Wechsel von FL auf NL vollzogen

    • Shinato
      Shinato
      Global
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 1.111
      Habe als ich mich bei Pokerstrategy angemeldet hatte erstmal ne Weile FL gespielt und bin damit überhaupt nicht zurecht gekommen. Ich hatte ja schon einiges an NL Erfahrung und so hat es mich ziemlich gestört meine Hände nicht protecten zu können und auch nahezu ohne Moves spielen zu müssen. Deshalb habe ich auch erstmal den großen Teil der 50$ verzockt (ich vertrage einfach keine 10-15 Bad Beats pro Stunde) weil ich ab und zu auch mal auf Tilt war. Dann habe ich am Montag noch etwas Geld zu PartyPoker überwiesen, sodass ich wieder bei 44$ stand und seitdem NL gespielt und zwar nicht SSS, denn die ist mir einfach zu statisch. Hier meine Ergebnisse wobei diese noch viel besser gewesen wären, hätte ich nicht fast jeden Tag ein oder zwei All-ins gegen 1-Outer verloren. 17.01. : 43,85$ 19.01. : 67,54$ 20.01. : 70,04$ 21.01. : 90,58$ 22.01. : 110,38$ Wobei das ganz sicher kein Upswing ist, denn ich habe ziemlich wenig getroffen und oft sogar noch fürchterliche Bad Beats kassiert. Naja ich hoffe es geht weiter so gut auf NL25, ich spiele nur BSS. Bad Beats: 17.01. : 55 gegen AK (54A4A) All-in am Flop 21.01. : 66 gegen J3 (36JJ8) All-in am Flop wobei nur noch ein J im Deck war Das waren nur ein paar Beispiele, werde hier mal weiter posten wie es so läuft. Spiele meistens nur ca. 1 Stunde am Tag.
  • 8 Antworten