PS.de nutzen für mich?

    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Servus,

      nach über zwei Jahren hab ich's nun endlich mal auf Platin geschafft. Aber wie ich gerade feststelle. hält sich der Nutzen für mich in Grenzen.

      Ich spiele SSS SH, Hände von mir in den HAndbewertungsforen werden nicht bewertet, da 'nicht supportete Strategie'

      Videos sind schon für SSS FR kaum vorhanden (ich rede von Platin), das aktuellste ist von Mitte April

      Cashback etc. bekomme ich nicht, Top250 nachwievor unerreichbar, besondere Promos auf Party: Fehlanzeige.

      Strategiecontent..naja, SSS spezifisch is da garnix da, aber OK, maches von dem BSS Zeug is sicher gut zu kennen.

      Alles in allem lässt sich wohl sagen: Falsche Strategie, falsche Pokerraum, ich falle durchs Raster.
  • 6 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi Pokerboydd,

      bzgl. Content wird sich später noch jemand von uns zu äußern. Wie gefallen dir denn die entsprechenden Diskussionsforen? Postest du selbst auch aktiv Hände und startest Diskussionen oder wartest du eher auf den Input von anderen? Je höher man kommt, desto wichtiger ist es, dass man selbst aktiv wird.

      Bzgl. der weiteren Mehrwerte:
      1) Auf PartyPoker gibt es in der Regel keine Affiliate-based Promotions sondern die Promotions von PartyPoker gelten für alle Spieler gleich. Dies ist erstmal eine gute Sache, weil es zu faireren und meistens auch besseren Promotions führt.
      Desweiteren gehen die Verbesserungen des PartyPoker VIP-Systems, die kürzlich erfolgt sind, auch zentral auf unseren Input zurück.
      Ich werde dennoch mal bei PartyPoker fragen, ob wir in den nächsten Monaten nicht mal ausnahmsweise eine besondere Promo machen können.

      2) Auf den Seiten wo dies möglich ist haben wir unsere Promotions (Races, Freerolls, etc) in den letzten Monaten massiv ausgeweitet. Es lohnt sich aber in der Regel nicht, nur deshalb die Pokerseite zu wechseln.


      Abschließend möchte ich noch was zur "Grundeinstellung" sagen. Du solltest deshalb poker spielen, weil du es für dich selbst möchtest und du damit Geld verdienen kannst. Je besser du wirst, desto mehr wirst du automatisch auch auf dich gestellt sein - nur mit Artikel, Charts und Videos wird niemand zum Top-Spieler, es kommt darauf an, was man damit macht. Unser Ziel ist es, dir als Fortgeschrittemen ein möglichst gutes Lernumfeld zu bieten - der "Frontalunterricht" wie es bei Anfänger sinnvoll ist bringt bei Fortgeschrittenen nur wenig.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Hallo Pokerboydd


      Ich kann dir nur bzgl. Videos antworten:

      Es ist leider sehr schwer Videos in diesem Bereich zu bekommen. Es ist uns jetzt gelungen für den englishen Bereich regelmäßige Gold-Diamantvideos zu gewinnen. Evtl. ist das etwas für dich. Ansonsten wird es in Kürze ein Video von greyboy geben. Die Bemühungen sind also vorhanden, auch gewisse Erfolge aber es ist nicht so einfach Produzenten zu gewinnen. Gerade der SSS Bereich ist hier sehr schwer, da viele Spiele reinfachkeine Videos machen wollen.


      LG


      Karlo
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Servus,

      ich war grad etwas verdutzt, als du sagtest, das SSS SH nicht supported wird.
      Ich habe allerdings grad den Thread gefunden, in dem dir ein Handbewerter genau das gesagt hat. Dabei handelt es sich aber um eine Fehlinformation.

      Deine SSS SH Hände sind selbstverständlich im SSS Platin-Forum ausdrücklich erwünscht, der Traffic ist da oben ja nicht sehr hoch und wir freuen uns über jeden, der dort neue Impulse setzt.

      Deine Hände werden selbstverständlich auch von den entsprechenden Handbewertern bewertet.

      Ich kann dabei nicht 100% sicherstellen, dass die Bewertungen nun von expliziten SH Profis stammen werden, sondern dass die HBs von FR kommen. Solche SH-Spezialisten sind kaum zu finden und bei dem recht geringen Traffic auch schwer effektiv einsetzbar.

      Ich bin aber davon überzeugt, dass dir unsere Handbewerter mit wertvollem Rat zu Seite stehen, und auch wenn FR und SH immer ein signifikanter Unterschied ist, sollte doch ein Grundverständnis über Kreuz stets vorhanden sein (bei BSS und FL ist der Unterschied ja auch nicht weltbewegend)

      Sorry, dass du hier fälschlicher Weise Zurückweisung erfahren hast.

      Über die generelle Problematik, adäquaten Content (Videos/Coaching) für SSS zu erhalten, hat Karlo ja schon was geschrieben, es wird aber Content geben und wir versuchen, das aufrecht zu erhalten.

      Außerdem gibt es ja Dienstags um 20.30 auch ein SSS-Platin Coaching mit Paxis.

      Viele Grüße

      Tobias
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Da möchte ich mich jetzt auch nochmal zu den Handbewertungen äußern. :)

      Momentan haben wir leider niemanden, der SSS SH bewerten kann, weil es ja doch ein sehr eigenes Spiel ist und die Verfügung von guten Leuten ist sehr knapp, weil die deutliche Mehrheit eben SSS FR spielt.

      Ich werde ThinkTank darum bitten, dass er in Zukunft auch SH Hände bewertet.

      Ich werde ihn um die Suche eines geeigneten Handbewerters bitten und ihm sagen, dass er seine Fühler mal ganz weit ausstrecken soll.

      Ich werde mich dann nochmal hier im Thread oder persönlich bei dir via E-Mail melden. Andernfalls adde mich einfach im Skype und frag mich. ;)

      Gruß
      Börries
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      na da ich ja immer gern meckere muss ich hier mal sagen: respekt. Dass SSS SH nun doch bewertet wird ist mehr als ich zu hoffengewagt hab, ausdrückliches Lob an dieser Stelle für PS.de (für alle Reaktionen in diesem Thread).
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Wie gesagt, tut mir wirklich leid, dass da eine falsches Siganl gesetzt wurde. (Ist auch kein Vorwurf an den HB, sondern einfach nur die Tatsache, dass so etwas "verordnet wurde")