Hack?

    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.162
      im Technik-Forum reagiert keiner.. also hier nochmal

      vor 45 Minuten wurde von meinem Mail Account (gmx) folgende mail an mein Adressbuch geschickt:
      "
      HI, here is can let you excited place!

      Similar to shopping of ebay,Is safety! Use the Paypal online payment.

      We are big wholesale dealers and retail ,My company mostly deal in mp3/mp4/mp5/psp,UGG,LV,A&F,nike,Gucci,Puma,Adidas,Chanel,shoes,clothes,Handbag,
      Sunglasses,Watches ,a lot of products at our sell the scope!

      Introduces it to you : http://www.chinabestseller.com

      Have any need Please contact : chinabestsellers@gmail.com

      wish you have a nice day!

      Best regards

      "
      ich habe nichts angeklickt oder so aber es muss ja jemand in meinem Mailaccount gewesen sein um dies zu verschicken.

      bei e-Bay kam ich nun nicht mehr rein.. was aber auch daran liegen könnte das ich mein Passwort nicht mehr weiß weil ich da schon ewig nicht mehr aktiv bin.. habe e-Bay aber benachrichtigt und die gebeten den Account zu prüfen und zu schließen.

      mein gmx Passwort habe ich geändert - ich verwende es nur für gmx und nicht für Pokerseiten oder anderes. Das war auch beim alten Passwort so.

      Wie gehe ich weiter vor?
  • 12 Antworten
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Naja, es ist leicht möglich, eine Absenderadresse zu faken - was meinst du mit "an diein Adressbuch geschickt"? Eine zweite E-Mailaddresse? Man kann ja keine E-Mail an ein Addressbuch schicken :D
    • Darkie81
      Darkie81
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 1.268
      Original von schiep
      Naja, es ist leicht möglich, eine Absenderadresse zu faken - was meinst du mit "an diein Adressbuch geschickt"? Eine zweite E-Mailaddresse? Man kann ja keine E-Mail an ein Addressbuch schicken :D
      Ich nehm mal an, dass die Mail an alle Adressen in seinem Adressbuch geschickt wurde... Und des würde ja schonmal implizieren, dass eben jemand eingeloggt sein musste um eben dies zu tun und würde dagegen sprechen, dass die Absenderemailadresse einfach gefaked war.

      Passwort von GMX ändern und alle PWs die über die GMX Adresse registriert sind (also wo man ein neues Passwort anfordern könnte) würde ich ändern... ansonsten kann man glaub nicht viel machen... eventuell mal PC auf Trojaner checken.
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.162
      ne die Mail ging an meherer Leute aus meinem Adressbuch raus.. daher befürchte ich das es nicht gefaked Absendermailadresse war.

      unter "gesendete Mail" steht nix mehr aber kann auch direkt gelöscht worden sein.
    • Hut
      Hut
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2008 Beiträge: 104
      betriebssystem neu aufsetzen (!!!), neue passwörter und alles ist wieder gut
    • 3rdTwin
      3rdTwin
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 4.225
      Ich würde dazu auch mal GMX kontaktieren.
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.162
      jo hab ich .. aber die Schweine haben ne Hotline für 1,86 / min .. ;(

      und mail hab ich nix gefunden wo es schnell gehen könnte.. hab aber trotzdem denen ne mail geschickt mit der Bitte auf Untersuchung.
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.839
      Original von FloRiCha
      jo hab ich .. aber die Schweine haben ne Hotline für 1,86 / min .. ;(
      Sollte dir als Blackmember doch nicht weiter wehtun? Auch wenns natürlich Abzocke ist. Aber würde es immer bevorzugen, direkt mit jemandem zu sprechen, da bekommt man wenigstens ein Feedback.
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.162
      jo die hatten es tatsächlich auf mein e-Bay Account abgesehn..


      Guten Tag,

      vielen Dank für Ihre Mitteilung, dass Sie sich nicht bei eBay einloggen
      können. Wir können sehr gut Ihre Besorgnis darüber nachvollziehen.

      Wir hatten Anhaltspunkte, dass Ihr Mitgliedskonto von einer fremden
      Person unbefugt verwendet wurde. Wir haben bereits die von Ihnen nicht
      autorisierten Handlungen, die mit Ihrem Mitgliedskonto unternommen
      wurden, rückgängig gemacht. Außerdem haben wir sicherheitshalber die
      Nutzungsmöglichkeit eingeschränkt.... ...
      Trojaner o.ä. wurden nicht gefunden und ich bin eigentlich auch optimal abgesichert.. - dachte ich, aber optimal wohl nicht - .. wie konnten die an mein Mailpasswort und ans eBay Passwort kommen? ...

      ist es nötig das Betriebssystem neu aufzusetzen?
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.852
      ob es 100% nötig ist kann ich dir nichts sagen. aber ne 100% sichere antwort kann dir hier wohl keiner geben.

      würde es lieber neu aufsetzen. dann biste erstmal auf der sicheren seite was würmer etc angeht. auch wenn es nervig ist aber es geht nunmal um geld
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.543
      kann nichts schaden! und erst danach die passwörter ändern!!
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.444
      wer ne gmx mailadresse hat, ist wohl selbst schuld.
    • 3rdTwin
      3rdTwin
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 4.225
      Original von draghkar
      wer ne gmx mailadresse hat, ist wohl selbst schuld.
      schwall

      Mich wundert vor allem, dass dein GMX Passwort nicht direkt geändert wurde. Vll solltest du es nicht gleich merken. Naja.