Outs Straightflush Draw

    • neidi
      neidi
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 13
      servus! nachdem ich mir jetzt seit 2 tagen die meisten freien minuten damit um die ohren schlage mir beispielhaft outs und odds im kopf zu berechnen bin ich auf die ein odere andere ungereimtheit gestoßen die für mich in den artikeln nicht ganz klar wurden zum einen - wieso habe ich bei einem straightflush-draw 15 Outs? ich kapiers echt nicht - egal wie ich es drehe und wende ich komm nich drauf :/ zum anderen - nehme ich grundsätzlich immer nur die outs die mir zu den nuts verhelfen - oder sollte ich in meine überlegung auch die outs mit berücksichtigen die mir ein bzw. zwei paare geben? dazu noch meine frage wie sinnvoll die kurzberechnung der odds ist die hier mal gepostet wurde outs*2+2 - danach entsprechend gerundet das wären bei nem OESD mit 8 outs dann ja 18 - also ca. 20 % - was einem chance von 1/5 entspricht - das müssten doch dann 4:1 fälle sein - lt. liste liege ich dort aber bei ~5:1 fällen wenn ich dann die überlegung auf den SFD übertrage habe ich dort mit 15 outs am ende 32 - also ca. 1/3 - womit dort die 2:1 der liste ja wieder passen würden kurzum - irgendwie bin ich mit den ganzen zahlen völlig verwirrt (mathe-abi 2 punkte *träller* ;P) - könnte mir zum einen das da oben nochmal jemand verständlich erklären - und wäre es möglich in den artikel über odds und outs noch ein paar mehr beispiele einzufügen - oder eine art "übungssektion" zu erstellen in dem man einfach wie im quiz n paar aufgaben dazu lösen kann (wurde imho vor kurzem schonmal vorgeschlagen) sollte es einen ähnlichen thread geben dann hab ich den leider übersehen - aber schließlich sind wir ja hier um fragen zu stellen und tipps zu bekommen ;) ciao neidi
  • 12 Antworten
    • stoneymahony
      stoneymahony
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.145
      wenn du einen oesd+flushdraw hast, hast du 8 outs auf die strasse und 9 outs auf den flush, 17 outs sollte man meinen. davon musst die jedoch 2 abziehen, weil du z.B. bei einem herzflushdraw natürlich die beiden herzkarten der 8 outs auf die strasse schon mit in die flushdraw outs eingerechnet hast.somit kommst du auf 15 outs. hört sich irgendwie komplizierter an als es ist, aber weiß grad nich wie ich das besser ausdrücken soll :D wenn du allerdings nur die outs auf den straightflush meinst, dann ist es natürlich nur 1 out bzw. höchstens 2 bei einem open-ended-straightflushdraw.
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Original von neidi wieso habe ich bei einem straightflush-draw 15 Outs? ich kapiers echt nicht - egal wie ich es drehe und wende ich komm nich drauf :/
      ich gehe mal stark davon aus, dass hier der fall gemeint ist bei dem du einen straight draw und einen flush draw hast. 9 outs für den flush + 8 für die oesd (-2 für die karten die schon beim flush-draw mit eingerechnet sind) =15 outs *edit* da war wohl jemand schneller als ich.. ;)
    • bErGiMaNiA
      bErGiMaNiA
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 35
      also straightflushdraw ist ein oesd+flushdraw .. dh du hast erstmal die 9 outs zum flush + 6 outs zur straight, da du von den eigentlichen 8 outs eines oesd schon 2 zum flush dazugezählt hast edit: 2 schneller :D
    • Ellegon
      Ellegon
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 146
      Wieso 9 Outs beim Flush? Es gibt 14 Karten, 4 davon habe ich, bleiben doch 10? Ich kapiers irgendwie auch nicht ... ;(
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von Ellegon Wieso 9 Outs beim Flush? Es gibt 14 Karten, 4 davon habe ich, bleiben doch 10? Ich kapiers irgendwie auch nicht ... ;(
      52 Karten hat das Deck 4 Farben hat das Deck => 14 Karten je Farbe hat das Deck ;)
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      eben.. und 52/4 = 13 *g*
    • Ellegon
      Ellegon
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 146
      Original von Unam1337
      Original von Ellegon Wieso 9 Outs beim Flush? Es gibt 14 Karten, 4 davon habe ich, bleiben doch 10? Ich kapiers irgendwie auch nicht ... ;(
      52 Karten hat das Deck 4 Farben hat das Deck => 14 Karten je Farbe hat das Deck ;)
      Sag ich doch... und von diesen 14 habe ich 4, dann bleiben 10 die mir den Flush komplettieren.... warum sagen dann alle, ich hätte in der situation 9 outs?
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      rechne bitte nochmal nach.. ;) alternativ: siehe oben :P
    • Ellegon
      Ellegon
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 146
      Ehm ... ok... es gibt ja keine 1 ;) Ich such mir jetzt nen Stein, um mich darunter zu verkriechen...
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.851
      Original von Ellegon Ehm ... ok... es gibt ja keine 1 ;) Ich such mir jetzt nen Stein, um mich darunter zu verkriechen...
      ROFL! :D
    • neidi
      neidi
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 13
      aha - dann sollte man evtl. mal die bezeichnung in dem artikel auf Flushdraw + Straightdraw (Monsterdraw wie es ja so toll irgendwo dort heißt glaub ich) ändern - und zum anderen hät ich mir da ja noch hundert jahre n kopp machen können ;P zu der schnellen berechnung weiß niemand was? :/
    • Rued
      Rued
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 85
      Original von neidi zu der schnellen berechnung weiß niemand was? :/
      die ist besser als garnich innerhalb der 15 gegeben sekunden ans ziel zu kommen ;) grob kommt die hin und man liegt mit seinem Spiel nicht weit von gut entfernt. formel stimmt btw. auch so wie von dir angegeben. Das die verinfachte Form natürlich nicht auf 2 Nachkommastellen trifft sollte klar sein. Denke aber, dass man nach ein paar tausend oder ktausend aufmerksam gespielten Händen ohnehin nichtmehr allzuviel rechnet, da man das meiste eh auswendig weiß. Sowie du bei einem "Monsterdraw" wohl nichtmehr zählen wirst, du weisst da sind 15 Outs.