Frage bezügl. Zivi tägl. Reisekostenerstattung

    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Hi,

      ich bekomme 56€/Monat oder so als Erstattung. Davon kann ich mir ja theoretisch n Ticket kaufen oder mir die Kohle so einstecken.

      Jetzt steht in diesem Zivildienst ABC-Heftchen folgendes:

      Tägliche Fahrten zwischen Dienststelle und Wohnung
      Notwendige und entstandene Fahrkosten werden von der Dienststelle erstattet, sofern die Entfernung zwischen Unterkunft und Einsatzstelle mehr als 2 Km beträgt(wohne mehr als 2 Km entfernt).
      Benutzt der ZDL für diese Fahrt mindestens 4-mal im Monat ein Fahrrad, kann er eine Pauschale von 5€/Monat erhalten.


      Also heisst das jetzt, dass man zusätzlich die 5€ bekommt oder wie ist das zu verstehen? Ich fahre eigentlich jeden Tag mit dem Fahrrad dahin.


      Gruß Marc



      edit: Weiss auch zufällig jemand wie es mit ner Dienstbrille aussieht? Die steht einem ja glaube ich auch zu wenn man ne einigermaßen plausible Begründung hat warum man die braucht. War vor 3 Jahren oder so das letzte mal beim Optiker wegen Führerschein und da hab ich den Sehtest nur knapp bestanden.
      edit2:Wenn ich also nen Augenarzt finde, der der Meinung ist dass ich ein Brille brauche, dann krieg ich die umsonst? Hab ich das der Tabelle hier richtig entnommen?
      http://www.zivildienst.de/Content/de/Downloads/I4__Downloads/I4-Flussdiagramm__Sehhilfen,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/I4-Flussdiagramm_Sehhilfen
  • 11 Antworten
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.485
      Brille kriegst umsonst aber auch nur die 0 euro gestelle
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      platin und so ... !
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von hitya1337
      platin und so ... !
      wusste ganz genau dass das kommt :D :D :D :D :D

      erstens mal sagt der Status nix über finanzielle verhältnisse aus und zweitens is der zivi lohn ehh ne verarsche und da nehm ich alles was mir zusteht !

      und du bist wahrscheinlich einer der aufgrund von Körperklausitis ausgemustert wurde und jetzt hier flamed...

      ... flame on !
    • Mistapizza
      Mistapizza
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 258
      hmm mit Brille würd ich aufpassen, sonst musst du nachher auch beim Autofahren eine tragen.

      Die andere Regel kannte ich noch nicht, aber da du ja schon ne Fahrkarte bezahlt bekommst, denke ich nicht, dass du auch noch die 5euro fürs Fahrrad fahren bekommst.
      Bekommst du wohl eher nur wenn du die Karte nicht in Anspruch nimmst und immer mit dem Fahrrad fährst, aber mein Zivi ist auch schon 2Jahre her und bin mir da nicht sicher. Außerdem wird das teilweise auch von den Dienststellen unterschiedlich geregelt.
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Das mit dem Fahrrad hab ich auch gelesen, konnte aber so schon was beim Fahrgeld schröpfen, insofern habe ich mich darum nicht gekümmert ; D So wie es in der Broschüre steht würde ich aber sagen, dass man 5 € zusätzlich kriegst

      Mal ne andere Frage: Weisst du wie das bei dir mit diesen "Heimfahrten" ist. Also da in deinem Ziviausweis wurde doch sowas eingetragen, HBF A und B und irwie kann man ja dazwischen fahren. ?!
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      hmm dass ich die Brille beim autofahren immer tragen muss will ich eigtl. nih riskieren. Habe nämlich beim Autofahren keine Probleme mit meinen Augen.

      Mit dem A und B weiss ich auch nicht...
      Also bei A is die Dienststelle eingetragen und das Feld B is bei mir leer ?!? bei dir wahrsch. genauso. is aber auch echt gut erklärt... :rolleyes:


      Also ich hab das halt auch so verstanden, dass man die 5€ zusätzlich bekommt(Sinn dahinter leuchtet mir nicht ein aber egal ;) ) aber die olle von der Zentralverwaltung hat das nicht so eingesehn mit den 5€ :rolleyes:
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von Mistapizza
      hmm mit Brille würd ich aufpassen, sonst musst du nachher auch beim Autofahren eine tragen.
      bullshit, hab mir im Zivi eine geholt und da hat kein Hahn nach gekräht. Fahre nach wie vor ohne Brille.
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      du willst also wirklich zu deinem che gehen und sagen, dass du die 5e mehr im monat haben willst?
      wär mir glaub ich zu peinlich
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      So wie ich das versteh, heißt das, dass Du fürs Fahrradfahren 5 € kriegst und sonst nichts. Würdest Du 2,5 km laufen, würdest Du 0 Euro kriegen. Demnach sei froh, dass Du das 11fache bekommst von dem, was die Leute eigentlich zahlen müssen.

      Notwendige und entstandene Fahrkosten werden von der Dienststelle erstattet, sofern die Entfernung zwischen Unterkunft und Einsatzstelle mehr als 2 Km beträgt(wohne mehr als 2 Km entfernt).


      -> heißt für mich, dass nur tatsächlich entstandene Fahrtkosten erstattet werden müssen und keine Pauschale von 56 Euro gezahlt werden muss, über die Du dann frei verfügen kannst
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      Original von Merlinius
      So wie ich das versteh, heißt das, dass Du fürs Fahrradfahren 5 € kriegst und sonst nichts. Würdest Du 2,5 km laufen, würdest Du 0 Euro kriegen. Demnach sei froh, dass Du das 11fache bekommst von dem, was die Leute eigentlich zahlen müssen.

      Notwendige und entstandene Fahrkosten werden von der Dienststelle erstattet, sofern die Entfernung zwischen Unterkunft und Einsatzstelle mehr als 2 Km beträgt(wohne mehr als 2 Km entfernt).


      -> heißt für mich, dass nur tatsächlich entstandene Fahrtkosten erstattet werden müssen und keine Pauschale von 56 Euro gezahlt werden muss, über die Du dann frei verfügen kannst
      kann ich mir nicht vorstellen, da es ja NIE jemand so machen würde.

      @heimfahrten: bei der BW ist es so das du zwischen a-b soviel reisen kannst wie du willst ...
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Original von rap23anoid
      Original von Merlinius
      So wie ich das versteh, heißt das, dass Du fürs Fahrradfahren 5 € kriegst und sonst nichts. Würdest Du 2,5 km laufen, würdest Du 0 Euro kriegen. Demnach sei froh, dass Du das 11fache bekommst von dem, was die Leute eigentlich zahlen müssen.

      Notwendige und entstandene Fahrkosten werden von der Dienststelle erstattet, sofern die Entfernung zwischen Unterkunft und Einsatzstelle mehr als 2 Km beträgt(wohne mehr als 2 Km entfernt).


      -> heißt für mich, dass nur tatsächlich entstandene Fahrtkosten erstattet werden müssen und keine Pauschale von 56 Euro gezahlt werden muss, über die Du dann frei verfügen kannst
      kann ich mir nicht vorstellen, da es ja NIE jemand so machen würde.

      @heimfahrten: bei der BW ist es so das du zwischen a-b soviel reisen kannst wie du willst ...
      das hat hier schonmal jemand geschrieben in nem thread. da musste er die quittung fürs ticket vorlegen. fürs fahrradfahren gabs 5 euro pauschale und sonst nichts.