PokerStrategy.com bietet euch:

• Lerninhalte inklusive Strategieartikeln und Videos
• Community & Events
• Services & Support
• Boni, Promotions und Rakeback

Im Folgenden möchten wir euch unsere Politik bzgl. Boni, Promotions und Rakeback näher erläutern.


Unser Ziel
Ziel unserer Policy ist es, euch stets die besten Konditionen im Markt zu bieten – aber gleichzeitig dafür zu sorgen, dass auch in einem Jahr und später noch profitabel gepokert werden kann.

Warum tun wir das? Um euren – und damit auch unseren – langfristigen EV zu maximieren!

Um unser Ziel zu erreichen, orientieren wir uns an drei Prinzipien, die ich euch im Folgenden erläutern möchte:


Prinzip 1: Gute und verlässliche Promotions

Es gibt heutzutage im Grunde drei Möglichkeiten, sich bei einem Pokerraum anzumelden:
1. Beim Pokerraum direkt
2. Über einen der zahlreichen Affiliates
3. Über PokerStrategy.com

Unser Ziel ist es, dass es für jeden die Anmeldung über PokerStrategy.com die beste dieser Möglichkeiten ist.

Das bedeutet konkret:
I. Wenn bei einem Pokerraum Rakeback erlaubt ist, so bieten wir euch automatisch das erlaubte Maximum an.
II. Wenn bei einem Pokerraum zusätzliche Promotions durch den Affiliate erlaubt sind, so bieten wir euch dort Promotions an, die genauso gut oder ein wenig besser sind als die der Konkurrenz, so lange diese sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerraums vereinbaren lassen.
III. Sämtliche exklusiven PokerStrategy.com-Promotions sind von unseren Partnerräumen bewilligt, sodass ihr euch vollständig auf die entsprechende Angebote verlassen könnt.

Da sich die Situation im Pokermarkt stets dynamisch ändert, sind wir dabei auf eure Mithilfe angewiesen, um schnellstmöglich reagieren zu können und das Prinzip 1 bestmöglich zu befolgen. Bitte wendet euch daher via Ticket an uns, wenn ihr Angebote unserer Partnerräume findet, die besser sind als das unsrige.


Prinzip 2: Keine Inflation von Boni und Promotions

Prinizip 1 besagt, euch die besten monetären Anreize zu bieten, sodass ihr keinerlei Nachteile durch das getrackte Spielen via PokerStrategy.com habt, selbst wenn ihr unter Umständen sagt: "Eure Services und eure Lerninhalten haben keinen Mehrwert für mich."

Aber was bieten wir darüber hinaus?
Versuchen wir, andere Affiliates zu überbieten, indem wir euch ein zusätzliches Prozent Rakeback anbieten?
Versuchen wir, Möglichkeiten zu finden, um Spieler von anderen Räumen/Affiliates hin zu uns zu bewegen, indem wir praktisch ziellos Geld ausschütten?

Die Antwort lautet: Nein, denn das wäre schlecht für den Pokermarkt und letztendlich für jeden Spieler.


Prinzip 3: Den Pokermarkt langfristig fördern und ausbauen, damit auch zukünftig profitables Pokern möglich ist

Aus Prinzip 1 folgt direkt, dass ihr für euch bei uns stets das beste Angebot haben werdet - sprich, für euch erstmal den direkten Mehrwert maximiert habt. Nun kann man sich allerdings als Pokerspieler noch die Frage stellen, was mit dem Rest des Geldes passiert, welches ihr als Rake zahlt.

Ein typischer Rakeback-Affiliate konzentriert sich mit seinem Business-Model nahezu ausschließlich auf Sharks. Werbung dient in der Regel ausschließlich dazu, noch mehr Sharks auf die Seiten im Programm der Affiliates zu holen. Neue Spieler werden nicht generiert.

Genau hier setzt PokerStrategy.com an. Selbst wenn wir die Möglichkeiten bieten, um ein erfolgreicher Pokerspieler zu werden, der regelmäßig Gewinne einfährt, haben die meisten Leute kein Interesse daran oder sind nicht gewillt, die nötige Arbeit zum Erreichen dieses Ziels zu investieren.

Daher sind die meisten Spieler, die wir an Poker heranführen, Freizeitspieler: Die Art von Spielern, mit denen ihr letztendlich euer Geld verdienen werdet.

Und als weltweit größte Pokercommunity mit mehr als 6 Millionen Mitgliedern sind wir ziemlich erfolgreich, was das Popularisieren von Poker betrifft!


Zusammenfassung

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, euch unsere Bonus- und Promotionpolitik aus unternehmenssicht deutlich zu machen.

Wir möchten nicht verheimlichen, dass es sich hierbei um eine Strategie handelt, die natürlich auch den EV des "Unternehmen PokerStrategy.com" langfristig maximiert. An den oben genannten Prinzipien erkennt man aber deutlich, dass hier das Interesse von euch, den Spielern, direkt mit dem Unternehmensinteresse zusammenfällt. Wie sollte es auch anders sein?

Nur wenn ihr profitabel und zufrieden pokern könnt, wird PokerStrategy.com Einnahmen generieren. Diese Einnahmen setzen wir vor allem dazu ein, sicherzustellen, dass ihr auch langfristig noch profitabel pokern könnt.


Interessiert an weiteren Details zu unseren VIP-Angeboten?
Werft regelmäßig einen Blick auf unsere Promoseite, um stets aktuelle Informationen zu unseren derzeitigen VIP-Angeboten zu erhalten und wendet euch ruhig jederzeit an unseren VIP-Skype-Support.


Feedback
Bitte nutzt folgenden Thread für euer Feedback: Feedback zur Bonus- und Promotionpolitik sowie zu VIP-Angeboten von PokerStrategy.com