Als shorty an der Bubble !

    • patterson
      patterson
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 66
      Haudi,

      Ich hab nen kleines Problem mit SnG's (Fullring)!
      Ich halte mich so gut es geht (Bzw wirklich 100%ig) an die Vorgaben von Pokerstrategy.com und schaffe es damit auch immer in die späte phase, doch dann sitze ich an der Bubble (bzw Top 5/6) immer als shorty.... das war bei mir bei 100 Spielen sicher über 60x so :( Und als Shorty an der bubble ist man ja quasi autotot ausser man bekommt AA/KK/AK oder eben hände mit denen ich Blinds stehlen kann.


      Was kann ich denn anders machen um eben nicht der Shorty zu sein an der bubble trotz schlechter hände? Einfach mal any2 vom BU / CO pushen? :(
  • 8 Antworten
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      -viel stealen
      -gute Spots zum aufdoppeln erkennen und nutzen
      -gute Pushes hinlegen, im Zweifel die zur Diskussion ins Forum stellen

      Das sind meine 3 cents wie man ein Micro SNG solide schlagen kann.
      Beim stealen muss man nur gucken ob die Spieler in den Blinds tight oder loose sind und sich dann anpassen.
    • Chipchatt
      Chipchatt
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 213
      schau dir mal den ICM Trainer nach, ich schätze du wirst vieeeel zu tight pushen.

      Bei weniger als 10BB werden auch alle Hände <AA, KK, QQ, AK wertvoll
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich bin mir nicht sicher, ob du unsere artikel richtig verstanden hast. selbst wenn die anfangsphase tight ist, solltest du im lauf eines sng doch immer mehr steals versuchen. mit unserer strategie kommst du sicher auch nicht immer in die späte phase sondern bustest auch nicht so selten vor der bubble. und short solltest du an der bubble auch nicht immer sein.

      von daher artikel und hilfreiche sng links durchlesen, hände posten, icm trainer runterladen, videos schauen und coachings besuchen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Der Denkfehler ist, dass du als Shorty tight sein musst. Es gibt eigentlich nur zwei Leute die wirklich aggressiv sein können an der Bubble, der Shorty und der Chipleader :)

      Vielleicht musst du dir einfach auch mal bewusst machen, dass wenn du 87s pushst und mit AK gecallt wirst das zwar unschön ist, du aber bei weitem nicht jedes mal verlierst.
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Original von Jakoebchen
      Vielleicht musst du dir einfach auch mal bewusst machen, dass wenn du 87s pushst und mit AK gecallt wirst das zwar unschön ist, du aber bei weitem nicht jedes mal verlierst.
      Nimm dir mal den Equilator zur Hand und lasse doch mal Hände die du Normalerweise nie pushen würdest gegen random Hände oder gute Hände wie AK - AT, KQ etc laufen (das du wenn du gegen TT+ läufst meist beat bist is klar nehm ich). Du wirst sehen das deine Gewinnchancen gar nicht so schlecht sind.

      Bsp: AKo vs 87s


      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 58,789% 58,580% 0,418% 41,002% AKo
      Spieler 2: 41,211% 41,002% 0,418% 58,580% 87s

      Na sieht doch gar nicht mal so mies aus oder? Und sofern du nicht nur 2BB left hast, hast du meist sogar noch Foldequity. So das deine "schlechten" Hände nicht zwingend in den Showdown müssen. Du musst dich halt trauen auch mal crap wie 85o im SB first in (am besten gegen einen tighten Spieler im BB) zu pushen (natürlich allgemein gesprochen und Situationsabhängig).

      Der größte Fehler ist übrigens sich ausblinden zu lassen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Schön, dass du genau das was ich sagen wollte nochmal sagst. Da fühle ich mich immer bestätigt ;)
    • Viktor07
      Viktor07
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 220
      Original von Jakoebchen
      Schön, dass du genau das was ich sagen wollte nochmal sagst. Da fühle ich mich immer bestätigt ;)
      sorry, wollts nur präzisieren, wird nicht wieder vorkommen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ach ist doch kein Problem, fands nur lustig. Und Zahlen schaden ja nicht, könnte mir vorstellen, dass OP sicher erstaunt war, wie gut 87s gegen AK runnt :)