Was soll der scheiß? [losing player @ nl10sh inside]

    • podX
      podX
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.051
      Gott ey!

      erstmal ein paar cliffnotes:

      - 10k Hands 4tabling (11 Tage spielen) und 10 Stacks down
      - Fische nehmen mich aus
      - mir ist schlecht.


      Ich weiß echt nicht, was ich tun soll.
      Nach einer 2monatigen Pokerpause (wegen Klausuren) hab ich wieder angefanngen und Zeit investiert, viel Zeit imo. Jeden Tag 3h spielen + 1 Stunde für Theorie danach.

      Aber ich komm einfach nicht mehr ins +. All meine Winnings einer Session werden von Händen zerstört, die in etwa so aussehen:



      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $12,96
      BU:
      $8,57

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (3 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:spade: , Q:spade:
      BU raises to $0,30, SB folds, Hero raises to $1,00, BU calls $0,70.

      Flop: ($2,05) T:spade: , A:heart: , Q:diamond: (2 players)
      Hero bets $1,40, BU calls $1,40.

      Turn: ($4,85) T:heart: (2 players)
      Hero bets $3,00, BU calls $3,00.

      River: ($10,85) K:diamond: (2 players)
      Hero checks, BU raises $3,17 (All-In), Hero folds.

      Final Pot: $14,02


      Ich kann betten und protecten soviel ich will, irgendwann kommt PartyPoker dazwischen und macht alles zunichte.
      Ich hab täglich mehrere Hände, wo die fische (und ich meine maniacs mit vpip=50+, die einfach alles callen) alles runtercallen um dann den River zu pushen, der natürlich wie immer alle draws komplettiert oder den pennern mit J5o ihr verficktes Twopair bringt!!! Es ist zum kotzen, jedes mal TP am River folden zu müssen, wenn die fishe wieder mal reinpushen bzw. nach meinem check for potcontrol instashoven! What the fuck is wrong?! Sind dan zwar nur Hande mit 30-50bb verlust, aber läppert sich...
      WWWWWWWWWWAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGGHGHGHGH





      edit:
      ein Problem mit tilt hab eigentlich nicht, viel mehr levele ich mich selbst rum, dass es keine Freude mehr ist...

      btw:

      kann jemand was zu den Stats sagen? Danke. wooza.

  • 3 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Wieviele Hände hast Du insgesamt gespielt?
    • podX
      podX
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.051
      so, zurück von der Pause, tat gut! :)

      Also insgesamt hab ich etwa 50k Hands @ nl10-25sh zusammen. Davor 90k Hands @ nl5 - 25fr.
      Ich glaub ich spiel einfach zu unregelmäßig. Wenn's mal nicht läuft verschwind ich mal eben für 2 Wochen, um's zu vergessen. Vielleicht brauch ich eine gewisse Kontinuität, um einfach konstant gleichgut zu spielen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von podX
      Vielleicht brauch ich eine gewisse Kontinuität, um einfach konstant gleichgut zu spielen.
      Da ist sicherlich etwas dran. Wenn man beispielsweise ein bestimmtes Konzept umsetzen möchte, muss man natürlich auch einige Hände spielen. Wenn man dann 500 Hände spielt und 2 Wochen Pause macht, hat man ein bestimmtes Konzept mit Sicherheit nicht verinnerlicht.