Mögliche ROIs bei Super Turbo SNGs

    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      Hi,
      ich wollte mich jetzt mal an den Super Turbo SNGs auf FTP probieren und deswegen interessiert mich wie so die möglichen ROIs auf den einzelnen Limits sind und ob die höheren SNGs überhaupt noch wegen dem Rake schlagbar sind.
      Mich würde auch interessieren, wieviele Tische man ungefähr gleichzeitig spielen kann.
      Bei normalen Turbo SNGs habe ich meistens ge8-tablet. Ist dies auch bei den Super Turbos möglich?
      Danke schonmal im Vorraus für eure Posts.

      gladbach
  • 40 Antworten
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Auf den 3ern und 7ern kann man locker 12-tablen, hab auf den 3ern und 7ern jeweils ca. 300 gespielt und ROIs von 2 bzw. 9% - mit RB ist der natürlich noch ein wenig höher (soll dir ein Mathenerd sagen wie viel :s_cool: )

      Allerdings sagen die Zahlen mal gar nix aus, Samplesize und so - die paar Regs die ich auf den kleinen Level gescopt habe sind so zw. 2-5% auf ca. 6-8k Tourneys.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ich hatte auf 8.5k 3.80$ bei 16Tabling 6.1% ROI.
      Auf den 7.50$ auf 2.3k -1.6% ROI, natürlich auch 16Tabling.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      mich würde neigentlich eher die höheren limits ab 15$ interessieren
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von gladbach
      mich würde neigentlich eher die höheren limits ab 15$ interessieren
      Observe doch mal ein paar Tische, schau ob du einen Reg findest und such den dann in sharkscope. Obv. Expertenline.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      aber meistens sind dann noch normale sngs in der db der spieler
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Einfach mal WPTfuji sharkscopen, einfach sick. Null Varianz, fast alles drei Doller Superturbos.

      Muss den mal observen.
    • C99ers
      C99ers
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 310
      Original von kearney
      Einfach mal WPTfuji sharkscopen, einfach sick. Null Varianz, fast alles drei Doller Superturbos.

      Muss den mal observen.

      hab mir den Graph mal angeschaut. Aber der Typ hat schon irgendwo ein Loch im Kopf :D

      Ich meine 35k$ Winnings (+RB) ist zwar erstmal nice, aber in fast 70k SnG? Das ist fast soviele wie Boku in seiner Karriere, mit dem Unterschied das Boku das 5-fache an Winnings hat.

      Wie lange grindet man für 70k Sng? Also selbst als Masstabler und 50 Stunden die Woche braucht man dafür sicher 1,5-2 Jahre für vielleicht 25k-30k EUR. Dazu ist das auf Dauer sicher anstrengender als jeder Knochenjob auf dem Bau, von anderen negativen Aspekten ganz zu schweigen. Respekt hat der Junge von mir, sich für das bissel Asche jeden Tag über so einen langen Zeitraum fast totzugrinden. Bei Boku kommt ja wenigstens mehr dabei rum, als gerade mal die absoluten Grundbedürfnisse abzusichern (wenn überhaupt), es sei denn er lebt in einem 3.Welt Land.

      Also für mich ist der Typ nicht unbedingt einer woran man sich orientieren muss :rolleyes:
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      kann mir jemand bestätigen dass die 15+$ Super Turbos noch profitabel spielbar sind wenn man ICM (fast) perfekt kann?
    • goldenanton
      goldenanton
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2005 Beiträge: 529
      Original von C99ers
      Original von kearney
      Einfach mal WPTfuji sharkscopen, einfach sick. Null Varianz, fast alles drei Doller Superturbos.

      Muss den mal observen.

      hab mir den Graph mal angeschaut. Aber der Typ hat schon irgendwo ein Loch im Kopf :D

      Ich meine 35k$ Winnings (+RB) ist zwar erstmal nice, aber in fast 70k SnG? Das ist fast soviele wie Boku in seiner Karriere, mit dem Unterschied das Boku das 5-fache an Winnings hat.

      Wie lange grindet man für 70k Sng? Also selbst als Masstabler und 50 Stunden die Woche braucht man dafür sicher 1,5-2 Jahre für vielleicht 25k-30k EUR. Dazu ist das auf Dauer sicher anstrengender als jeder Knochenjob auf dem Bau, von anderen negativen Aspekten ganz zu schweigen. Respekt hat der Junge von mir, sich für das bissel Asche jeden Tag über so einen langen Zeitraum fast totzugrinden. Bei Boku kommt ja wenigstens mehr dabei rum, als gerade mal die absoluten Grundbedürfnisse abzusichern (wenn überhaupt), es sei denn er lebt in einem 3.Welt Land.

      Also für mich ist der Typ nicht unbedingt einer woran man sich orientieren muss :rolleyes:
      Also ich glaub mal das boku weeeeit mehr als 70k sngs hat.
      Wenn der da oben mit den turbos 40tablet und so im schnitt am tag 400sngs schafft das 250tage im jahr dann kommt da schon ordentlich was zusammen, also ich kann mir nicht vorstelln das der dafür 1,5jahre oder 2 braucht außer er spielt das nur als hobby. Also mehr als normal arbeitn zu gehn ist da schnell mal drin, wollt eigentlich nur das damit sagen =) .
    • C99ers
      C99ers
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 310
      hab nur mal die Stars-SnG von Boku genommen und da sind es nur unwesentlich mehr. Keine Ahnung was die zwei auf anderen Plattformen noch aufzuweisen haben.

      Ich glaube nicht das man 70k SnG in weniger als einem Jahr spielen kann. Es ist sicherlich mal möglich an einigen Tagen 400 SnG zu zocken, aber das ist extrem sick (selbst für Boku) und wohl kaum über einen Zeitraum von Wochen, geschweige denn Monaten oder Jahren aufrecht zu erhalten.

      Angenommen er wäre in der Lage diese 70k SnG in einem Jahr zu spielen, dann wäre das dennoch ein Riesenaufwand (weit mehr als ein stinknormaler 40h Job), extreme psychische Belastung und mit Sicherheit auch alles andere als gesund. Und dafür sind sagen wir mal 40k$ incl. RB einfach mal wenig. Jemand der 70k SnG spielen kann, der muss Fähigkeiten haben die man in bessere, gesündere und lukrativere Tätigkeiten umwandeln kann.

      40k$ entsprechen 28k EUR und das schon incl. des AG-Anteil zur SV, ohne den AG Anteil dann etwa einem jährlichen Bruttogehalt von 25k EUR. Da würde ich nicht sagen "da ist schnell mal mehr als mit normal Arbeiten drin". Jeder Fließbandarbeiter (selbst das dürfte noch weit abwechslungsreicher sein als tagein tagaus 400 SnG zu grinden) bei nem Autobauer würde Dich dafür auslachen so eine Belastung für so wenig Geld hinzunehmen.

      Prinzipiell spricht ja nichts gegen so ein extremes grinden (ich halte das aber schon für fragwürdig), kann ja jeder machen was er will. Nur wenn ich sowas schon mache, dann sollte wie bei Boku auch was bei rumkommen. Boku braucht im Prinzip nur 3-4 Monate im Jahr zocken und den Rest des Jahres entspannen, während der andere komplett durchgrinden muss und am Ende wohl gerade mal seine laufenden Lebenshaltungskosten deckt. Wenn ihm das reicht, dann ok...als Vorbild taugt das aber imho nicht wirklich ;)

      P.S. Und von "nur als Hobby" kann man in 1,5 Jahren bei 70K SnG wohl eher nicht reden ;) Das ist selbst für 99% der professionellen Fulltimespieler in 1,5 Jahren ein absolut utopischer Wert.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Die SuperTurbos sind bis in die höchsten limits schlagbar.
      Frag locasdf der kennt sich mit den dingern gut aus.

      10k sngs sind in einem Monat gut machbar.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Annuit20
      Die SuperTurbos sind bis in die höchsten limits schlagbar.
      Frag locasdf der kennt sich mit den dingern gut aus.

      10k sngs sind in einem Monat gut machbar.
      Naja, wenn man seinen Graph so anschaut kommt einem aber das Kotzen.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      Original von kearney
      Original von Annuit20
      Die SuperTurbos sind bis in die höchsten limits schlagbar.
      Frag locasdf der kennt sich mit den dingern gut aus.

      10k sngs sind in einem Monat gut machbar.
      Naja, wenn man seinen Graph so anschaut kommt einem aber das Kotzen.
      wo finde ich seinen graphen?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von gladbach
      Original von kearney
      Original von Annuit20
      Die SuperTurbos sind bis in die höchsten limits schlagbar.
      Frag locasdf der kennt sich mit den dingern gut aus.

      10k sngs sind in einem Monat gut machbar.
      Naja, wenn man seinen Graph so anschaut kommt einem aber das Kotzen.
      wo finde ich seinen graphen?
      Sharkscope wo sonst?

      Edit: ...und bevor einer auf die Idee kommt ich würde ihm den Skill absprechen: das "kotzen" bezog sich auf die abartigen Swings die man bei den Superturbos nun mal hat.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      wie ist denn sein screenname? locasdf find ich bei sharkscope nicht
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von gladbach
      wie ist denn sein screenname? locasdf find ich bei sharkscope nicht
      schau einfach mal ins sng-leaderboard, da findest ihn. irgendwo beim nick ist noch ein "_" aber ich weiß selbst auch grad nicht wo
    • pokeralki
      pokeralki
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 558
      Sein Name auf Full Tilt ist _locasdf.
      Zu der Frage, ob die Super Turbos auf 15$ schlagbar sind: Meiner Meinung nach eindeutig ja. Ich habe zwar noch keine große Samplesize, aber das Niveau ist eindeutig fischig. Limp/Calls aus UTG mit Q10o, sehr viel Tightness an der Bubble, wenn Aggression profitabler wäre, Heads Up Pushing und Calling Ranges, die sich mit Nash nur schwer vereinbaren lassen etc etc. Ich denke, dass inklusive Rakeback ein ROI zwischen 4-6% realistisch ist.
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      Original von pokeralki
      Sein Name auf Full Tilt ist _locasdf.
      Zu der Frage, ob die Super Turbos auf 15$ schlagbar sind: Meiner Meinung nach eindeutig ja. Ich habe zwar noch keine große Samplesize, aber das Niveau ist eindeutig fischig. Limp/Calls aus UTG mit Q10o, sehr viel Tightness an der Bubble, wenn Aggression profitabler wäre, Heads Up Pushing und Calling Ranges, die sich mit Nash nur schwer vereinbaren lassen etc etc. Ich denke, dass inklusive Rakeback ein ROI zwischen 4-6% realistisch ist.
      und wie siehts mit den höheren limits aus?
    • pokeralki
      pokeralki
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 558
      Keine Ahnung, ich arbeite mich gerade hoch und habe mir vorgenommen ein einigermaßen solides BRM einzuhalten. Wenn du in einem Monat nochmal fragst, kann ich dir sicherlich etwas über die 30er erzählen...