SB/BB loss-positionen

    • Apsalar
      Apsalar
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 1.900
      Hab gestern mal den Holdem Manager ausprobiert, da man dort auch die positionsbezogenen Gewinne/Verluste sehn kann und musste feststellen, dass SB/BB ziemliche Verlustposten sind... also da muss ich wohl dran arbeiten... =)

      Wie siehts da bei euch aus?

      Des weiteren befinden sich meine non-showdown winnings leicht im Minus...
  • 3 Antworten
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      sb und bb bleiben wohl immer minus-positionen, schliesslich setzt du ja blind, wie der name blinds schon sagt.

      was ein erträglicher wert ist, kann ich nicht wirklich sagen. zu viel blind-defense führt aber gerade bei NL schnell zu noch höheren verlusten.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      SB und BB werden bei den meisten Spielern wahrscheinlich für immer im Minus sein. Es ist ziemlich schwer die Blindeinsätze zu schlagen in diesen Positionen. Du kannst aber trotzdem den Verlust minimieren, wenn du deine Spielfähigkeiten in den Positionen verbesserst.

      Non-SD Winnings sind bei bei den meisten weak/tighten Tags/Nits im Minus. Das liegt einfach an ihrem Spielkonzept. Solange im Durchschnitt die SD Winnings > Non-SD Winning sind und man ein Gesamtplus erwirtschaftet ist das doch okay.
    • Apsalar
      Apsalar
      Gold
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 1.900
      Thxi.