6.5$: Erste Hand: AKo

    • thunderbart
      thunderbart
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 298
      Poker Stars No Limit Holdem Tournament Blinds: t10/t20 9 players Converter Stack sizes: Hero: t1500 UTG+1: t1500 MP1: t1500 MP2: t1500 MP3: t1500 CO: t1500 Button: t1500 SB: t1500 BB: t1500 Pre-flop: (9 players) Hero is UTG with A K Hero raises to t60, 4 folds, CO raises to t100, Button folds, SB raises to t300, BB folds, Hero folds Vertretbar? Garnicht erst raisen, da da sowieso Donks rumlaufen die in der ersten Hand any2 pushen? Bitte helfen =)
  • 6 Antworten
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      ich würde hier viel höher raisen... 3bb ist zwar standard, aber in den ersten blindstufen schreckt das keinen ab (und mit AK wollen wir nicht viele leute im pot)... ich raise hier mindestens 100.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Einen höheren Raise (z.B. 4BB) würde ich hier auch vorziehen. AK ist auf jeden Fall zu gut zum folden. Ich hätte das hier auf den SB Raise gecalled, denn der CO hat dann super Pot Odds und wird in der Regel auch callen sodass du selbst auch gute Pot Odds hast. Am Flop würde ich dann nur weiter spielen wenn As oder König und keine Dame kommt.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      bei ner freeroll wär das ein all in für mich :P
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Bei nem $6.5 wäre das auch ein AllIn für mich.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      Ganz klares AI auch hier. Wenn Du in AA oder KK läufst, dann ist es halt Pech. Den Versuch ists auf jeden Fall wert.
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Muss mal widersprechen: NEVER CALL! Sicher kannst du hier mit 4BB einen Raise ansetzen, aber nach der Action, rate ich dir zu einem klar fold. Grund: Du läufst zwar nicht zwingend in ein dickes Paar wie AA oder KK - wo du meilenweit hinten liegst - aber All-In in der Early Stage mit AK ist ein Fehler, da du hier meist in einen Coinflip verwickelt wirst und sowas sollte man zu diesem Zeitpunkt im Turnier vermeiden. Schade um den Buy-In. Ist eine Sache, die ich auch schmerzlich lernen musste. AK und AQ in einer frühen Phase bei zuviel Actiton Preflop lieber folden, als All-In.