Wieso bleiben Sinnlos-Threads so lange offen?

    • BonScott312
      BonScott312
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 3.222
      Ausgerichtet ist meine Frage auf das BBV bezogen.

      Mich würde mal interessieren wieso Threads von, sagen wir mal einschlägig bekannten Usern, so lange aufbleiben, und diese Leute im selben Zug nicht ermahnt werden.

      Es ist einfach lächerlich wenn man entweder schon an der Überschrift, oder am Einleitungspost klar erkennen kann dass es ein sinnloses Geschreibe wird, welches mal für ne Stunde oder zwei ganz unterhaltsam ist, aber trotzdem zu nichts führen wird.

      Und solche Threads bleiben dann tagelang offen, der Großteil der User ist eh schon gelangweilt, und was passiert? Ihr globalt Leute die durch bewusste Provokationen auf selbige reagieren, ausrasten und eben "mit der Faust auf den Tisch hauen".

      Was passiert mit den "Dauer-sinnlosen-Thread-Erstellern"?

      Nicht. Absolut gar nicht.

      Bestraft ihr Leute nach Sympathie, oder wie lange sie schon dabei sind, oder wie genau ist da euer Vorgehen?

      Und wenn man dann in entsprechendem Thread um eine Stellungnahme seitens eines Mods bittet passiert auch absolut gar nichts.

      Denke mal mein Thread ist in diesem Forumsteil richtig. Falls nicht bitte verschieben, und mir natürlich antworten ^^

      Danke schonmal
  • 3 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.139
      Es gab gerade letztens eine Diskussion (die leider eingeschlafen ist), in der wir angeboten haben, Spam so zurückhaltend wie irgend möglich im BBV zu ahnden.

      Grund war einfach, dass viele Closes extrem kritisiert wurden.

      Hier zeigt sich das typische Moderationsdilemma: Es ist schwer, die richtige Balance zu finden.

      Viele Mods werden auch einfach nicht viel Lust haben, Threads im BBV zu closen, weil das so oft zu Meckerei geführt hat.
    • brom0815
      brom0815
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.505
      Evtl aber doch mal überlegen wenn 10 Leute meckern obs nicht 10k anderen so gefällt.
    • BonScott312
      BonScott312
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 3.222
      Original von Xantos
      Es gab gerade letztens eine Diskussion (die leider eingeschlafen ist), in der wir angeboten haben, Spam so zurückhaltend wie irgend möglich im BBV zu ahnden.

      Grund war einfach, dass viele Closes extrem kritisiert wurden.

      Hier zeigt sich das typische Moderationsdilemma: Es ist schwer, die richtige Balance zu finden.

      Viele Mods werden auch einfach nicht viel Lust haben, Threads im BBV zu closen, weil das so oft zu Meckerei geführt hat.
      Ja das kann ich evtl. noch nachvollziehen, aber greift doch bitte mal bei den OFFENSICHTLICHEN Sachen durch. Ihr kennt doch eure Spezialisten selbst schon lang genug, und wisst von dem ein oder anderen ja auch dass er diesen und jenen Thread nur aus purer Langeweile her aufmacht.