STARS 5+0,5 normal oder lieber 6+0,5 turbo?

    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Hab erstaunlicherweise nix zu gefunden.

      Hab erstmal auf den nroamlen angefangen, weil ich die zeit zum überlegen brauchte. aber ich frag mich ob es besser sei auf den turbos zu spielen? rake ist ja weniger und man ist schneller bei den interessanten entscheidungen, weil mich das early game übertrieben langweilt.


      pro turbo:
      weniger rake
      vllt mehr fische?
      mehr spiele, ergo mehr $$$/stunde

      contra turbo:
      höhere varianz


      was ratet ihr mir?
  • 4 Antworten
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      pro turbo:
      weniger rake --> interssiert nicht wirklich, denn Du willst ja keine Samplesize von 10000 Games auf dem Limit absolvieren, sondern aufsteigen nach Möglichkeit.
      vllt mehr fische? --> nein, meiner Meinung nach mehr Fische auf den non Turbos. Kann aber auch subjektiv sein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Leute auf dem Limit noch zu spielgeil sind, dass sie mal 25 Hände auf ne geeignete Situation warten können.
      mehr spiele, ergo mehr $$$/stunde --> Im Optimalfall ja, aber auch wie Du schon erkannt hast mehr Varianz auf kürzere Zeit, was dann wieder die psychologische Komponente betont. Wenn Du ein tiltanfälliger Typ bist, schlecht.

      contra turbo:
      höhere varianz


      was ratet ihr mir?
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von amayaner
      pro turbo:
      weniger rake --> interssiert nicht wirklich, denn Du willst ja keine Samplesize von 10000 Games auf dem Limit absolvieren, sondern aufsteigen nach Möglichkeit.
      Das macht in meinen Augen keinen Sinn. Weniger Rake erhöht den effektiven ROI, in dem Fall um fast 1,5%. Und zwar ab dem ersten SNG :)
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      bei normalen sng hat man durch die langsamer ansteigenden blindlevels mehr zeit, seine gegner auszuspielen und auf gute spots zu warten

      bei turbo sngs kommt man schneller in die push or fold phase.

      musst du dir halt aussuchen, was du lieber magst, beide varianten haben ihren reiz.
    • druss78
      druss78
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 289
      Also ich denke dass für ein thinking player :s_cool: turbos immer beser sind, selbst wenn das deutlich kleinere rake nicht wäre.
      ich komm schneller in die pof phase und kann dort meine vorteile den fischen :f_o: gegenüber viel efektiver ausspielen wie mich in multiway pötten mit denen rumzuschlagen. hinzu kommt das die meisten fische später sehr pasiv werden weil es ja aufs geld zugeht =)

      fazit: je mehr fische, desto schneller sollten die blinds ansteigen