AA wegwerfen nach großem Raise ?

    • manuelffm
      manuelffm
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 11
      Hi ! Habe vor kurzem diese Hand gespielt. Spiele nach dem erweitertem Starting Hand Chart von ps.de. Bin auch in diesem Spiel streng nach SSS gegangen und habe gewonnen. Trotzdem würde mich interessieren, ob mein All-In nach dem Raise von UTG+1 4$ richtig war ? Das alles bezieht sich natürlich nur auf das Vorgehen im Preflop. Sicherlich hatte ich Glück, aber meint ihr mein Spiel war in dieser Situation auch richtig ? Party Poker No Limit Holdem Ring game Blinds: $0.05/$0.10 10 players Converter Pre-flop: (10 players) Hero is MP1 with A:spade: A:diamond: UTG folds, [color:#cc0000]UTG+1 raises to $0.4[/color], UTG+2 folds, [color:#cc0000]Hero raises to $1.2[/color], 6 folds, [color:#cc0000]UTG+1 raises to $4[/color], [color:#cc0000]Hero calls all-in $2.05[/color]. Uncalled bets: $0.75 returned to UTG+1. Flop: 7:diamond: Q:spade: 2:diamond: ($6.65, 1 player + 1 all-in - Main pot: $6.65) Turn: 4:heart: ($6.65, 1 player + 1 all-in - Main pot: $6.65) River: K:spade: ($6.65, 1 player + 1 all-in - Main pot: $6.65) Results: Final pot: $6.65 Danke für alle Tipps an einen Pokeranfänger :-)
  • 23 Antworten
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.991
      Absolut richtig gespielt. Prinzipiell kann dir ja nichts besseres passieren, als nen prelfop all-in mit AA. Du bist ja gegen jede Hand ausser AA zimelich weit vorne. =)
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      hä? willst du die beste hand preflop folden?
    • manuelffm
      manuelffm
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 11
      Ok, war mir halt nur sehr unsicher, nach diesem doch sehr großem Raise. Und gerade die fünf Community Cards die noch ausstehen, sind ja ein sehr großer Unsicherheitsfaktor. War mir halt nicht sicher, ob ich nach diesem sehr großem Raise nicht doch besser auf Nummer Sicher gehen soll - schließlich heißt es ja immer wieder, dass man auch mit solchen Händen nicht verheiratet ist. Und wenn mein Gegner ein KK gehabt hätte, dann hätte nur noch ein K zu meinem Untergang gefehlt. Ich dachte, der sehr große Raise könnte diese Befürchtung rechtfertigen. Danke für die Tipps :-)
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      naja wenn dein gegner 72o gehabt hätte, dann hätten auch nur zum beispiel zwei siebener zu deinem untergang gefehlt. also du musst das geld schon reintun, wenn du vorne liegst. sonst wird das nix ^^
    • manuelffm
      manuelffm
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 11
      Ja, stimmt... verstehe, was Du meinst. Hast schon Recht. Ok, werd diese Hände dann Preflop weiterhin sehr aggressiv spielen, egal welche Raises noch kommen.
    • fringsrache
      fringsrache
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 128
      :D *sweet* :D
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      /ponder
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Preflop wird AA nicht gefoldet. Man ist doch froh, wenn man den Gegner Preflop schon All In bringt: man ist gegen Alles Favorit: ok man verliert schon ab und zu. Aber auf Dauer ist Preflop All In mit AA eine MEGA +EV. Und wenn Gegner KK oder QQ hat. Schön für dich: seine Gewinnchance ist dann 18%. Und nur weil du die Hand verlierst, hast du trotzdem korrekt gespielt. Und darum geht es bei PokerStrategy: richtig spielen. Am Ende entscheidet zwar das Glück, aber mit richtigem Spiel gewinnt man langfristig gesehen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich wäre froh wenn ich jedesmal meinen stack mit AA preflop reinschieben könnte und gecallt werde bzw noch besser, nur zu callen brauche :)
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      wenn sich das mal einer nicht in seine sig schreibt :D meinst du im ernst, dass du es folden sollst? welche hand ist denn besser? Mir Fallen da nur 2 Joker ein.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      Original von Knudsen wenn sich das mal einer nicht in seine sig schreibt :D meinst du im ernst, dass du es folden sollst? welche hand ist denn besser? Mir Fallen da nur 2 Joker ein.
      lol
    • Clive015
      Clive015
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 42
      hehe :D Also die einzige Situation, bei der ich evtl. AA wegwerfen würde, wäre nen SnG bei dem alle direkt in der ersten Runde All-in gehen :P
    • Steger1986
      Steger1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 930
      Original von Clive015 hehe :D Also die einzige Situation, bei der ich evtl. AA wegwerfen würde, wäre nen SnG bei dem alle direkt in der ersten Runde All-in gehen :P
      selbst da ist es +ev!
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich gehe mal davon aus, daß wir immer das anschließende HU gewinnen, wenn wir callen und AA hält, sowie immer zweiter werden, wenn wir folden. Payouts sind 50/30/20. AA hat gegen 8 random Hands eine Equity von 33,5% (Quelle: Pokerstove) . Den Pricepoolsetze ich mal auf $100. Dann gewinnen wir mit einem call $50*0,335=$16,75 und mit einem fold $30 -> Call -EV.
    • FastFourier
      FastFourier
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 804
      Original von FjodorM Ich gehe mal davon aus, daß wir immer das anschließende HU gewinnen, wenn wir callen und AA hält, sowie immer zweiter werden, wenn wir folden. Payouts sind 50/30/20. AA hat gegen 8 random Hands eine Equity von 33,5% (Quelle: Pokerstove) . Den Pricepoolsetze ich mal auf $100. Dann gewinnen wir mit einem call $50*0,335=$16,75 und mit einem fold $30 -> Call -EV.
      Hmm die Rechnung stimmt aber so auch nicht. Du musst auch berücksichtigen, dass man bei Call und Verloren auch noch gewinnen kann.... ich glaube es wird dann einfach aufgeteilt - also 50/9 in dem Fall. Außerdem spielt die Handrange der Gegner eine Rolle - von 0,...% bis 99,...% Siegchance ist alles möglich...
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      Pocket Aces preflop zu folden ist nur in einer späten Phase eines Turniers unter ganz bestimmten Umständen korrekt. Dazu gibt es aber einen extra Thread. Ansonsten ist man über jeden Call dankbar und das Preflopziel ist grundsätzlich ein All In. Das Spiel am Flop (wenn es preflop kein All In gab) sieht da schon wieder anders aus, was jetzt aber zu weit führen würde.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Selbst wenn ich die 50/9$ dazuzähle komme ich auf mehr EV für den Fold. Und deutlich über 50% Equity kommen wir mit AA gegen 8 Gegner wohl nur in krassen Ausnahmefällen, wo sich alle gegenseitig die Outs klauen. Aber das Beispiel ist ja auch nur theoretisch, wirkliche Spots zum folden von AA gibts wohl nur in Supersatellites.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      <- hat mal Aces in nem satellite gefoldet!
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von Dustwalker <- hat mal Aces in nem satellite gefoldet!
      Und ich dacht diese AA folden Sache ist nur eine Verschwörung um die Ps.de fische richtig weak tight zu machen. Schön das diese endlos langen und sinnlosen Diskussionen auch mal in der Realtität benutzt werden.
    • 1
    • 2