lol absturz - whats my line here?

    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088


      also ich komm gerade von ner party nach hause und fahr gemütlich mit dem fahrrad. auf einmal liegt ein typ vor mir auf dem fahrradweg und ich muss scharf bremsen. ich denke nur so "ahh wtf huso, geh nach hause" und bin erstmal weitergefahren. naja dann hat sich doch mein gewissen gemeldet und ich bin nochmal zurück und hab den ca 20+x jahre alten typ angesprochen:

      Hero: "Alles klar bei dir?"
      Mr. Absturz: "Wie alles klar? Ich geb dir alles klar! Ich hab die Tür nicht! Ich ficke dich Alter!" - dabei bewegt der Kerl seine Beine und den Kopf hin und her, hat aber die Augen zu -
      Hero: "LOL du liegst auf dem Boden, Alter!"
      Mr. Absturz: "Random Zeugs" -Typ steckt seine Hand in die Boxershorts???wtf? -
      Hero: "Brauchst du Hilfe?"
      Mr. Absturz: "Bring mir 4 Kotzeimer + weiteren Unsinn"

      Naja dann bin ich nach kurzem überlegen zur Telefonzelle (Handy obv nicht dabei) und hab die Polizei gerufen. Die kamen dann auch nach 5-10 minuten

      naja dann haben die den angesprochen:
      Polizei: "Morgen! Bei ihnen alles klar?"
      Mr. Absturz: "GIB MIR DEN SCHLÜSSEL"!
      Polizei: "Hier ist die Polizei, wir haben keinen Schlüssel! Jetzt mal ganz ruhig bleiben...."
      Mr. Absturz: "Polizei??? + xxx"

      naja dann hab ich noch ganz kurz mit dem anderen Beamten geradet und bin nach hause. Jetzt überleg ich gerade ob ich dem Typen nicht nur unnötig Probleme bereitet habe. was würdet ihr tun? 4-5 andere Leute sind einfach vorbeigefahren.

      naja ich fands einfach sehr strange dass der typ nur schwachsinn erzählt hat und eher wie n Crack Junkie rüberkam. Außerdem lag er auf dem relativ kalten Asphalt was nicht gerade gesund ist.


      Cliffnotes:
      - Random Typ stürzt ab und blockiert Fahrradweg
      - Hero ruft Polizei
      - ???
      - profit
  • 43 Antworten
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      der hat sich hal weng was gegönnt
      aber genau richtig gehandelt! wen dem was passiert.....
    • DaStizza
      DaStizza
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 1.108
      so ist er safe, bevor den jemand abzieht oder so (falls überhaupt was in den taschen), jedenfalls find ichs besser als liegenlassen (könnte ja auch an erbrochenem ersticken)...

      edit: nice pic

      edit2: lache noch immer bei der hand in der boxershort - wtf
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      weiß denn zufällig jemand ob man in so einem fall die 110 oder 112 wählt? ich mein eigentlich wär ja ein krankenwagen oder sowas passender gewesen.
      Der Typ hat mich ja nicht gestört, mir gings eher um seine Gesundheit. Ich hoffe jetzt einfach, dass der keinen Ärger (Bußgeld?) oder sowas von der Polizei bekommt oder gar den Einsatz bezahlen muss. Kennt sich da jemand aus?
    • DaStizza
      DaStizza
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 1.108
      hab mal nen krankenwagen gerufen (war nötig) und mich für sonen fall erkundigt (man hört ja von zahlen bei unnütz) und die sagten mir, wenn man meint, der wird benötigt und das is kein spass, wird man dafür nicht zur kasse gezogen, selbst wenn es unnütz war, aber in nem fall wie von dir geschildert is der aufwand, wenn die polizei kommt, viel geringer und kostengünstiger, daher, wenn keine akute gefährdung, eher die rufen und die das entscheiden lassen...

      also denke beste line...
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ich find dein Handeln sehr gut. Wie der User vor mir schon schrieb, wenn der an Erbrochenem erstickt, wäre es schon arg mistig und du würdest dir wahrscheinlich ständig Vorwürfe machen. Als mein Vater ganz Jung war, war bei einer Feier auch einer stark alkoholisiert und die haben den mit ner Schubkarre durch die Gegend kutschiert. Der ist auch an seiner "Kotze" erstickt. Seitdem trinkt mein Vater nix mehr...
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Hallo Hero,

      du hast hier genau richtig gehandelt!

      Hilflose Mitbürger sind auf deine Hilfe angewiesen. Die "vorliegende" Person hatte offensichtlich die Kontrolle über sich verloren und war mehr oder minder nicht handlungsfähig!

      Um unser Usersystem noch besser zu machen, wählst du das nächste mal die 112, denn die sind für medizinische Notfälle aller Art zuständig. Dann brauchst du dir auch keine Sorgen mehr um den Villain zu machen. Konsequenzen etc... Die Polizei rufst du nur, wenn jemand akut in einer Notlage ist, aber das war offensichtlich nicht der Fall.

      Trotzdem schreiben wir dir für dein Bemühen einen Bonus von 1200$ gut, abzurufen auf der 112, (60 mal anrufen).

      Mit freundlichen Grüßen,

      deine grünen Freunde!
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      Kenne so einen Fall aus meiner Familie. Nur dort hat keine angehalten und er wurde ueberfahren. Wirklich sehr gut, dass du gehandelt hast!! Meinen Respekt.
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      Original von flashfy
      Kenne so einen Fall aus meiner Familie. Nur dort hat keine angehalten und er wurde ueberfahren. Wirklich sehr gut, dass du gehandelt hast!! Meinen Respekt.
      sick man X(
      mein beleid
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      danke für die positiven worte! Auch mein beileid für die tragischen fälle, welche ihr/eure familien in dem zusammenhang erleben mussten.

      naja da scheinbar 110 die richtige wahl war geh ich jetzt zufrieden schlafen.
      ein offizielles statement wär trotzdem interessant. hier laufen doch bestimmt auch einige polizisten rum :)
      semesterferien ftw :P
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      hab ich auch mal erlebt, typ ist nachts eingepennt aufm bürgersteig, fahrrad lag neben ihm einfach aufm boden rum. ich denk mir so wie geiel ist das denn. ein neues fahrrad.
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Bin mal durch die Stadt gegangen und sehe zwei Typen die scheinbar versuchen ner Frau die völlig komatisiert ( Alk obv.) in nem Hauseingang liegt, auf die Beine zu helfen. Ich frag "Alles klar? Soll ich helfen" Auf einmal hauen die beiden Typen wortlos ab :f_o:
    • dynamoberlin
      dynamoberlin
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 908
      Original von MyWayTTT
      hab ich auch mal erlebt, typ ist nachts eingepennt aufm bürgersteig, fahrrad lag neben ihm einfach aufm boden rum. ich denk mir so wie geiel ist das denn. ein neues fahrrad.
      :tongue:
    • Brazz
      Brazz
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 637
      eindeutig rettungdienst in diesem fall.... der typ ist offensichtlich zeitlich und örtlich nicht orientiert, öffnet die augen nicht beim ansprechen ect. die rettungsleitstelle bei der du rauskommst wird dich nach allem wichtigen fragen und ggf. noch polizei mitschicken oder die wird vom rettungsdienst nachalarmiert.

      primär aber alles richtig gemacht. die, die weitergefahren sind sind mal ziemliche wichser. hatte schon den fall dass ein gestürzter rollerfahrer >4 h bei minusgraden samt roller auf der straße lag bis wer angerufen hat. da müssen hunderte leute dran vorbei gefahren sein. da gibts schon echt krasse fälle

      edit: bin kein polizist, aber rettungssanitäter.hoffe das hilft trotzdem
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Original von keithaction
      Bin mal durch die Stadt gegangen und sehe zwei Typen die scheinbar versuchen ner Frau die völlig komatisiert ( Alk obv.) in nem Hauseingang liegt, (auf die Beine zu helfen, um sie mitzunehmen und) zu vergewaltigen. Ich frag "Alles klar? Soll ich helfen" Auf einmal hauen die beiden Typen wortlos ab :f_o:
      Klingt, als müsste ich es so fyp'en... :(
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Hero was a hero.
    • Stackjones
      Stackjones
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 2.641
      Polizeieinsatz wird er wohl nicht zahlen müssen. Betrunken vom Krankenwagen abgeholt werden übernimmt die Krankenkasse. 10€ Praxisgebühr sind aber wohl fällig. :D
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Auf Party in Bauernschaften oder ähnlichen passiert es auch oft, dass die Betrunkenen in den Gräben liegen und dann im Suff rauskriechen und dort auf der Straße überfahren werden. Hat es hier schon oft genug gegeben. Und da gehen auch hunderte Menschen vorbei.
    • alfonso181
      alfonso181
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 8
      Hero hat sich richtig verhalten! Ich rufe in so einem Fal auch immer die 112. Die scheisse mit dem evtl. zur Kasse gebeten werden finde ich aber ne Frechheit! Es laufen sowieso schon genug Leute rum die eher mal nicht anrufen und vorbeigehen. Wenn die zusätzlich noch befürchten müssen das sie zur Kasse gebeten werden dann sieht es aber schlecht aus für so manchen Hilfsbedürftigen!
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      :s_thumbsup: definitiv die beste line!

      polizei anrufen, die kümmern sich um alles. und in so einem fall natürlich bei dem betrunkenen bleiben ...