Buch für NL Hold'em SNG ?

    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      Hy,

      habe mich etwas durch den Thread gelesen doch bin immer noch nicht besonders schlau daraus geworden.

      Ich spiele ausschließlich online NL Hold'em SNGs und das recht erfolgreich. Habe jedoch noch nie ein Buch über Poker gelesen sondern meine Taktik nur aus dem Internet bzw. langjähriger Erfahrung.

      Welches Buch würdet ihr mir als "Einstieg" empfehlen zu lesen?

      Bin für alle Ratschläge dankbar.

      Thx Mfg
  • 20 Antworten
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      Mushiman Sitnggo strategies
    • MedullaOblongata
      MedullaOblongata
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 553
      kill everyone!
      ansonsten evtl die von phil gordon
      und harrington on holdem ist auch ganz cool
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von speeecht

      Welches Buch würdet ihr mir als "Einstieg" empfehlen zu lesen?

      Thx Mfg

      Definitiv Colin Moshman - Sit'n Go. Die Expertenstrategie oder direkt das englische Original
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      Original von beutelwomb
      Mushiman Sitnggo strategies
      this
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      ausgezeichnet denn genau das hab ich mir auch bereits bestellt ;)

      danke für die guten tips

      mfg
    • pottasche77
      pottasche77
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 257
      Ich hab's mir damals auch geholt war dann aber etwas enttäuscht, da stand nichts drin was ich sowieso schon irgendwo gelesen hab, und im Prinzip besteht das Buch nur aus vielen Beispielhänden, die man aber auch hier in den Foren finden kann. Also ich find die Bronze SNG Videos alleine haben schon mehr Inhalt als das Moshmanbuch. Aber wenn es ja schon bestellt ist, viel Spaß damit :-)
    • IamAGoPlayer
      IamAGoPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 625
      Welche Limits und wo spielst du denn?
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      Ich spiele atm 5$ sngs auf bwin. seitdem ich mehr auf mein bankroll achte auch nicht andauern nur ein auf und ab ;)
      außerdem spiele ich zwischendurch ab und zu größere turniere mit max 10$ buy in und regelmäßig "King of the Hill" - eine turnierserie nach dem step up prinzip mit anfangs buy in von 3$.

      bin schon gespannt auf das buch. alleine ein paar fachbegriffe würden mir nicht schaden.

      lg
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von speeecht
      Ich spiele atm 5$ sngs auf bwin. seitdem ich mehr auf mein bankroll achte auch nicht andauern nur ein auf und ab ;)
      außerdem spiele ich zwischendurch ab und zu größere turniere mit max 10$ buy in und regelmäßig "King of the Hill" - eine turnierserie nach dem step up prinzip mit anfangs buy in von 3$.

      bin schon gespannt auf das buch. alleine ein paar fachbegriffe würden mir nicht schaden.

      lg
      hört sich fischig an. Aber auf bwin bist du richtig. Buch ist auch top also gogogoooggo zu den 100ern
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Finde Kill Everyone ist das beste Buch für fortgeschrittenes SnG oder Turnierspiel am Bubble.
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877


      hört sich fischig an. Aber auf bwin bist du richtig. Buch ist auch top also gogogoooggo zu den 100ern
      wieso fischig?
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      Hey,

      hab das Moshman buch gelesen und kann es nur weiterempfehlen. stimmt schon, dass man vieles darin schon gehört hat bzw auch anderswo liest, aber es ist einfach gut gegliedert dargestellt und behandelt viele wichtige aspekte und die vielen beispielhände unterstützen das verständnis davon.

      mein spiel hat sich durch das buch nicht wirklich geändert, da ich davor ohnehin nach dieser strategie gespielt habe. jedoch nun mit mehr hintergrundwissen und alles einfach etwas klarer.

      wäre nun sehr dankbar für eure tips welches buch ich als nächstes lesen sollte. ganz egal ob jedesmal fast alles nur wiederholt wird, ich werde mich durch alle top pokerbücher lesen :)

      nach etwas recherche tendiere ich zb zu
      Kill Everyone
      No Limit Hold em von Sklansky
      Harrington on hold em 1-3 oder
      Poker für Gewinner - Marcel Luske, Jan Gustafsson

      bin für fast alle beiträge dankbar :)

      thx mfg
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von speeecht


      nach etwas recherche tendiere ich zb zu
      Kill Everyone
      No Limit Hold em von Sklansky
      Harrington on hold em 1-3 oder
      Poker für Gewinner - Marcel Luske, Jan Gustafsson


      thx mfg
      Das letzte hab ich nicht gelesen, dazu kann ich nichts sagen.
      Der Sklansky ist sehr gut, aber halt für NL, wo Du idR mit 100BB Stacks spielst.

      Kill Everyone ist TOP, es behandelt insbesondere den sinkenden Wert von gewonnenen Chips (Nelson nennt es Bubble Factor), sowohl für MTTs wie auch für SnGs. Ist auf alle Fälle lesenswert, es hilft Dir, an der Bubble korrekt zu spielen (ICM); soeben kam auch eine neue Version des Buches raus.

      Die Bände 1&2 von Harrington kann ich auch sehr empfehlen, die helfen vor allem beim Hand-Reading, weil es sehr viele Beispiele drin hat (was bei Kill Everyone fehlt). Kritikpunkte sind, dass Harrington zu tight spielt und dass sein Buch nur von Live Turnieren mit hohen Buy-Ins handelt. Band 3 ist ein Arbeitsbuch, das kenne ich nicht.

      Da Du ja sicher mehr als nur ein weiteres Buch lesen wirst, würde ich sowohl Kill Everyone als auch HoH 1&2 kaufen.
    • pokezilla
      pokezilla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.020
      Das Buch von Luske und Gustafson ist ein FL-buch,ist zwar solide geschrieben, im Vergleich zum ps-content aber entbehrlich. Ausserdem ist der "shorthanded"-Teil nicht ernstzunehmen (1-2 Seiten).
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      ok thx schon mal für die tips.

      hab mir jz erstmal kill everyone bestellt.

      kann vl noch wer was zu
      Full Tilt Poker Handbuch der Turnierstrategie
      Gus Hansen Hand für Hand oder
      Poker-Psychologie von Dr. Alan Schoonmaker
      sagen?

      gibt es noch ein buch das man noch unbedingt lesen sollte und noch nicht erwähnt wurde?

      mfg
    • TheWall13
      TheWall13
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 49
      Also ich finde Poker-Psychologie von Dr. Alan Schoonmaker echt ein geniales Pokerbuch um sein und das Spiel anderer unter die Lupe zu nehmen!

      Wie der Name schon sagt, ist es kein spezielles Poker Buch für Cash, Sit&Go oder sonst was, sondern eben ein Psychologie Buch.

      Man soll sich selbst einschätzen und verstehen, warum man eigentlich selbst spielt, also welche Gründe zu Grunde liegen. Wenn man bissi nüchtern an das Buch ran geht und nicht an totaler Selbstüberschätzung bzw. falscher Bewertung der Dinge leidet, kann man mit diesem Buch sehr schnell Disziplin bekommen! Zumindest war das bei mir so! Außerdem lernt man andere Spielertypen auch mal verstehen, warum Sie eigentlich so spielen wie Sie spielen z.B. warum eine Calling-Station nun mal so passiv ist!

      Vieles liegt zu Grunde auf der menschlichen Ebene also der Persönlichkeit des Menschen.

      Wie gesagt, kann es nur weiter empfehlen, ich halte mir jetzt immer vor Augen, dass ich Poker nicht nur zum Spaß spielen will! :)
    • deziray
      deziray
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 368
      "Expert SNG Strategy for beating one table tournaments" - collin moshman 2+2 verlag.
    • speeecht
      speeecht
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 1.877
      Hört sich sehr verlockend an das Poker-Psychologie Buch. Kann man endlich auch mal was lernen außer der üblichen standard Strategie. Werd ich mir auch baldigst zulegen :)

      ist "Expert SNG Strategy for beating one table tournaments" von moshman recht anders als das deutsche "sit'n go die expertenstrategie" von moshman bzw gibts das auch auf deutsch?
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von speeecht
      Hört sich sehr verlockend an das Poker-Psychologie Buch. Kann man endlich auch mal was lernen außer der üblichen standard Strategie. Werd ich mir auch baldigst zulegen :)

      ist "Expert SNG Strategy for beating one table tournaments" von moshman recht anders als das deutsche "sit'n go die expertenstrategie" von moshman bzw gibts das auch auf deutsch?
      Nein der Kollege weiter oben hat einfach nicht den ganzen Thread gelesen; es sind die gleichen Bücher, einmal auf E, einmal auf D.


      Den Schoonmaker kann ich auch wärmstes empfehlen, v.a. Your Worst Poker Enemy, das holt einem schonungslos auf den Boden mit seiner Offenheit und Direktheit. Im Gegensatz zu anderen Büchern ist es wissenschaftlich geschrieben, dh er hinterlegt seine Aussagen auch mit Zitaten inkl. Fussnoten. Das Buch hat mich sehr beeindruckt, sodass ich gleich noch zwei weitere von ihm bestellt habe. Ich würde aber mit dem anfangen. Im Gegensatz zum Buch Poker-Psychologie ist es auch aktuell und geht auf online Poker ein (Poker Psychologie ist vom Jahr 2000).
    • 1
    • 2