x

  • 15 Antworten
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      Hab ein Comment: Verschieb es doch in das Forum "Wissenschaftliche Themen"
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Wenn Du nicht willst, dass ich tl;nr schreibe, dann fass mal zusammen was der Typ so von sich gibt.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      bis er angfangen hat mit erster kontakt und die außerirdischen waren schonmal da "and so on..." jabe ich ihn sogar ernst genommen und fand es revolutionär was er sagte. Aber jetzt :( 240 min Material umsonst geguckt!!
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      cliffnotes: italienischer cooler typ hat eine lösung der einsteinschen feldgleichungen gefunden, welche vorher nur unter vereinfachenden annahmen wie "die masse rotiert nicht" gelöst wurden. die einsteinschen feldgleichungen beschreiben die gravitation, und zwar als "raum-zeit". gravitation bedeutet, dass die raum-zeit gekrümmt ist, deshalb vergeht die zeit weiter weg von der erde auch ein bisschen langsamer, was man mit atomuhren auch messen kann. dadurch, dass seine lösung rotation beinhaltet, werden die starke und schwache wechselwirkung formal vermutlich wegfallen und alle kräfte von der gravitation erklärt werden (das wurde noch nicht so weit erforscht scheinbar, aber er schien zuversichtlich). joa, und seine gesamte interpretation davon wie das universum dann aussieht und funktioniert ist ziemlich geil. am besten mal part13-16 angucken, da kam das meiste an relevanten infos vor bis jetzt, fand ich^^


      habs bis part16 geguckt jetzt, also noch nich bis zu den außerirdischen ;) ... wir sind ein schwarzes loch, hooray :) . andererseits macht er viele kleine behauptungen die ich selbst kaum nachvollziehen kann, also im grunde kann er mir locker alles erzählen^^



      ich hab vor nem jahr schonmal die papers dazu durchgelesen, aber das war mir zu kompliziert. ich kann das leider überhaupt nich beurteilen was er da formal gemacht hat. und seine darstellung im video is natürlich total einseitig, weil er damit groß rauskommen will. ich vermute, dass er wirklich etwas gefunden hat, das einige große alte probleme löst, aber unter umständen nun an völlig neuen ecken ungereimtheiten entstehen. aber ich kanns leider gaaar nich beurteilen.




      hier sein paper, wer bock hat:
      http://www.theresonanceproject.org/pdf/torque_paper.pdf
    • gonnabmd
      gonnabmd
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2009 Beiträge: 21
      lol, der Typ sollte mal zu 'nem Psychiater gehen... Scheint mir nicht ganz gesund zu sein. Wie er die Zahlen und alles zusammenflickt =) ! Grandios.

      Hat jemand etwas zu seiner Person gefunden? Bzw. was und wo arbeitet der, was für nen Abschluss hat er und inwiefern sollte er Beiträge zur modernen Physik leisten können?
      Wird der physikalische Teil von jemandem (Physikern, Mathematikern etc.) Ernst genommen?!

      Über seine Verschwörungstheorie kann man sich ja sonst noch nichtmal ernsthaft Gedanken machen... :D

      Die Gehirnwäsche macht er aber wirklich gut, das muss man ihm lassen!
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      wenn es stimmt was er sagt arbeitet er wohl zur zeit mit einigen der renomiertesten physikern zusammen und macht mit denen Arbeiten zusammen. Physik hat er auf jeden fall studiert. Das einige mit seiner Art nicht ganz klar kommen sagt er aber selber "and so on..."
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      also das mit den außerirdischen war echt harter tobak... ich fänds zwar toll, wenn das alles wirklich so wär wie ers erzählt, aber NAJA!!!! is eher nicht so wahrscheinlich... (; (und der ganze bibelkram is ja mal absolut abgedreht xD )

      der kornkreis neben dieser seti-schüssel war geil. das wär ja zuuuuu schön wenns wahr wäre. wers selbst angucken will, ab 5:30 ->

    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      lol... ich frage mich irgendwie: wieso sollen die das so visuell schicken, damit es niemand ernst nimmt, wenn sie's doch genauso gut einfach auf dem selben, digitalen weg zurückschicken könnten... Macht doch nicht wirklich viel Sinn... o.O

      Wie gesagt: schizophren?
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      warum extra ein erdtechnik kompatibles gerät zum verschicken digitaler nachrichten bauen, wenn man schon ne kornkreismaschine hat?!
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Die ersten 2 Teile grade angeschaut und mir nur wth gedacht.

      Als er zum zweiten mal dieses rein-raus zoomen Ding gekommen ist hats mir gereicht ;) .

      Wenn er dacht kurz und knackig gemacht hat, würde ich es mir gerne anschauen, aber so...

      Btw: Eure Kommentare haben nicht wirklich geholfen mir die Motivation zu geben weiter zu schauen :P

      MfG
    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      Original von beg0r
      warum extra ein erdtechnik kompatibles gerät zum verschicken digitaler nachrichten bauen, wenn man schon ne kornkreismaschine hat?!


      Weil die obv. schon ein solches Gerät besitzen (sie können unsere Nachrichten ja auch empfangen). Und wenn sie eh so nah an unserer Erde rumcruisen, könnten sie doch einfach mal vorbeischauen und hallo sagen!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Original von lchrista
      Original von beg0r
      warum extra ein erdtechnik kompatibles gerät zum verschicken digitaler nachrichten bauen, wenn man schon ne kornkreismaschine hat?!


      Weil die obv. schon ein solches Gerät besitzen (sie können unsere Nachrichten ja auch empfangen). Und wenn sie eh so nah an unserer Erde rumcruisen, könnten sie doch einfach mal vorbeischauen und hallo sagen!
      Seiner Theorie nach waren sie ja vor 10000 Jahren schonmal da und haben ein Gerät dagelassen, das es ermöglicht hat die Pyramiden zu bauen.
      Man munkelt später wurde es unter dem Namen Bundeslade bekannt.
    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      Original von Bierbaer
      Original von lchrista
      Original von beg0r
      warum extra ein erdtechnik kompatibles gerät zum verschicken digitaler nachrichten bauen, wenn man schon ne kornkreismaschine hat?!


      Weil die obv. schon ein solches Gerät besitzen (sie können unsere Nachrichten ja auch empfangen). Und wenn sie eh so nah an unserer Erde rumcruisen, könnten sie doch einfach mal vorbeischauen und hallo sagen!


      Seiner Theorie nach waren sie ja vor 10000 Jahren schonmal da und haben ein Gerät dagelassen, das es ermöglicht hat die Pyramiden zu bauen.
      Man munkelt später wurde es unter dem Namen Bundeslade bekannt.


      Don't get se zusammenhang... Dass er behauptet, dass die schonmal da waren ist klar. Das heisst jedoch nicht, dass sie nicht einfach nochmal kurz kommen könnten...
      Und das Gerät was ich meine, ist eine Satelitenschüssel, nix Gravitations-aufhebemaschine...
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Ka ich wollt mich eig nur über seine wirren Theorien lustig machen.
      Der Anfang mit seiner Theorie über das Vakuum und den schwarzen Löchern war ja echt gut, aber danach wird es einfach komplett unwissenschaftlich.
      Wenn man eine Theorie aufstellt und nur nach irgendwelchen Dingen sucht, die dafür sprechen wird man früher oder später immer fündig werden.

      Und wegen den Aliens: Evt haben die einfach keinen Bock auf so eine dämliche Spezies wie uns die nicht mal paar simple Bilder in Feldern entschlüsseln kann.
    • nisroc
      nisroc
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2009 Beiträge: 684
      Original von beg0r
      cliffnotes: italienischer cooler typ hat eine lösung der einsteinschen feldgleichungen gefunden .......
      danke für die cliffnotes. war am zweifeln, aber jetzt bin ich mir sicher, dass das ganze unfug ist :D