Fatal:28000

    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      Hallo.


      Das Prob ist ja bekannt. Z.B. [Guide] Datenbank Probleme

      wird beschrieben was man machen kann,habe jedoch alle drei vorgeschlagenen Benutzernamen und das Passwort ausprobiert und der FATAL:28000 ist immer noch da.
      Elephant 5 mal mitlerweile deinstaliert und postgreSQL auch ein paar mal,bei beiden die aktuelste Version geladen,der Fehler ist immer noch vorhanden.

      Habe WinXP.

      Die Aufforderung eine neue Datenbank anzulegen kommt immer wieder,bei abrechen kann ich im elephanten nachsehen dass keine Datenbank vorhanden ist,eine Neue geht auch nicht = Username(die 3 die vorgeschlagen sind)+Passwort(dbpass)=FATAL:28000
      das läst einen verzweifeln.
      Habe mich auch durch Foren gelesen aber nix passendes gefunden was bei meinem prob hilft,deshalb wende ich mich an EUCH.
      Bin dankbar für jeden Hinweis,Link,Tipp,Antwort.
  • 8 Antworten
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      ?( ?( ?(

      jmd ein tipp, auf 9 tischen ohne eli is nicht so nice und auf tischen ohne is borring.ICH WUERDE HEUTE GERNE DAS PROB BESEITIGEN UND DEN ELI NUTZEN!
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      kann es sein dass ELI nur PostgreSQL Database Server 8.3 unterstüzt und nicht 8.4??????
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      hmmmm.Kann doch nicht sein dass keiner eine Ahnung hat wie man das Prob. beseitigt!!! X(
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Also das sieht mir ganz danach aus, als würde PostgreSql nachdem du es installiert hast nicht ordnungsgemäß laufen.

      Deinstalliere nochmal alles was mit dem Elephant zu tun hat und PostgreSQL, du solltest darauf achten, dass die Deinstallation zu 100% geklappt hat.

      D.h. am besten nach dem Deinstallieren der beiden Programme deinen PC neustarten, danach schaust du in die Systemsteuerung unter Verwaltung --> Dienste (Siehst du wenn die Systemsteuerung in der klassischen Ansicht benutzt), ob noch irgendein PostgreSQL Prozess vorhanden ist. Das sollte nicht der Fall sein.

      Am gründlichsten gehst du natürlich vor, wenn du ein Programm wie z.b. Crap Cleaner benutzt, der dir auch die Registry von alten Programmeinträgen säubert. (Vorsicht, übernehme keine Haftun für evtl. Schäden an deiner Registry.)

      Wenn das alles erledigt ist, installierst du die aktuellste Version des Elephants und im Zuge der Installation lässt du PostgreSQL gleich mitinstallieren.

      Überprüfe nach Abschluss der Installation ob der PostgreSQL Dienst läuft. (s.o. über Systemsteuerung)

      Lg, markus
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      Hallo, danke für deinen Tipp.

      Also habe nun alles deinstaliert.Grade den Eli. geladen,PostgreSQL 8.4,mal schauen wie es endet.
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      habe alles manuel deinstl. ueberall postgressql, gelöscht wo es ging.Gleich am anfang des Eli.setups kommt die meldung mit datenbank erstellung und die Fehler meldung 127.0.0.1.


      Gut dann mache ich das was empfohlen ist also= ausführen ; cmd.

      Nach: net start , kommt nix mit PostgreSQL Database Server!
      (ich meine warum den auch alles gelöscht)

      Nun kommt schrit3 aus Problemlösung = nix kommt, nur irgendwas mit sie erhalten hilfe .............. !

      Nun habe den Remove_PostgreSQL_Total geladen um sicher zu gehen dass auch alles ,absolut alles gelöscht wird von der dummen posgresqllllll :s_evil: ,
      nun komt das Prob:

      Zitat:
      hat der Elephant PostgreSQL installiert, so wurde euch Elephant als Benutzername während der Installation vorgeschlagen. Ihr hattet jedoch die Möglichkeit diesen Benutzernamen zu ändern, ihr solltet also den von euch gewählten Benutzernamen FÜR POSTGRESQL eintragen.

      Ich bin mir nicht sicher ob ich einen anderen Namen als Elephant verwendet habe!

      2 Fragen dazu:

      1)Darf ich den Namen : Elephant; in der Zeile @set WIN_USER=postgres statt postgres verwenden? ohne dass es noch mehr Probleme auftauchen?

      2)Wenn ich den Namen den ich womöglich verwendet habe nicht mehr weis,dann nehm ich doch an dass ich aufgeschmissen bin und diese Problemlösung nicht verwenden kann?


      Nun mal eine andere Frage zum Eliphant instalations start.

      Aufjeden fall kommt diese Datenbank Frage als erstes,wenn ich auf Abbrechen klicke, kann ich im Eliphanten dann manuel ein neue Datenbank errichten??
      Da wiederum kommt die Frage auf oder ein Feststellung, wenn ich auf Datenabnkmanagment (sorry habe das nicht im Kopf wie es genau heist) dann klicke wird das Fenster mit vorhandenen Datenbanken aufgefürht und den jeweiligen Möglichkeiten.
      Hier klicke ich auf Neu, aber es kommt nix, der Witz ist es wird nicht mal eine Datenbank angezeigt die am Anfang des Elephants setups ,wo man dan Ben.Namen und Pass. eingeben muss, verlangt wird.

      Also nun bin ich vezweifelt :f_eek: :s_o: ich geh ma ein rauchen ,hab nen SCHÄDEL WOW.
      Ich hoffe die Beschreibung meiner Probs gibt euch genug Auskunft!

      HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE ! ! !
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      1) ja, du darfst nur NIEMALS deinen benuitzernamen von windows eingeben, das würde dir dein windows zerschrotten.
      2) Den Namen findest schon raus, kannst auch in die Systemsteuerung gehen => benutzer => erweitert => Erweitert => benuter

      Und da danns chauen ob nen Konto zu finden ist wa sich als postgresql konto ausweist. Der name wäre dann gefunden.

      Der Ele wird dich bei jedem Start fragen, ob du nicht ne DB endlcih einrichten willst (sonst kann der ele ja nix machen ohne db). Daher musst du erstmal die PostgreSQL installations geschichte hinter dich bringen.
      Wenn das einmal richtig läuft und du den namen/pass nicht vergessen hast, erstellst du einfach damit beim nächsten ele start ne neue DB und daaaaann biste fertig ;)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Verzweiflung Pur!!!!hilfe!!!

      Lass dein Problem doch hier weiter diskutieren!