LCD TV an PC

    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      hat das mal jemand gemacht? hab mein toshiba 32 WL mal an pc angeschlossen per RGB kabel aber ich kriegs nicht hin das das ganze windows aufm tv drauf ist und es gleichzeitig scharf ist, kriegs nur scharf hin wenns 4:3 ist und das suckt =( bei meinem laptop isses doch auch 16:9 und windows ist scharf WHAT CAN I DO?
  • 15 Antworten
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      physikalische auflösuing des LCD verwenden :-) meistens irgendwas ganz krummes bei 13xx * 768 oder ähnlich. musst halt noch schauen, ob deine grafikkarte die auflösung unterstützt, meistens geht's aber mit angepassten treibern.
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      umtauschen und einen samsung kaufen. 1. RGB WTF ?!?!?!?! Kauf dir ein VGA kabel und pack das an den VGA Anschluss vom TV dran.Allerdings wird das bild absolut beschissen sein und auf einer seite fehlen paar cm pixel ...wird nicht anders beim toshi gehen
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      ähm hat der kein DVI eingang? dann würd ich damit mal verbinden. sollte gehen. ansonsten wie oben. geh dann in die grafikkarteneinstellung dann auf die auflösung des tv bzw zweiten monitors und gib da das richtige verhältnis an (verhältnis steht ja bei deinem LCD irgendwo dran) wäre gut zu wissen welche graka du hast und welchen trieber...
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Ist es allgemein möglich, einen Monitor durch nen dicken Fernseher zu ersetzen? Kenne mich leider nicht aus, aber hat ein 107cm Plasma TV die technischen Daten, um auf ihm Shooter oder andere moderne Spiele zocken zu können?
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      hmm ersetzen is wahrscheinlich shclehct aber zusätzlich anschließen geht sicher. die frage is nur ob es sich für shooter eignet. plasma tvs sind in der regel zu langsam. aber manche leute merken das auch nciht. du musts mal schaun was dein plasma für anschlüsse hat und es einfach mal veruschen... ausserdem beträgt die auflösung meistens maximal 1280*x...
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      Original von Wuermchen300 Ist es allgemein möglich, einen Monitor durch nen dicken Fernseher zu ersetzen? Kenne mich leider nicht aus, aber hat ein 107cm Plasma TV die technischen Daten, um auf ihm Shooter oder andere moderne Spiele zocken zu können?
      kann auf meinem 42" plasma alles zocken und es rockt -.-
    • kamikatze123
      kamikatze123
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 533
      beim Samsung kannst es über Settings -> HDTV Overscan Config anpassen, sowas ähnliches sollte deiner auch haben
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Danke, gibt es Eigenschaften eines Plasmas, auf die ich achten müsste, wenn ich ihn als Monitor einsetzen will? Fürs Pokern wär das ja auch doll.
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      äh ich hab ne NVIDIA 7800GTX graka und ich meinte nicht RGB sondern VGA, DVI hat der fernseher nicht nur 2x HDMI
    • mODOROK
      mODOROK
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 596
      über dvi, einfach verbinden, dann fehnsehr auf pc stellen und dann klappts direkt
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      @tasse. entweder mit vga anschließen dann in die einstellungen von der graka. rechte maus auf dektop dnan nvidia normal. dann kannst du unterm zwieten menüpunkt normal bei nview einstellen bildschirm klonen dualview oder einzelanzeige. da würd ich dualview wähen. dann den monitor auswählen bzw den fernsehr und eventuell auflösung nachstellen so dass das seitenverhältnis passt. fertig. besser ist du kaufst dir noch ne hdmi karte oder sowas, mal bei ebay schaun und verwendest das so. hdmi auflösung ist dann nromal wiet aus besser
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      ich kriegs einfach nicht hin das es richtig scharf ist wenn ich laptop anschliesse und 1200x800 mach dann is es so scharf am TV wie am normalen TFT aber leider bleibts 4:3, wenn ich in 16:9 mach isses direkt nimmer so scharf suckt alles =(
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      wie gesagt, das ist so am toshi. schau auf hifi-forum.de ... du wirst nicht viel ändern können,wl 66 über vga am pc = mist :/
    • miracoolx
      miracoolx
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 320
      1200x800 is aber net ganz 4:3 oder?^^ des wär ja 1200x900... aber weiß was du meinst. das liegt dann aber an deinem fernsehr siehe über mir. weil diene graka erkennt das format nromal von selbest. wenn du die auflösung umstellst ist es nromal schon scharf aber verzerrt eben. würd dir auch vorschlagen mal in son hifi-forum zu gehen bzw mal dein handbuch durchlesen. evtl gibts auch auf deiner fernbedienung vom fernsehr einen knopd wo du das format verstellen kannst...
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      es reicht nicht wenn das verhältnis passt du musst die exakte Auflösung treffen um ein perfektes Bild auf einem LCD-Screen zu haben. Wie oben schon gesagt das hängt wohl von der Grafikkarte ab ob die diese unterstützt die müsstest du dann im Zweifel durch eine ersetzen die HDTV kann (Da der Fernseher HDMI Eingänge hat nehm ich mal an das ist ein HDTV mit 720p). DVI und HDMI sind übrigens kompatibel, du brauchst dafür nur einen Adapterstecker.