Wann ist man pot commited?

    • Macchiavelli
      Macchiavelli
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 567
      Hallo! Wenn ich preflop geraist habe und dann am Flop eine Contibet machen moechte, bin ich mir sehr oft unsicher, ob ich betten (z.B. die Haelfte meines stacks) oder direkt ein allin machen soll (ich spiele SSS NL25). Beispiel: ich hab einen Stack von 5$, raise JJ preflop auf 1,5$, werde von einem Gegner gecallt. Flop: Qd Kd 3s , ich bin in position, pot= 3,5$, stack=4$ Gegner checkt Wenn ich jetzt eine Contibet von 2$ machen wuerde, bin ich dann am Turn pot commited (pot=7,5$, stack=2$), d.h.muesste ich dann allin gehen? Ich meine, der Gegner koennte hier doch auf einem Flush- oder Straightdraw sitzen, somit haette ich doch gute Chancen zu gewinnen. Waere es dann nicht besser direkt am Flop allin zu gehen, da ich damit am meisten Druck auf den Gegner ausuebe? Gibt es eine Regel bzw. Formel, die besagt, wann man pot commited ist und allin gehen soll? (Ich meine damit nicht die 2/3 stack-Regel, da ich in diesem Bsp. nur die Haelfte meines stacks bette). Danke fuer die Antworten!
  • 7 Antworten
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Hm, ich spiele keine NL Cashgames sondern SnGs, aber Potcommited bist du, wenn du so gute Potodds bekommst, dass du nicht mehr folden kannst. Wenn du am Turn einen Bet callen sollst, bekommst du 9,5 zu 2 - es gibt nicht viele Hände, die Du da noch folden kannst. Du wärest also Potcommited, ja, und wenn du bettest, dann wäre es demnach All-In. ABER zu der Hand: Ich würde hier checkbehind spielen. zu deinem Pocket liegen 2 Overcards auf dem Tisch und das Bord ist drawlastig. K,Q sind sehr plausible Karten für einen Gegner, der deinen PF Raise gecalled hat. Da der zumindest ein Ass haben dürfte und häufig J oder 10 dazu, könnte außerdem noch ein Gutshot unterwegs sein und/oder eine Overcard. Zugegeben, Hände wie AQ könnte man mit einer deutlichen Bet vielleicht zum folden bringen, aber das ist mir zu vage. Checkbehind.
    • Dr3vil
      Dr3vil
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 384
      Also so gut kann dein Gegner dann aber nicht gewesen sein, denn entweder sollte ER dann eine Contibet machen, oder den Pot raisen. Falls ich richtig aufgepasst habe, wäre er bei einem FD zu 31% dabei, kann also den Pot raisen um Odds von 1 zu 2 zu bekommen + den Pot schon jetzt zu gewinnen. Falls er AK, KK oder gar AA gespielt hat könnte noch sein dass er eine Check-Raise Falle stellt. Würd ich jetzt aber nicht bei Top Pair spielen, da ich dem Gegner sonst ne Freecard zu seinem Draw geben könnte. Falls er jetzt schon Trips hat, sieht es einfach schlecht für dich aus. Ich - als blutiger Anfänger - würde als First to move bei zwei Overcards 1/2 Pot und nach nem Call als Zweiter von zwei den Pot raisen. Gebt ruhig bescheid, falls ich da falsch liegen sollte! Bin ja noch am lernen :rolleyes:
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich würd klar contibet machen, weil wir nur 2 outs haben und contibet nur etwas bringt wenn der flop auch gefährlich aussieht ...
    • alib22
      alib22
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 196
      die frage stell ich mir auch oft, weil diese situation häufig vorkommt. ich denke,es ist das beste direkt allin zu gehen (vor allem auf höheren limits, da die q dann folden muss), denn nach der contibet ist man wirklich pot commited und deswegen sollte man für maximale foldequity am flop sorgen. bin aber auch noch sss anfänger. was denken die anderen?
    • Bully87
      Bully87
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.120
      wieso raist du hier auf 1.5$ ?? normal ist doch 4BB also 1$
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Man ist genau dann Pot Commited, wenn man weiss, dass man verloren hat, aber den Rest seines Stacks einsetzt, um dies dann auch am River zu sehen.
    • alphee
      alphee
      Black
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 783
      Original von BigAndy Man ist genau dann Pot Commited, wenn man weiss, dass man verloren hat, aber den Rest seines Stacks einsetzt, um dies dann auch am River zu sehen.
      :D