Verzweiflung Pur!!!!hilfe!!!

    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      Habe nun eine neuse thema aufgemacht um detaliert meine probleme zu schildern,bite nicht böse seien.

      habe alles manuel deinstl. ueberall postgressql, gelöscht wo es ging.Gleich am anfang des Eli.setups kommt die meldung mit datenbank erstellung und die Fehler meldung 127.0.0.1.


      Gut dann mache ich das was empfohlen ist also= ausführen ; cmd.

      Nach: net start , kommt nix mit PostgreSQL Database Server!
      (ich meine warum den auch alles gelöscht)

      Nun kommt schrit3 aus Problemlösung = nix kommt, nur irgendwas mit sie erhalten hilfe .............. !

      Nun habe den Remove_PostgreSQL_Total geladen um sicher zu gehen dass auch alles ,absolut alles gelöscht wird von der dummen posgresqllllll shark evil ,
      nun komt das Prob:

      Zitat:
      hat der Elephant PostgreSQL installiert, so wurde euch Elephant als Benutzername während der Installation vorgeschlagen. Ihr hattet jedoch die Möglichkeit diesen Benutzernamen zu ändern, ihr solltet also den von euch gewählten Benutzernamen FÜR POSTGRESQL eintragen.

      Ich bin mir nicht sicher ob ich einen anderen Namen als Elephant verwendet habe!

      2 Fragen dazu:

      1)Darf ich den Namen : Elephant; in der Zeile @set WIN_USER=postgres statt postgres verwenden? ohne dass es noch mehr Probleme auftauchen?

      2)Wenn ich den Namen den ich womöglich verwendet habe nicht mehr weis,dann nehm ich doch an dass ich aufgeschmissen bin und diese Problemlösung nicht verwenden kann?


      Nun mal eine andere Frage zum Eliphant instalations start.

      Aufjeden fall kommt diese Datenbank Frage als erstes,wenn ich auf Abbrechen klicke, kann ich im Eliphanten dann manuel ein neue Datenbank errichten??
      Da wiederum kommt die Frage auf oder ein Feststellung, wenn ich auf Datenabnkmanagment (sorry habe das nicht im Kopf wie es genau heist) dann klicke wird das Fenster mit vorhandenen Datenbanken aufgefürht und den jeweiligen Möglichkeiten.
      Hier klicke ich auf Neu, aber es kommt nix, der Witz ist es wird nicht mal eine Datenbank angezeigt die am Anfang des Elephants setups ,wo man dan Ben.Namen und Pass. eingeben muss, verlangt wird.

      Also nun bin ich vezweifelt fish eek shark o ich geh ma ein rauchen ,hab nen SCHÄDEL WOW.
      Ich hoffe die Beschreibung meiner Probs gibt euch genug Auskunft!

      HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE ! ! !
  • 11 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      1) ja, du darfst nur NIEMALS deinen benuitzernamen von windows eingeben, das würde dir dein windows zerschrotten.
      2) Den Namen findest schon raus, kannst auch in die Systemsteuerung gehen => benutzer => erweitert => Erweitert => benuter

      Und da danns chauen ob nen Konto zu finden ist wa sich als postgresql konto ausweist. Der name wäre dann gefunden.

      Der Ele wird dich bei jedem Start fragen, ob du nicht ne DB endlcih einrichten willst (sonst kann der ele ja nix machen ohne db). Daher musst du erstmal die PostgreSQL installations geschichte hinter dich bringen.
      Wenn das einmal richtig läuft und du den namen/pass nicht vergessen hast, erstellst du einfach damit beim nächsten ele start ne neue DB und daaaaann biste fertig ;)
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      danke für die antwort!

      Ich bin etwas unerfahren in diese ganzen Thematik also nicht aufregen bitte.

      Also mein windows xp ist auf englisch.

      Systemsteuerung ist ja dann Control Panel,
      Benutzer ist dann User Account.

      Aber dann sehe ich da nichts mit erweitert.
      Zur Auswahl habe ich da nur:

      Change Account
      Create a new account
      Change the way users log on or off


      OR PICK AN ACCOUNT TO CHANGE

      NAME
      Comp admin. Guest


      Aber da kommt mir was:Remove_PostgreSQL_Total löscht ja alles was noch an Posgresql da ist. Und zwar wird das ja unter

      NET USER %WIN_USER% /DELETE

      angegeben.
      Ich nehme an rmdir. heist remoove direction oder?

      Dann kan ich ja das manuel suchen und löschen,dann muss ja alles an posgresql gelöscht seien und ich kann das dann neu instalieren oder?
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      Was mich verwirrt ist dass man den Namen des eigenen Benutzerkontos nicht eingeben darf.Aber in dem Remove_PostgreSQL_Total Fenster steht dann das es meist der Administrator Name ist.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Also 'rmdir' bedeutet remove directory, der Befehl kann Ordner löschen.

      Den genauen Benutzernamen deiner PostgreSQL Installation findest du unter

      Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Lokale Benutzer und Gruppen
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      also ich habe in dem Verzeichnis "Lokale Benutzer und Gruppen" zwei ordner zur Auswahl Users und Groups , was ja klar ist, aber da sieht man nur den Administator Namen.
      Ich dachte den darf ich nicht verwenden?
    • asdhgf666
      asdhgf666
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 245
      also ich habe nun alle namen eingegeben die da zu finden waren , nix geht ,ich flipp aus ,alles ist fuer den arsch.
      Was soll ich sagen seit 4 tagen geht garnix mit dem elephant oder was auch immer welche tipps ich bekomme ,13 stacks down weil ich ja so glücklich bin,ich freu mich und nimmts mir nicht ÜBEL aber der text ist ja ein witz!!!!

      nee im ernst korn, lasst euch von einzelnen verirrten schafen nicht vom rechten weg abbringen. im grossen und ganzen ist eure horde dank guter führung durch die hirten wohl genährt auf saftigen weiden.

      Immer wenn ich auf PS komme und hier was machen will bekomm ich nur ein DRECK ,Bewertung sind ein WITZ nix wird erklärt,nur dahin geblabert wie verbrauchte maschinen;also nun
      ja WAS SOLL MAN VON EX STARCRAFT SPIELRN bekommen.

      Und an alle die das noch lesen ein TIPP nimmt DIE ARTIKEL DIE IHR HIER BEKOMMT NICHT ERNST .Warum weil ohne 7 Upswings von mindestens je 3 tagen ihr nie von 50$ bis nl100 kommen werdet!!!

      DIE STRATEGIE DIE HIER GELEHRT WIRD VERSAUT EUCH DAS POKERN IN REALLIFE!!

      UND B DIE STRATEGIE WIRKT GRAD MAL SO AB NL100, UND WENNI HR DA EIN KOPF HABT KOMMT IHR AUCH SELBER DURCH!!!!!


      ACH JA DIE GASNZE HILFE DIE MAN BEKOMMT IST SO EFFEKTIV WIE EIN ZRGLING RUSCH GEGEN TERRANER!!!!
      DANKE SCHÖN aber 4 tage ohne sinnvolle HILFESTELLUNG nun ja was war das mit GRÖSSTE POKERSCHULE ONLINE????????????

      PS: DANKE DAFÜR DAS IHR FÜR DIE MICRO UND LOW LIMITS HIER FISCHE ZÜCHTET!!!
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ok, viel Spaß mit dein Problem...und zwar ALLEINE!
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Haha hast du grade über meine Signatur geflamed die ich von 2005/06 ausgegraben hab??

      lol :D :D

      Sorry, mit der Einstellung wird dir keiner mehr helfen :evil:
    • KingR
      KingR
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 51
      woher hast du die ursprüngliche problemlösung?

      ich hab auch das problem mit der 127.0.0.1 oder so..

      und ich benutzte windows vista..
    • Bl4ckm4c
      Bl4ckm4c
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 58
      TILT :f_cry:
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Naja wenn der User da nicht auftaucht in der Liste,... und so beschriebst du es ja,... dann ist der halt schon gelöscht.

      Das bedeutet aber wiederrum eine postgreSQL installation sollte problemlos bis zum Schluss durchlaufen!

      Ist das denn nun nicht der Fall?