Der Threadtitel schaft es vielleicht meine Verwirrung schon etwas deutlich zu machen. :L Ich habe vor ~3 Wochen mit dem Online poker begonnen und vorher halt mit Freunden um ein paar Euros gespielt. Habe dann gierig alle Artikel verschlungen, aber irgendwie scheint mir das mehr geschadet als geholfen zu haben. Ich komme einfach zu keiner klaren Entscheidung, was mich glaube ich viel Geld kostet auf weite Sicht. Ich habe eigentlich vor später sngs zu spielen, da mir das System gefällt. buy-in --> Turniermäßig bis zum Sieger. Alles wunderbar. Quasi wie mit den Kollegen zu hause. :) Nur finde ich keinen passenden Anfang. Ging mit einer Woche nl sss los, dann 2 Tage fl, 3 Tage nl... etc... Mittlerweile gibt es ja die bss Artikel auch für die bronze Sektion, dies gefällt mir eigentlich schon ganz gut. Habe aber denonnoch wieder mit fl angefangen. ?( Mich würde an dieser Stelle einfach mal interessieren wie ihr angefangen habt?! Ob ihr euch an Tips zur Entscheidung erinnert, oder ob sich das irgendwann einfach eingependelt hat. Vielleicht auch was mich am besten auf sngs vorbereitet. nl bss?! + Das ich gehört habe für sngs brauch man um sicher zu spielen eine gewisse br, um nicht direkt dran kaputt zu gehen. Danke schonmal an alle die es bis hierhin geschafft haben. =) Wäre schön so ein paar Eindrücke und/oder Erfahrungen zu hören, die ihr auf eurem Weg gemacht habt. GoodFella :)