Aufstieg NL10 - NL25 FR - was ändert sich?

    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Hallo Leute,

      habe mittlerweile den Eindruck NL10 auf PP gut im Griff zu haben. Gegen die SSS kann ich mittlerweile ganz gut adaptieren und die BigStacks sind auch mit ABC Poker gut zu schlagen.

      Jetzt meine Frage: Was ändert sich auf NL25? Natürlich werden die Fische etwas seltener, natürlich spielen die Gegner insgesamt etwas besser, aber wer von euch spielt dieses Limit und kann mir seine Erfahrungen schildern. Ein Vorteil scheint auf jeden fall zu sein, dass es dort nicht ganz so viele SSS gibts wie auf NL10...
      Gibts irgendwelche regs, die ärger machen?

      Ich poste außerdem mal meine Werte: 18/14/2,1 auf 90k samplesize

      Muss ich adaptieren und wesentlich aggressiver werden?

      Für ein paar Antworten wäre ich dankbar.

      Gruß
  • 1 Antwort
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Ich spiel erst wieder seit kurzem auf Party, hab mit Nl10 SSS zum eingewöhnen angefangen. Dann NL25 ~25k Hände und steig jetzt auf NL50 um. Ein großer Unterschied ist eigenlich nicht, vor allem nicht von NL10 auf NL25. Auf NL50 wirds schon aggressiver, aber auch nicht dramatisch.

      Wenn du die BR für Nl25 hast, einfach mal ein paar Tische aufmachen. Du wirst überrascht sein, wie klein der Unterschied ist.....