Netzwerkadministratoren helft mir bitte!

    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Hallo Community, hab ein Problem mit meinem Netzwerk. Die Situation ist wie folgt: Habe einen Router mit WLAN Unterstützung. 2 Computer, 1 mal nen Laptop mit eingebautem WLan Adapter, der andere is mein Hauptrechner mit nem WLan USB Stick. Hatte damals so ein Bundle von Router und Stick gekauft an der Kompatibilität kanns eigentlich nicht liegen. Das Problem ist das Notebook connected ohne Probleme der Rechner connected ganz kurz, dann reisst die Verbindung aber ab (schätze max. 5 sec). Signalstärke ist hervorragend und Netzwerk wird auch problemlos gefunden, damit schließe ich nen kaputten USB Stick aus. Wenn ich dem PC vom Router eine automatische IP-Adresse zuweisen lassen will, gehts gar nicht, bei statischer IP passiert das oben beschriebene. Beim Laptop funktionieren beide Varianten. Beide Rechner sind im Router authorisiert, ich verwende bei beiden Rechnern kein besonderes Connection Programm. sondern geh mit der Windows Drahtlosnetzwerkfunktion rein. Die Verschlüsselung ist WPA-PSK und obwohl ich beim Verbinden den richtigen Netzwerkschlüssel eintippe, und er zusätzlich der Verbindung zugeweisen ist, kommt es zu keiner Connection. Der einzige Unterschied von Notebook und Rechner ist, dass das Notebook eine 1337 Verbindung anlegt die auf meinem Rechner gar nicht vorhanden ist. Ich weiss nicht ob es daran liegt, weil aufm Notebook war Win Home vorinstalliert und eingestellt, auf meinem Rechner läuft Professional. Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich meinen Computer vorher ganz normal über Kabel betrieben habe, da wir aber nun umgezogen sind und die Wohnung das nun nichtmehr erlaubt kann ich nur noch mit WLan ins Internet gehen. Ich hab jetzt bestimmt schon 5 Stunden mit dem Problem zugebracht und bin mit meinem kleinen Netzwerk Latein, was ich hab, echt am Ende. Aber vielleicht weiss einer von euch mehr und kann mir helfen. Sag schonmal Danke! Grüße
  • 3 Antworten
    • grilli
      grilli
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 92
      hi, als erstes würde ich probieren alle verschlüsselungen rauszunehmen... evtl hast du einen mac filter aktiv der deinen USB-Wlan adapter blockt?
    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Von welcher Firma ist das Bundle denn? Ist da Software dabei gewesen? Fallsja, probier die mal aus und benutz *nicht* die Windowsverwaltung der Wlan Einstellungen. Das mit der 1337 Verbindung muss nicht unbedingt etwas zu sagen haben.
    • GotD
      GotD
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 881
      Ja, 802.11 ist zwar ein Standard, das heisst leider aber noch lange nicht, dass sich alle wirklich verstehen. Die 1337 Verbindung spielt keine Rolle hierbei, die kannst du also ignorieren. Als erstes würde ich, wie oben schon gesagt, die Verschlüsselung rausnehmen. Wenn das nicht hilft, vielleicht auch noch die Übertragungsrate auf allen Geräten auf 11 MBit festsetzen. Ausserdem noch alle MAC Filter usw. entfernen. Wenn jetzt immer noch nichts geht, dann wollen 2 Komponenten einfach nicht miteinander, so etwas ist mir schon ein paar Mal untergekommen. Falls du dann doch irgendwann eine Verbindung bekommst, erhöhst du langsam Speed und Sicherheit, aber immer nur Step by Step.