Mal ein richtiger Shark

  • 73 Antworten
    • DesertSession
      DesertSession
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 839
      Krasses Teil! Da sind mir die Sharks an den Pokertischen doch irgendwie sympathischer...
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      ziemlich uncool zu wissen was da so rumschwimmt
    • nugget64
      nugget64
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 301
      Original von DesertSession
      Krasses Teil! Da sind mir die Sharks an den Pokertischen doch irgendwie sympathischer...
      Jau, das hab ich mir auch gedacht, zumal die den Hai in einem Bereich gefangen haben vielleicht ne knappe halbe Seemeile weg, wo durchaus noch Leute schwimmen und tauchen. Der Hai hatte das Fischerboot schon fast versenkt und in die Tiefe gezogen, als zwei größere Boote gerade noch rechtzeitig zu Hilfe kamen und sich mit dem kleinen Boot verkettet haben und ihn nach einer knappen Stunde endlich zur Aufgabe zwingen konnten. Total irre, hätte ich das nicht mit eigenen Augen gesehen, hätte ich das nie glauben können. Da kommen einem aber wirklich Bedenken, im Meer zu schwimmen.
    • DesertSession
      DesertSession
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 839
      Das ist echt heftig... also man liest ja häufiger mal, dass Haie sehr selten Menschen angreifen und das Risiko, von einem Hai attackiert zu werden, sehr gering ist. Aber so ne Story direkt vor Ort mitzubekommen, würde mir die Lust am Schwimmen wohl auch erst mal für ne Weile verderben.

      Warst du live dabei, als der das Fischerboot angegriffen hat?
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      welche gewässer sind denn recht versharkt? pazifik atlantik wohl am meisten oder?
    • nugget64
      nugget64
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 301
      Original von DesertSession
      Das ist echt heftig... also man liest ja häufiger mal, dass Haie sehr selten Menschen angreifen und das Risiko, von einem Hai attackiert zu werden, sehr gering ist. Aber so ne Story direkt vor Ort mitzubekommen, würde mir die Lust am Schwimmen wohl auch erst mal für ne Weile verderben.

      Warst du live dabei, als der das Fischerboot angegriffen hat?
      Ja, ich hab solche Storys ja auch nie geglaubt und wir hatten auch überhaupt nicht kapiert, was da los ist. Einer sagte auf einmal, schau mal aufs Meer, mit dem Boot stimmt was nicht. Das Boot ist immer wieder fast abgesoffen und dann wieder hoch, auf einmal schießt diese riesige Fratze von dem Hai aus dem Wasser, ich hab echt gedacht ich bin im Kino, sowas ist absolut unvorstellbar, was diese Monster für Kräfte haben. Ich bin mein Leben lang immer gern und oft im Meer schwimmen gewesen, aber im Moment sag ich ganz ehrlich, ich setz vorläufig keinen Fuß mehr ins Wasser. Daß da solche Ungeheuer rumschwimmen weiß man ja irgendwie aus Fernsehen und Filmen, aber daß die wirklich so nah an den Strand kommen, hätte ich nie geglaubt.
    • nugget64
      nugget64
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 301
      Original von DarkXident
      welche gewässer sind denn recht versharkt? pazifik atlantik wohl am meisten oder?
      Sorry keine Ahnung. Ich lebe seit 6 Jahren in der Domrep und hab bis jetzt hier noch nie nen Hai gesehen, außer als Steak aufem Teller.
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      wohne zurzeit in peking und wollten in 2 wochen mal ne runde ans meer fahrn.. da nimmst mir nämlich auch gerad die lust drauf^^
    • nugget64
      nugget64
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 301
      Original von DarkXident
      wohne zurzeit in peking und wollten in 2 wochen mal ne runde ans meer fahrn.. da nimmst mir nämlich auch gerad die lust drauf^^
      ja schade auch sorry LOL :s_cool:
    • DesertSession
      DesertSession
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 839
      Original von nugget64
      ...aber daß die wirklich so nah an den Strand kommen, hätte ich nie geglaubt.
      Das ist meines Wissens auch echt selten, aber wie gesagt, ich kann gut verstehen, dass du erst mal keine Lust darauf hast, deine Füße ins Meer zu halten. :s_evil:

      Das wäre bei mir auch nicht anders.
    • brunooooo19
      brunooooo19
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 859
      Zum Glück ist er jetzt tot und der Mensch kann wieder beruhigt in seinen Lebensraum vordringen :s_mad:
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      lol als ob das gewässer in der nähe des strandes sein lebensraum is..

      das sind einfach vollidiotenhaie, etwa so wie nen gestrandeter wal
    • Anton83
      Anton83
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 2.127
      Original von DarkXident
      das sind einfach vollidiotenhaie, etwa so wie nen gestrandeter wal
      :heart:
    • insidemax
      insidemax
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2009 Beiträge: 353
      Original von DarkXident
      vollidiotenhaie
      (schimpf)wort des monats...
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Wie der gechillt zufrieden aussieht! :s_cool:
    • Kilinho
      Kilinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 774
      Original von DarkXident
      lol als ob das gewässer in der nähe des strandes sein lebensraum is..

      das sind einfach vollidiotenhaie, etwa so wie nen gestrandeter wal
      hmm... Weiße Haie als Beispiel fressen Robben und die leben auch nicht in der Tiefsee sondern in Ufernähe, oder?
    • Jh2911
      Jh2911
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 563
      Original von nugget64
      Original von DarkXident
      welche gewässer sind denn recht versharkt? pazifik atlantik wohl am meisten oder?
      Sorry keine Ahnung. Ich lebe seit 6 Jahren in der Domrep und hab bis jetzt hier noch nie nen Hai gesehen, außer als Steak aufem Teller.
      Karibik:
      Tigerhai (Galeocerdo cuvier), Bullenhai (Carcharhinus leucas), Kurzflossen Makohai (Isurus oxyrinchus), Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran), Walhai (Rhincodon typus)

      Australien:
      Weißer Hai (Carcharodon carcharias), Dornhai (Squalus acanthis), Gewöhnlicher Ammenhai (Nebrius ferrugineus), Gepunkteter Wobbegong (Orectolobus maculatus), Sandtigerhai (Carcharias taurus), Tigerhai (Galeocerdo cuvier), Bullenhai (Carcharhinus leucas), Fuchshai (Alopias vulpinus), Weißspitzen Riffhai (Triaenodon obesus), Schwarzspitzen Riffhai (Carcharhinus melanopterus), Grauer Riffhai (Carcharhinus amblyrhynchus), Riesenhai (Cetorhinus maximus), Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran), Blauhai (Prionace glauca), Walhai (Rhincodon typus)

      da will ich noch hin :\

      grad gesehen Kanarische Inseln (flieg am Montag):
      Dornhai (Squalus acanthias), Sandtigerhai (Carcharias taurus), Tigerhai (Galeocerdo cuvier), Walhai (Rhincodon typus)
      will surfen omg :)
    • Jh2911
      Jh2911
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 563
      was geht Mittelmeer weißer Hai

      Legende:
      a) Weißer Hai (Carcharodon carcharias)
      b) Blauhai (Prionace glauca; weitverbreiteste Art überhaupt!)
      c) Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran)
      d) Walhai (Rhincodon typus)
    • weedi
      weedi
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 1.794
      in australien und südafrika gibts mMn die meisten hai attacken. ich denke mal am besten fragt man die einheimischen. gibt wohl orte wo es ok ist und ein paar strände die man meiden sollte.
      keine gut idee wirds sein, dort baden zu gehen wo es viele robben hat :D

      aber allgemein kommts sehr sehr selten vor und ich würde mir die freude am baden nicht verderben lassen wollen, von so einem erlebnis. keine ahnung ob das dann auch so wär :)

      als beispiel: autofahren ist soo viel gefährlicher und dabei sterben extrem viel häufiger menschen, aber wer verzichtet aufs autofahren, weil man einen unfall haben könnte?