poker als hauptberuf

    • Feitsch
      Feitsch
      Gold
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 19
      ich sag gleich mal vorweg das ich aus österreich bin. ich versuche seit einiger zeit herauszufinden ob ich

      punkt 1: steuerplichtig bin (wenn ja wieviel)

      punkt 2: poker als gewerbe angeben muss

      ich verdiene mit poker ca 50000$ im jahr und bin derzeit bei meiner frau mitversichert und gelte sozusagen als hausmann.

      ich habe direkt beim finanzamt angerufen und als auskunft bekommen das es steuerfrei ist.

      jedoch von anderen seiten schon gehört das einige leute pokern als gewerbe betreiben und steuern zahlen.

      es muss ja hier irgendeinen geben der das genau weiss, bitte antwortet mir nur wenn ihr es wirklich wisst.

      mfg danke für die hilfe
  • 17 Antworten