50k hands, gehts in die richtige Richtung?

    • Chreide
      Chreide
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 1.149
      Hallo, ich habe die ersten 50k hands auf NL 100 hinter mir und wollte mal wissen ob ich irgendwo einen groben Fehler (zumindest laut stats) habe.

      Ich weiß, dass die Werte nicht alles sind, ich denke aber, dass sie eine gute Hilfe sind, um eine grobe Übersicht zu bekommen.

      Generell kann ich sagen, dass ich mit der Art und Weise, wie ich derzeit spiele, ganz gut klar komme, aber doch in vielen Spots nicht immer weiß, was die bestmögliche Line ist...
      Dafür gibt es aber ja das HB Forum ;-)

      Eventuell kann man aber auch schon an den Stats sagen " Jaja, wenn du das und das spielst, ist es klar, dass du da und da immer Probleme haben wirst..."

      Würd mich freuen, wenn sich jemand die Werte mal anguckt und mir eventuell Tipps geben kann, was in Ordnung ist, was nicht zusammen passt und was generell anders sein sollte.


      Leider bin ich zu blöd, um das Bild hier einzufügen, von daher per Hand :) :

      VPIP 22.4
      PFR 18.5
      WTSD 30.1
      W$SD 52.2
      AF 2.4
      3Bet 10.1
      Fold 3bet 65.2
      Att to steal 31.6
      Fold BB 75.7
      Fold SB 79.3



      Und hier die AFs auf den einzelnen Streets:

      Preflop 3.5
      Flop 3.1
      Turn 1.9
      River 1.6


      Vielen Dank im Voraus
  • 9 Antworten
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      WTS recht hoch
      3bet recht hoch
      ATS ein wenig niedrig
    • Chreide
      Chreide
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 1.149
      WTS ist recht hoch, mag daran liegen, dass ich "früher" viel am River gefoldet hab, mittlerweile aber öfters nochmal calle, weil ich mich (ab und zu auch zurecht) ;-) noch vorne sehe...

      3bet wert ist so hoch, da ich viel aus den blinds 3bette, wenn der BU stealt und der ATS > 40 ist.

      Oder wird das nicht zum 3bet wert gezählt ?

      Vielen Dank auf jedne Fall
    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      Original von Chreide
      3bet wert ist so hoch, da ich viel aus den blinds 3bette
      imo ists n fehler mehr aus den blinds zu 3betten als vom bu aus. Wenn ich aus den Blinds nuts geh dann eigentlich nur wenn der gegner nen hohen fold wert aufweist und oder hauptsächlich 4bet/fold spielt.

      Vpip verteilung, wwsf, conti flop fold to conti fänd ich noch ganz interessant
    • Analyst
      Analyst
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 498
      Original von Anuschka
      imo ists n fehler mehr aus den blinds zu 3betten als vom bu aus.
      Es wäre ein Fehler, aus den Blinds mehr Hände gegen Erhöhungen zu spielen als vom Button aus. Aber aufgrund des Positionsvorteils besteht vom Button auch noch die Möglichkeit, mit Händen zu callen, die man aus den Blinds vielleicht besser 3-betten oder folden sollte.
    • Chreide
      Chreide
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2006 Beiträge: 1.149
      Original von Analyst

      Es wäre ein Fehler, aus den Blinds mehr Hände gegen Erhöhungen zu spielen als vom Button aus. Aber aufgrund des Positionsvorteils besteht vom Button auch noch die Möglichkeit, mit Händen zu callen, die man aus den Blinds vielleicht besser 3-betten oder folden sollte.
      Das denke ich mir auch. Wenn ich aus den Blinds 3bette, erzeuge ich sooft folds, da vom BU einfach so viel Müll geopenraist wird. Ich calle ja nicht, eben weil ich dann OOP spielen müsste.
      Von daher calle ich eben lieber am BU und 3bette aus den Blinds.
      Wenn der BU mich dann callt, kann man mMn immernoch cbetten und dann aufgeben, oder eben die hitbox anschmeißen ;-)
      Häufig bekommt man aber eben den Fold.

      Trotzdem ganz interessant, was du angesprochen hast :)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also ich finde das soweit ok.

      WTS wurde schon angesprochen, aber auch da kommts ja immer drauf an gegen wenn du callst.

      3-bet Wert ist schon recht hoch, auf NL100 machbar, aber du solltest aufpassen dich nicht zu häufig in problematische Spots zu manövrieren.

      Gibt da jetzt mMn nicht wirklich was Auffälliges... ;)
    • funkphenomena
      funkphenomena
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.343
      10% 3bet find ich schon hart, besonders wenns OOP-lastige 3bets sind.
      (also wenn ich sojemanden finde wuerde ich auf jeden fall versuchen ihn IP auszuspielen und OOP 4bets draufzuballern.)

      btw - wie ist denn deine winrate damit (auch wenn das hier nicht thema ist)?

      ich spiel dann lieber in ausgesuchten spots (posi auf 1-2 vollfische) IP meine ca. 20% 3bets und den rest OOP eher nitty, so dass in summe irgendwas um die 5-6% rauskommt.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      das sind std durchschnittswerte, die einfach gar nix aussagen. dei WTS ist in der Tat hoch, aber das muss kein Fehler sein.
    • Downzwong
      Downzwong
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 173
      Ehrm. Das ist SH, oder?