Zeit vor dem Limitaufstieg.

      Den nächsten Aufstieg werde ich wohl ab 40 Stacks in Angriff nehmen.
    • 1
    • 2