Nervende Hunde vom Nachbarn - Sinnvolle Vorschläge

    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Joa,

      ich wohne derzeit in einem 6 Parteien Haus. Weitere Häuser mit 6 Parteien stehen nebendran. Insgesamt 30 Mieter sind das. Uns allen geht dieses scheiss gekläffe von den Hunden auf den Sack. Die Leute haben das Haus gegenüber gekauft und augestockt. Diese liegt an einer belebten Straße. Wir anderen Mieter gehen nach hinten raus, weg von der Straße. War alles ganz normal, denn sie hatten schon einen Hund (der mittlere), der absolut ruhig war. Bis aufeinmal 2 weitere Hunde, in verschiedenen Abständen dazu kamen. Die Leute sind anscheinend selbstständig, zumindest er, und sind öfters für lange Zeit weg.
      Der mittlere kommt ins Haus, der kleine Fotzenlecker, so ein Rattenhund und das Kalb, eine deutsche Dogge bleiben draußen. Die rennen dann in dem Vorgarten rum und scheissen den auch schön zu.
      Das Problem ist, daß der kleine Rattenhund morgens in der früh um kurz vor 6 Uhr bellt, wenn der anscheinend zum scheissen rausgelassen wird. Der bellt ohne Grund, hat keine Erziehung. Wer am Zaun vorbei geht, der wird solange "verbellt", bis derjenige nicht mehr zu sehen ist. Abends winselt das Kalb, der an einer langen Leine angebunden ist und nur die Treppe rauf oder runter kann vor der Haustüre. Mit den Leuten kann man nicht reden, sind ziemlich arrogant und denke sie wären was besseres.
      Da kommen so argumente:"Dann lassen ich den erst recht bellen"
      Ordnungsamt sagt, da wo wir wohnen sei ein Industrie/Wohngebiet, zu neudeutsch ein Mischgebiet. Der Vorgarten ist halt direkt vor meinem Fenster. Schreien, klopfen etc. bringt nix, dann bellen die nur noch lauter.
      Bringt so eine HUndepfeife etwas? Was soll man dagegen tun? ISt extrem lästig, man kann keinen Film in ruhe schauen.

      Luftgewehr, vergiften, laufen lassen fallen aus - danke
  • 24 Antworten
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      streicheln
    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Sinnvolle Vorschläge, danke
    • DieBibi
      DieBibi
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 4.533
      Original von PokerPaulMainz
      streicheln
      find ich sinnvoll...
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.191
      Naja mal ehrlich so schlimm ist Luftgewehr auch nicht. Gibts ja durchaus sehr schwache Luftpistolen und man muss den Abstand beachten. So ein Schuss ist genau so eine Tierquellerei wie die Elektrozäune.

      Aber obs wirklich hilft und ob ichs machen würde, ist eine andere Frage.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Das mit dem rumscheissen würde ich mal aufnehmen, fotografieren was auch immer und dem Vermieter eine Beschwerde zustellen. Dagegen das der Hund in der Früh bellt wirst du wohl nichts unternehmen können. Das ist ja relativ natürlich (wie das Geschrei eines Babys ja auch nervig ist). Anders ist es, wenn dann keine Reaktion erfolgt von Seiten des Besitzers ist das eine andere Geschichte. Das er die Hunde dann absätzlich bellen lässt ebenso. Wenn die Hunde Verhaltensstörungen aufweisen, oder lange alleine sein müssen (ganzen Arbeitstag) würde ich den Tierschutz informieren, evtl. kommen die Hunde dann so oder so weg.

      Wenn die Hundebesitzer sich aber nicht gerade kompeltt bescheuert anstellen, wirst du wohl nicht viel tun können.
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966
      irgendwo gehört das wenn nen hund länger als 20min/tag am bellen is der vermieter den halter zwingen kann den hund abzugeben
    • kackvogel84
      kackvogel84
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 154
      versuchs mit nem clicker.
      nachts mit ner ladung wurst in kleinen stücken an den zaun.
      die hund sollen sich hinsetzten, solbald sie das machen clickst du und schmeisst ihnen wurst zu.
      das machst du 30 mal und gehst wieder nach hause, wenn die hunde bellen clickst du aus deinem fenster raus und zack sitzten die kleffer und halten erstmal den rand. klappt evtl aber irgendwann nichtmehr wenn sie merken es gibt keine wurst, dann musst du sie wieder neu konditionieren

      einfach mal nach clicker googlen!
      viel erfolg und schreib mal obs was gebracht hat :)
    • hutz3l
      hutz3l
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 96
      ich glaub zu meinen oder mal gehört zu haben, dass ein hund nicht länger als ne halbe stunde am tag bellen darf. und das auch nur zu bestimmten zeiten.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Anzeigen Ruhestörung ?! oder Zu einfach ?
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Offtopic entfernt. Das streicheln habe ich mal stehen lassen auch wenn es glaube ich nicht der Tip ist den AgentSix sucht :)
    • Danhel
      Danhel
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 4.088
      kanonenschlag besorgen und morgens zünden, dann haben die mal gebellt. meine ich ernst und ist kein spam. hat mein nachbar schon getestet
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      zu obv: benutze fleisch mit giften pflanzen

    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.127
      den spies einfach umdrehen... mit den hunden anfreunden wenn die anderen nicht da sind ... dass sie dir aufs wort gehorchen...dann auf besitzer losschicken und die hunde werden eingeschläfert weils ne gefährdung für die öffentlichkeit is und besitzer kriegen noch ne anzeige
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.280
      Original von kalOo
      den spies einfach umdrehen... mit den hunden anfreunden wenn die anderen nicht da sind ... dass sie dir aufs wort gehorchen...dann auf besitzer losschicken und die hunde werden eingeschläfert weils ne gefährdung für die öffentlichkeit is und besitzer kriegen noch ne anzeige
      Nicht jeder Hund lässt fremde Leute an sich ran, besonders wenn die Hunde alleine sind.
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.084
      Tierschutz anrufen.
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 3.009
      wie hast du denn mit denen geredet? erzähl mal.
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 3.009
      Original von Danhel
      kanonenschlag besorgen und morgens zünden, dann haben die mal gebellt. meine ich ernst und ist kein spam. hat mein nachbar schon getestet
      nh. ausprobieren!
    • AgentSix
      AgentSix
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 3.296
      Habe gestern noch mit einer Nachbarin geredet, die direkt nebendran wohnt und selbst auch 3 Hunde hat.
      Sie war letztens gegen 23 Uhr drüben, da der Rattenhund die ganze Zeit gekläfft hat. Sie meinte, er wäre ganz alleine gewesen und es war stockdunkel. Der hätte am ganzen Körper gezittert und wäre völlig ängstlich gewesen, deswegen das gekläffe. Die hat dann die Besitzer angerufen und zack standen die auf der Matte, den Hund ins Auto gepackt und wären wieder abgerauscht.

      Warum willst wissen wie ich mit denen gerdet habe? In einem papmpigen Ghettoslang bestimmt nicht, damit kommt man nicht weit. Die Kläffer können eigentlich nix dazu, da eben mangelnde Erziehung - wie bei den 2 Kindern. Die plärren genauso durch die Gegend. Polizei war anscheinend auch schon mal da laut Nachbarin, aber da wäre nix passiert. Ein Mieter will jetzt was aufsetzen wo wir hier alle unterschreiben sollen. Eine Kopie an die, eine an das Ordnungsamt. Aber das wird nix bringen da ja Ordnungsamt meint es sei ein Mischgebiet.

      Ich habe gemerkt, daß die Kläffer alle miteinander ziemlioch ängstlich sind, sobald man mal bissel zuckt wenn man am Zaun steht. Erst kläffen die wie dumm, dann kommen die an Zaun und schnuppern an der Hand.
      Mal den clicker probieren, guter Vorschlag :>
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.127
      Original von DerEismann
      Tierschutz anrufen.
      This
    • 1
    • 2