Poker, BRM, Anbieter ????

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Hallo PS.ler ich werde versuchen mein Problem so zu schildern das man mich versteht :-)

      Ich habe vor paar Monaten mit Poker angefangen, hab bei PP oder Stars jeweils 50$ eingezahlt (da kannte ich PS.de noch nicht) und natürlich verspielt. :-) Dann nochmal nachgecashed und natürlich wieder verzockt!

      Dann hab ich mich hier angemeldet und bin zu FTP wegen Rakeback und getrackten Account. 50$ Startkapital hab dann mit SSS angefangen. Aber musste feststellen das SSS mir nicht liegt und ich abgerutscht bin auf 30$.

      Dann wollte ich schnell weider hoch (ich weiss fehler) und bin auf 8$ abgefallen!

      Dann habe ich zu mir gesagt so wird das nix ohne BRM und Diziplin und von NL zu FL hinundher dauernd zu wechseln. Also Arschbacken zusammen und mit 0.05/0.10 FL angefangen. Auf 30$ hochgespielt! Dann die ersten Matrix tische auf 50$ hoch gespielt. Dann zu 0.10/0.20 gewechselt und nebenbei Matrix Tische! -> BR auf 100$
      Natürlich nebenbei hier Artikel gelesen Hände angeschaut und Videos :-)

      Dann zu NL 10 gewechselt weil ich will ja schnell nach oben :-) auf 80$ abgefallen. Dann wieder zu FL gewechselt auf 60$ abgefallen!

      So das Problem ist ...das ich schon Lust habe auf Poker aber ich weiss nicht welche Variante :-( NL ist mir im Mikro zu Doof...FL gibts auf FTP kaum Tische :-(

      Das problem ist das ich (denke) ich bin zu ungeduldig wenn die BR immer auf und ab ....das ist im Mikro bereich sehr zäh wie ich finde :-(

      ich weiss das es nicht anders geht ich will auch kein grösseren Betrag einzahlen solange ich nicht weiss was ich spielen will.

      Ich spiele mom NL FR oder FL SH....FL SH macht mir mehr Spass ist aber sehr Varianz lastig dafür Actionreicher...aber auf FTP keine Tische..:-(

      NL FR ist Langweilig da kaum Action dafür massenweise Tische!

      Was soll ich tun :-(

      Ich schwanke mom zu 2$ NL SH oder 0.10/0.20 FL SH!

      um mal meine BR aufzubauen...
  • 4 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      schon mal SnGs bzw. DoNs versucht?

      Könnte was für dich sein, ansonsten - ohne Disziplin reinzubringen, wirste losing player bleiben, aber das weißt du ja schon selber ;)

      Wenn das nichts ist mit den SnGs, dann spiele doch auf Stars FL - da sollte es genügend Tische geben, sammelst dann zwar keine Strategiepunkte hier (wie so manch anderer auch * hust * :rolleyes: ), aber es gibt schlimmeres im Leben ;)
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      DON´s müsste ich den Anbieter wechseln :-(
      SnG ja, spiele ja Matrix Tische das Problem bei SNG ist das ich keine BR habe um Tische zu spielen wo der Rake nicht 25% ist...wiegesagt vielleicht den Anbieter wechseln aber FTP mit Rakeback ist schon interessant :-)
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.220
      Naja, das mit schnell nach oben wird wohl nichts, da muss ich dich leider enttäuschen. Grad wenn du erst angefangen hast zu Pokern sollte dir das Geld egal sein. Schwankungen von bis zu 50% der BR sind bei normalem BRM auch nichts außergewöhnliches. Am besten spielst du die Variante, die dir am meisten Spaß macht. Aber selbst wenn du darin relativ gut sein solltest, dauert der Weg nach oben lange und es wird genug Phasen gegen in denen du oft verlierst.

      Also spiel das, was dir Spaß macht und bilde dich darin fort. Halte dich ans BRM und die Erfolge werden sich von allein einstellen (aber das kann durchaus mal ein paar Wochen bis hin zu einigen Monaten oder gar Jahren dauern).
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Das ist absolut Richtig was du sagst :-)
      Ich glaub ich sehe immer die Graphen von den Erfolgreichen Leute und denke immer WOW das will ich auch...Vergesse aber immer die Zeit Kompenente :-)