neuwagenkauf s3

    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Hey,

      will mir nen s3 zulegen - hab bisher noch nie en auto selber gekauft.

      Auf was sollte man achten ?
      Wieviel % bei Barzahlung kann man so raushandeln, dass man danach immernoch ein gutes Verhältnis zum Autohaus hat ? Verhandlungsstrategie ?
      Sonst noch irgendwelche Besonderheiten ?

      Gibt Alternativen zum s3 von Design und Fahrleistung und Preis her ?
  • 90 Antworten
    • feNis
      feNis
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 657
      Seat Leon Cupra vlt als Alternative
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.195
      hast schonmal über tagesanmeldungen nachgedacht=
    • BecksGermany
      BecksGermany
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 345
      möchte auch einen, vielleicht bekommen wir ja Mengenrabatt :f_cool:
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Bei Barkauf sind so 10-20% drin. Alternativen von gleicher Qualität zum S3 sehe ich nicht. Habe mir vor kurzem auch einen gekauft und bin vollends zufrieden. Sonst besonderheiten ? Gibt zu der Abwrackprämie von Audi noch eine spezielle Audi-Umweltprämie - nochmals 2500 Euro.

      Also 2500 Euro vom Staat und 2500 Audi Umweltprämie oben drauf. Ansonsten würde ich dir noch raten die Garantieverlängerung abzuschließen und dir Winterreifen noch zusätzlich zu kaufen und direkt bei Audi einlagern zu lassen.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      afaik kostet es das geschäft/autohaus wenn sie abbuchen 2% gebühren, das sind also die die du bei barkauf bekommst, alles an rabatt was darüber hinaus geht bekommste auch so
    • astonmartindb9
      astonmartindb9
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 172
      Ich hab langezeit in einem Audi-AH gearbeitet und kann dir sagen das du bei diesem Modell zwichen 10-12% Rabatt erwarten kannst, alles was darüber hinaus geht ist ein Verlustgeschäft seitens des Händlers, was natürlich nicht ausschließt das es auch solch verrückte Verkäufer gibt.
      Was ich dir empfehlen würde wäre nachzufragen ob du die Versicherung gleich mitabschließen kannst, da diese a) meist billiger ist als bei jedem anderen Versicherer (weiß nich ob die 40€ Versicherung es noch für den S3 gibt von der Ausi AG) und b) du bei einem abschluß einen zusätzlichen Bonus erwarten kannst.
      Desweiteren würde ich das Auto selbstabholen um noch einmal Geld zu sparen und sich einen schönen Tag im Werk zu machen.
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.903
      10-15% sind bei Audi drin. Kleinigkeiten kann man noch evtl. raushandeln, wie z.b. vollgetankt. Irgendwelche Einstiegsleisten usw.

      Als Alternative zum S3 würde ich mir auch den Scirocco R angucken, der im Oktober rauskommt, wenns gefällt.
    • Broxwalker
      Broxwalker
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 2.755
      Original von leekje

      Wieviel % bei Barzahlung kann man so raushandeln, dass man danach immernoch ein gutes Verhältnis zum Autohaus hat ? Verhandlungsstrategie ?
      LOL... Hast Angst die zu verarschen? wird wohl eher bei verkaufsprofis nichts. :)
    • Air96
      Air96
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 2.822
      Original von Assimove
      Alternativen von gleicher Qualität zum S3 sehe ich nicht.

      nehm deine audi brille runter

      also ein ein 130er bmw oder 6er golf (mit gleicher motorisierung wie s3) sind in sachen qualität mit sicherheit auf einer stufe wenn ned in gewissen punkten sogar vorne

      und der rest is halt geschmackssache


      und kommt mir ned mit bmw vs. audi vs. vw vs. mercedes gelaaber. die bauen alle Kracher !!!
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      thx erstmal für die antworten ...

      und ich will jetzt halt niemand krass runterhandeln, werd aber schon einige autohäuser in der umgebung abklappern usw... aber will danach halt auch en autohaus haben, die einem noch freundlich gesinnt sind und dann auch reparaturen ordentlich und fair machen!

      die alternativen sind jetzt nicht so mein fall - wird wohl nix an dem s3 vorbeilaufen ...

      die versicherung hab ich im internet mal angeschaut und wär ca 50 euro teurer als die von huk-coburg, aber kann man sicher noch verhandeln ...

      dann hab ich wohl in den semesterferien noch einige verhandlungstage :)
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      hol dir lieber n scirocco..
    • m3th0s
      m3th0s
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 32
      Alternativen zum S3 mit ähnlichen Design und Preis wären ansonsten der A5 oder A5/Sportback.
    • Assimove
      Assimove
      Global
      Dabei seit: 11.10.2008 Beiträge: 564
      Original von Air96
      Original von Assimove
      Alternativen von gleicher Qualität zum S3 sehe ich nicht.

      nehm deine audi brille runter

      also ein ein 130er bmw oder 6er golf (mit gleicher motorisierung wie s3) sind in sachen qualität mit sicherheit auf einer stufe wenn ned in gewissen punkten sogar vorne

      und der rest is halt geschmackssache


      und kommt mir ned mit bmw vs. audi vs. vw vs. mercedes gelaaber. die bauen alle Kracher !!!
      Also ich bin nen 1er Bmw probegefahren und fand das fahrgefühl bei weitem schlechter als beim Audi. Auch der 3er bmw ist nicht das wahre, wenn man nicht nur auf das Coupé aus ist.
    • Caysche
      Caysche
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2008 Beiträge: 689
      Wenn BMW dann gleich den 135i, der hat einen tollen Motor, aber der 1er muss einem halt gefallen, zusätzlich ist der mit guter Ausstattung schnell ein ganzes Stück teurer als ein Audi S3, dafür aber 6 Zylinder mit twin-Turbo :D :heart:

      Scirocco R und Golf R20 sollen erst bei der IAA präsentiert werden, ich mag den Motor von den nackten Fakten aber überhaupt nicht (im Vergleich gesehen zum ehemaligen R32, sonst ist er ja dem S3-Motor sehr ähnlich), selbst mit Allrad...

      Ich denke der S3 ist eine super Wahl, wenn er einem gefällt, man sollte sich aber auch bewusst sein, das relativ bald ein neuer A3 auf den Markt kommen wird.
    • hadra
      hadra
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 667
      R6 > ALL
      Überleg dir das gut mit dem aufgeblasenen 4 Zylinder, der 130/135er ist ein Wolf im Schafspelz den 99% aller Verkehrsteilnehmer für nen 116i halten.
      Optisch gefällt mir der S3 auch besser und die Haptik ist imo auch besser als bei BMW, aber bei den Motoren führt kein Weg an einem Reihensechser vorbei.
    • Caysche
      Caysche
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2008 Beiträge: 689
      Dann noch den Performance Auspuff beim 135i verbauen und ab geht die Luzie :heart: =)
    • Kapitalo
      Kapitalo
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 2.100
      scirokko is homo genau wie der beetle falls dus noch nicht weisst :rolleyes:
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Original von Kapitalo
      scirokko is homo genau wie der beetle falls dus noch nicht weisst :rolleyes:
      not

    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      Original von leekje

      und ich will jetzt halt niemand krass runterhandeln, werd aber schon einige autohäuser in der umgebung abklappern usw... aber will danach halt auch en autohaus haben, die einem noch freundlich gesinnt sind und dann auch reparaturen ordentlich und fair machen!
      Ich kann mir kaum vorstellen, dass die sich soweit runterhandeln lassen, dass die danach böse auf Dich sind. Außer vielleicht du erscheinst mit Krackniggern zu den "Verhandlungen"...