Varianz

    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      Bin jetzt nicht großartig down ( so 5 stacks ), wäre eher sogar noch 11 stacks up,
      wenn ich nicht jedes all in verliere, habe letztens auf stars eingecasht und jedes all in verloren:

      z.B. AQs < A2s
      AA < K8
      AJ auf TJ2 flop gegen T7 river kam 7
      AK < J8..
      66 auf 876 board er shoved K7 turn K river K

      usw. und ich frage mich, warum das so geballt kommt, und warum nicht z.B. 2 mal gewinnen 1 mal outgesuckt werden...
      wieso verlier ich 14 all ins hintereinanders als favourite
      ich meine, wo steckt da dann die mathematik?
  • 14 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      wenn's halt echt so abgelaufen ist, wäre es schon sehr ungewöhnlich. Denn 14 mal hintereinander als Favorit zu verlieren ist so in etwa bei 1 zu 100k anzusiedeln. Wenn du also 100k Hände spielst, sollte dir das im Schnitt 1 mal passieren, die anderen downswings ziehen sich halt länger hin und du hast öfter auch mal Phasen in denen du zwischendrin mal ne Hand gewinnst... :rolleyes:

      Solltest du weiterhin verlieren, dürfte es nicht mehr alleine an der Varianz liegen, sondern vielleicht am berüchtigten Stars Doomswitch button, der extra für Neueinzahler eingerichtet wurde, um ihnen sogleich das Geld aus der Tasche zu ziehen ;) (kleiner Scherz :f_cool: )

      Ansonsten - Mund abwischen, sich freuen dass es weiterhin so unfassbar schlechte Fische gibt (wtf ist bitte die T7 Hand ?( ) und schön weiter angeln. :f_p:
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      grade noch ne Super Hand

      er 4betet mich preflop, ich calle, flop A T 7, er überlegt ewigst -> shoved,
      ich herocall mit QT, er zeigt 55, turn 5....
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Naems
      ich meine, wo steckt da dann die mathematik?
      Tjaaaa, die ist oft anwesend, grinst sich aber eins...

      The Point is: Du kannst locker 10-20 Entscheidungen als Favourite verlieren. Nimm es hin. Du hast nämlich locker 10-20 richtige Entscheidungen getroffen. DARUM geht es und um nix anderes. In der nächsten Session gewinnst Du "nur" 75% dieser Dinger (was logischerweise ebenfalls absolut im Rahmen ist) und alles ist cool. Mach Dir also nix draus, wenn Dir die Varianz über wenige k Hands mal den Finger zeigt... Weitermachen, immer weitermachen... :)
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von Naems
      grade noch ne Super Hand

      er 4betet mich preflop, ich calle, flop A T 7, er überlegt ewigst -> shoved,
      ich herocall mit QT, er zeigt 55, turn 5....
      herocall ftw :f_p:
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      Ich hab heute wen outgesuckt, lalallalala
      QQ vs AA, river kommt sie dann mein gf
      :D
    • DoubleU007
      DoubleU007
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 2.081
      Original von Naemsich meine, wo steckt da dann die mathematik?
      Das ist ganz einfach: Die Gesetze der großen Zahlen greifen in der Stochastik ganz erbarmungslos zu.
      Es ist theoretisch ohne Probleme denkbar 100 AI oder mehr als großer Fav hintereinander zu verlieren, oder jedenfalls den bei weitem größten Teil davon. Einfach weil es keine sample size ist von 14 oder 100 AI zu sprechen, auch wenn es zuweilen bitter sein kann.
      Hab gestern auch 2 bad beats kassiert die wieder mal unfassbar waren.
      Ein Beispiel: Am turn stellt der fish mit BOTTOM pair low kicker, sonst nix, alles rein (so wie von mir induziert), ich calle mit tptk und nutfd, na ja, und der trifft halt sein two pair auf dem river und ich nix - was soll man da sagen, ich sagte nur NH! :-)That's life auch wenn der move von dem depp einfach unfassbar ist.

      Kurzfristig hat die Varianz unvorteilhafterweise noch nicht mal ein "Gedächtnis", wenn man das so nennen kann, sondern erst so etwas in der Art bei richtig großen Zahlen, d.h. theoretisch können auch deine nächsten 14 AI als fav problemlos in die Grütze gehen.
      Ich will hier aber nichts beschwören und wünsche dir die mentale Stärke das nicht so bzw. es einfach nur prof. und realistisch, d.h. nicht als Verschwörung gegen dich zu sehen und weiterhin unbelastet A-Game zu spielen.

      In diesem Sinne, continue
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Naems
      grade noch ne Super Hand

      er 4betet mich preflop, ich calle, flop A T 7, er überlegt ewigst -> shoved,
      ich herocall mit QT, er zeigt 55, turn 5....
      du callst 4bets mit QT und gehst dann mit Midpair broke.

      schon mal auf die Idee gekommen, dass da Leaks im Spiel sind ?
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      ich mach das doch nicht ohne history und ohne AHnung auf was für ner Hand er da ist
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von Naems
      ich mach das doch nicht ohne history und ohne AHnung auf was für ner Hand er da ist
      welche history und reads hast du auf jemanden, damit du eine 4bet mit QT callen kannst und dann auf einem AT7 flop profitabel allin gehen kannst?
    • Andypoker74
      Andypoker74
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 90
      ich habe die letzten 350 sng einen down von 50 bi. darunter waren sessions mit 13x 3 outer am stück verloren oder sessions wo ich 16x hintereinander mit assen gebustet bin. ich komme damit nicht klar und das macht mich echt fertig aber so isses leider nun mal. weiter machen ist die devise. alles andere bringt rein gar nix.

      gruss andy
    • michaelg5pro
      michaelg5pro
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 2.628
      Original von DoubleU007

      Hab gestern auch 2 bad beats kassiert die wieder mal unfassbar waren.
      Ein Beispiel: Am turn stellt der fish mit BOTTOM pair low kicker, sonst nix, alles rein (so wie von mir induziert), ich calle mit tptk und nutfd, na ja, und der trifft halt sein two pair auf dem river und ich nix - was soll man da sagen, ich sagte nur NH! :-)That's life auch wenn der move von dem depp einfach unfassbar ist.

      Wow, das ist eine innovative, extrem überraschende Sichtweise auf die Verhaltensweisen der Idioten. Ich denke stets zurecht nur: Dämlicher Drecksfisch bitte bitte bitte, verziehe Dich aus dem Onlinepoker, ich würde dich sogar dafür bezahlen, falls nicht ziehe ich in Erwägung Dir Briefbombenattrappen zu senden. Dies ist eine vernünftige Sicht auf solche (darf man hier Hurensöhne sagen? vermutlich ja, ansonsten wäre PS ziemlich ... nunja peinlich und lächerlich. Von solchen Pennern hat man nichts, ausbezahlt wird man auch oft genug von weniger idiotischeren Fischen, von daher zählt das "Fisch zahlt aus"-Argument nicht.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von michaelg5pro
      Original von DoubleU007

      Hab gestern auch 2 bad beats kassiert die wieder mal unfassbar waren.
      Ein Beispiel: Am turn stellt der fish mit BOTTOM pair low kicker, sonst nix, alles rein (so wie von mir induziert), ich calle mit tptk und nutfd, na ja, und der trifft halt sein two pair auf dem river und ich nix - was soll man da sagen, ich sagte nur NH! :-)That's life auch wenn der move von dem depp einfach unfassbar ist.

      Wow, das ist eine innovative, extrem überraschende Sichtweise auf die Verhaltensweisen der Idioten. Ich denke stets zurecht nur: Dämlicher Drecksfisch bitte bitte bitte, verziehe Dich aus dem Onlinepoker, ich würde dich sogar dafür bezahlen, falls nicht ziehe ich in Erwägung Dir Briefbombenattrappen zu senden. Dies ist eine vernünftige Sicht auf solche (darf man hier Hurensöhne sagen? vermutlich ja, ansonsten wäre PS ziemlich ... nunja peinlich und lächerlich. Von solchen Pennern hat man nichts, ausbezahlt wird man auch oft genug von weniger idiotischeren Fischen, von daher zählt das "Fisch zahlt aus"-Argument nicht.
      sorry aber du bist obv dumm
    • GAbruzzi
      GAbruzzi
      Global
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 1.103
      Original von michaelg5pro
      Original von DoubleU007

      Hab gestern auch 2 bad beats kassiert die wieder mal unfassbar waren.
      Ein Beispiel: Am turn stellt der fish mit BOTTOM pair low kicker, sonst nix, alles rein (so wie von mir induziert), ich calle mit tptk und nutfd, na ja, und der trifft halt sein two pair auf dem river und ich nix - was soll man da sagen, ich sagte nur NH! :-)That's life auch wenn der move von dem depp einfach unfassbar ist.

      Wow, das ist eine innovative, extrem überraschende Sichtweise auf die Verhaltensweisen der Idioten. Ich denke stets zurecht nur: Dämlicher Drecksfisch bitte bitte bitte, verziehe Dich aus dem Onlinepoker, ich würde dich sogar dafür bezahlen, falls nicht ziehe ich in Erwägung Dir Briefbombenattrappen zu senden. Dies ist eine vernünftige Sicht auf solche (darf man hier Hurensöhne sagen? vermutlich ja, ansonsten wäre PS ziemlich ... nunja peinlich und lächerlich. Von solchen Pennern hat man nichts, ausbezahlt wird man auch oft genug von weniger idiotischeren Fischen, von daher zählt das "Fisch zahlt aus"-Argument nicht.
      Ich wäre bei diesem Post für einen Bann für michaelg5pro.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von GAbruzzi
      Original von michaelg5pro
      Original von DoubleU007

      Hab gestern auch 2 bad beats kassiert die wieder mal unfassbar waren.
      Ein Beispiel: Am turn stellt der fish mit BOTTOM pair low kicker, sonst nix, alles rein (so wie von mir induziert), ich calle mit tptk und nutfd, na ja, und der trifft halt sein two pair auf dem river und ich nix - was soll man da sagen, ich sagte nur NH! :-)That's life auch wenn der move von dem depp einfach unfassbar ist.

      Wow, das ist eine innovative, extrem überraschende Sichtweise auf die Verhaltensweisen der Idioten. Ich denke stets zurecht nur: Dämlicher Drecksfisch bitte bitte bitte, verziehe Dich aus dem Onlinepoker, ich würde dich sogar dafür bezahlen, falls nicht ziehe ich in Erwägung Dir Briefbombenattrappen zu senden. Dies ist eine vernünftige Sicht auf solche (darf man hier Hurensöhne sagen? vermutlich ja, ansonsten wäre PS ziemlich ... nunja peinlich und lächerlich. Von solchen Pennern hat man nichts, ausbezahlt wird man auch oft genug von weniger idiotischeren Fischen, von daher zählt das "Fisch zahlt aus"-Argument nicht.
      Ich wäre bei diesem Post für einen Bann für michaelg5pro.
      Imo liegt hier keine Beleidigung vor, da michaelg5pro sich nicht über DoubleU007 auslässt sondern generell über Fische beim pokern. Man muss seine Meinung ja nicht teilen ;)